Xbox-Chef, der mit berühmtem japanischen Spieleentwickler rumhängt, weckt Eifersucht unter PlayStation-Fans

Xbox-Chef, der mit berühmtem japanischen Spieleentwickler rumhängt, weckt Eifersucht unter PlayStation-Fans

Spread the love

Sony sitzt auf dem Thron der Gaming-Industrie, nachdem es eine Fülle fantastischer Spiele auf PlayStation angeboten hat. Aber es scheint, als hätte Microsoft etwas vor und will den japanischen multinationalen Konzern mit seinen zukünftigen Projekten übernehmen. Darüber hinaus deutet das Update von Xbox-CEO Phil Spencer vom jüngsten Besuch in Japan auf eine glänzende Zukunft hin.

WARNUNG

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Microsoft gründete Xbox im Jahr 2001, um in die Gaming-Branche einzusteigen und gegen Sony anzutreten. Das amerikanische multinationale Unternehmen hat immer hervorragende Konsolen entwickelt. Das größte Problem von Xbox war jedoch, im Vergleich zu den japanischen Giganten keine gute Bibliothek zu haben.

WARNUNG

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Xbox Chief hängt mit Hideo Kojima während seines Besuchs in Tokio zusammen

Phil Spencer besuchte kürzlich Tokio, Japan, um an der Tokyo Game Show 2022 teilzunehmen. Darüber hinaus wurde die Veranstaltung von vielen berühmten Videospielentwicklern besucht. Einer dieser vielen Spieleentwickler war Hideo Kojima, das japanische Genie und der Mastermind hinter Spielen wie der Metal Gear Solid-Serie und Death Stranding.

Kojima hat kürzlich einige Bilder mit Spencer geteilt, der sein Büro besuchte. Es ist kein Geheimnis, dass Xbox und Kojima Productions etwas Aufregendes kochen. Wir haben bereits im August miterlebt, dass der Xbox Game Pass für PC Death Stranding hinzugefügt hat, ein Actionspiel, das Kojima für PlayStation entwickelt hat.

Außerdem teilte Spencer kürzlich in einem Interview mit, dass er weiß, dass Sony in der Gaming-Branche besser ist als sie. Er möchte jedoch auch die Xbox verbessern, indem er Geschäfte tätigt und investiert, um den Namen der Marke in der Spielebranche zu stärken. Spencer sagte sogar, dass er es liebt, Tokio zu besuchen, wo er talentierte Entwickler trifft und eine Partnerschaft mit Kojima Production hat.

Kojima erschien sogar auf Xbox & Bethesda Showcase 2022 und sprach über seine Begeisterung bei der Arbeit mit der Cloud-Technologie von Xbox. Xbox-Fans sollten sich also darauf freuen, in Zukunft ein Kojima-Meisterwerk zu spielen. Diese Nachricht ist jedoch für PlayStation-Fans möglicherweise nicht sehr erfreulich.

Wie haben die Fans auf den Besuch von Spencer bei Kojima Productions reagiert?

Spencer, der das Kojima Production Studio besuchte, erregte mehr Aufmerksamkeit von PlayStation-Fans als von Xbox-Fans. Die PlayStation-Fans waren mit dieser Zusammenarbeit nicht zufrieden. Einige behaupteten sogar, dass Spencer und Kojima nicht gut aussehen, wenn sie zusammen sitzen. Schauen wir uns einige der Reaktionen der Fans an.

WARNUNG

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

WARNUNG

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Diese Zusammenarbeit kann zu einer erfolgreichen Zukunft für die amerikanischen Giganten führen. Was halten Sie von einer Partnerschaft zwischen Xbox und Kojima Production? Teilen Sie Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren unten.

SIEH DIR DIESE GESCHICHTE AN: Die besten Sportspiele zum Spielen auf PlayStation, Xbox und PC

Leave a Comment

Your email address will not be published.