Wir bieten Ihnen mehr Möglichkeiten, Ihre eigenen mobilen Erfahrungen zu erstellen – Samsung Global Newsroom

Wir bieten Ihnen mehr Möglichkeiten, Ihre eigenen mobilen Erfahrungen zu erstellen – Samsung Global Newsroom

Spread the love

In der heutigen Welt sind unsere Smartphones nicht mehr wegzudenken. Sie mögen klein sein, aber sie sind in der Lage, unsere ganze Welt in sich zu tragen. Aus diesem Grund hat Samsung Electronics zunächst One UI entwickelt, um innovative Hardware besser mit intuitiver und benutzerfreundlicher Software zu verbinden, die den Menschen eine bessere Kontrolle über ihre Mobilgeräte gibt.

In den kommenden Wochen freut sich Samsung, sein neuestes One UI-Angebot, One UI 5, Millionen von Galaxy-Benutzern auf der ganzen Welt mit neuen Funktionen zur Verfügung zu stellen, die jedem die Freiheit bieten, sein eigenes mobiles Erlebnis zu wählen.

Lesen Sie weiter, um einen genaueren Blick darauf zu werfen, was Sie von One UI 5 erwarten können.

Verwenden Sie Ihr Telefon auf Ihre Weise

One UI 5 stellt das bisher persönlichste mobile Erlebnis von Samsung dar und wurde entwickelt, um den Menschen mehr Möglichkeiten zu bieten, ihre Geräte genau so anzupassen, wie sie es möchten und das beginnt mit der Kommunikation.

Der neue Bixby-Textanruf1 Mit dieser Funktion können Benutzer so kommunizieren, wie es für sie am bequemsten ist. Mit Bixby Text Call können Sie Anrufe einfach durch Eingabe einer Nachricht entgegennehmen. Samsungs intelligente Plattform Bixby wandelt den Text in Audio um und teilt ihn in Ihrem Namen direkt mit dem Anrufer in der Leitung und zeigt Ihnen, was der Anrufer sagt, indem er seine Stimme in Text umwandelt. Diese Funktion ist perfekt für die Momente, in denen Sie kommunizieren müssen, aber nicht unbedingt gehört werden können, z. B. in einem vollen Zug oder bei einem lauten Konzert. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Anrufe in jeder Umgebung entgegennehmen, ohne zu stören oder einen Takt zu verpassen.

Passen Sie Ihr Telefon an Ihren Lebensstil an

Was Sie von Ihrem Gerät erwarten, kann sich im Laufe des Tages ändern. Die Funktionen, die Sie für Ihre morgendliche Routine verwenden, um aufzustehen und aktiv zu werden, sind möglicherweise nicht die gleichen, die Sie während des Arbeitstages konzentrieren. Mit den Routinen können Sie basierend auf Ihren Aktivitäten eine Reihe von Aktionen auf Ihrem Gerät auslösen, und mit den Modi von One UI 5 können Sie benutzerdefinierte Einstellungen für verschiedene Bereiche Ihres Lebens erstellen, von Schlafen und Entspannen bis hin zu Sport und Fahren.

Während Sie trainieren, könnte es beispielsweise Ihre Priorität sein, Benachrichtigungen stummzuschalten, um in der Zone zu bleiben und Musik abzuspielen. Wenn es Zeit fürs Bett ist, können Sie alternativ den Ton ausschalten und den dunklen Modus einschalten, um sich zu entspannen.

One UI 5 bietet auch ein frisches, neues Erscheinungsbild, das die Benutzererfahrung einladender und nahtloser macht. Von mutigeren, einfacheren App-Symbolen bis hin zu einem optimierten Farbschema hat Samsung auf die komplizierten Details für ein ansprechenderes mobiles Erlebnis geachtet.

Samsung hat auch die Benachrichtigungen in One UI 5 verfeinert, um intuitiver zu sein, sodass sie mühelos auf einen Blick zu lesen sind, und bietet über das neu gestaltete Popup-Anrufdisplay definiertere Schaltflächen zum Annehmen und Ablehnen, wenn ein Anruf eingeht.

Über die allgemeinen Designaspekte hinaus sind Personalisierung und die Möglichkeit, sich auszudrücken, ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der mobilen Erfahrung eines jeden. Um dies auf die nächste Stufe zu heben, bringt One UI 5 das beliebte Video-Hintergrundbild aus der Lockstar of Good Lock-App direkt auf den Sperrbildschirm. Mit nur wenigen Fingertipps können Sie ein Video zuschneiden, um Ihre denkwürdigsten Momente in eine bewegende Hommage auf Ihrem Telefon zu verwandeln. Sie können diesen Sperrbildschirm noch individueller gestalten, indem Sie das Hintergrundbild, den Uhrstil und die Benachrichtigungs-Popups auf einem Bildschirm ändern.

Ein mobiles Erlebnis, das um Sie herum gebaut wurde

One UI 5 bietet Ihnen nicht nur Optionen zum Kuratieren eines benutzerdefinierten Aussehens und Verhaltens für Ihr Gerät, sondern bietet auch neue Funktionen, mit denen Sie Ihre Aufgaben effizienter erledigen können. Beispielsweise bieten Widgets in One UI 5 aufregende neue Optionen und die Möglichkeit, Ihren Startbildschirm mit neuen Stacked-Widgets sauber und ordentlich zu halten. Mit dieser neuen Funktion können Sie Widgets per Drag-and-Drop übereinander ziehen und nach links oder rechts wischen, um schnell und einfach durch die einzelnen zu scrollen, um Platz auf Ihrem Startbildschirm freizugeben und ihn effizienter zu nutzen.

Um mobile Aufgaben und Aktivitäten weiter zu optimieren, enthält One UI 5 auch neue Smart-Vorschläge für Widgets. Basierend auf Ihren Nutzungsmustern und dem Kontext Ihrer mobilen Aktivität schlagen intelligente Vorschläge automatisch Apps und Aktionen vor, die das mobile Erlebnis noch stärker personalisieren.

Sie können ganz einfach Text aus Bildern extrahieren und in eine Notiz einfügen. Ob es darum geht, Ereignisdetails schnell von einem Poster zu erfassen, das Sie an einen Freund senden möchten, oder einfach eine Telefonnummer von einer Visitenkarte zu speichern, One UI 5 macht es einfacher denn je, mit intelligenter Textextraktion produktiv zu sein.

Darüber hinaus können Sie alle mit Ihrem Smartphone verbundenen Geräte im neuen Menü Verbundene Geräte steuern, wo Sie auf alle Funktionen zugreifen können, die mit anderen Geräten wie Quick Share, Smart View und Samsung DeX funktionieren. Sie erhalten jetzt auch einfachen Zugriff auf das Menü „Auto switch Buds“, mit dem Sie Ihre Buds automatisch von einem Gerät auf ein anderes umschalten können, um einen nahtloseren Betrieb zwischen den Geräten zu ermöglichen.

Bequeme Sicherheit und Seelenfrieden

Samsung versteht, dass es ohne Sicherheit keine Privatsphäre gibt, daher wurden diese beiden Einstellungen in One UI 5 in einem übersichtlichen, einfach zu navigierenden Dashboard zusammengeführt, sodass Sie Ihr Gerät und Ihre vertraulichen Informationen einfacher denn je schützen können Privatgelände.

Dieses neue Sicherheits- und Datenschutz-Dashboard wurde so einfach wie möglich gestaltet, um den Status Ihres Geräts schnell und einfach zu verstehen. Mit einem schnellen Blick können Sie sich einen schnellen Überblick über die Sicherheit Ihres Geräts verschaffen und je nach Status Vorschläge und Warnungen finden.

Um sicherzustellen, dass Ihre privaten Informationen auch privat bleiben, bietet One UI 5 auch eine neue Benachrichtigung im Share-Panel2 das Sie warnt, wenn Sie unwissentlich ein Foto mit potenziell sensiblen Informationen wie ein Bild Ihrer Kredit- oder Debitkarte, Ihres Führerscheins, Ihrer Sozialversicherungskarte oder Ihres Reisepasses teilen möchten.

Von Galaxy-Benutzern für Galaxy-Benutzer entwickelt

Samsung hat in den letzten Monaten hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass One UI 5 unser bisher bestes mobiles Erlebnis bietet, und um sicherzustellen, dass diese Änderungen bei echten Benutzern Anklang finden, hat Samsung Feedback von Tausenden von Galaxy-Benutzern erhalten, die an unserer One UI Beta teilnehmen Programm.

Das One UI Beta-Programm stellt sicher, dass Samsung mobile Erfahrungen bereitstellt, die wirklich die Bedürfnisse von Galaxy-Benutzern erfüllen. Durch dieses Programm können die Teilnehmer frühzeitig auf die Benutzeroberfläche zugreifen und ihr Feedback teilen, um das bestmögliche Erlebnis zu schaffen. In diesem Jahr hat Samsung sein Open-Beta-Programm für One UI 5 früher als je zuvor eröffnet, um sicherzustellen, dass jeder so schnell wie möglich Zugriff auf die aufregende neue Benutzeroberfläche hat.

In der Folge hat das während dieses Prozesses erhaltene Feedback das kommende One UI 5-Erlebnis in mehr als einer Hinsicht geprägt. Von kleinen Details wie sanfteren Gesten für ein verfeinertes Erscheinungsbild bis hin zu ganzen Funktionen haben die Benutzer den Entwicklungsweg mitbestimmt. Die Benutzer stellten fest, dass das Sicherheits-Dashboard eine sehr geschätzte Funktion war, die den Weg für zusätzliche Updates bereitete, die den Menschen mehr Kontrolle über ihre Privatsphäre geben, und das Feedback zeigte auch, dass die neue Bixby-Textanruffunktion als unglaublich nützlich für die Beantwortung von Anrufen in schwierigen Umgebungen angesehen wurde . Daher soll diese Funktion Anfang nächsten Jahres Englisch unterstützen.

Bleiben Sie dran, um mehr über One UI 5 zu erfahren und wie Sie Ihr mobiles Erlebnis genau so gestalten können, wie es sein sollte einzigartig deins.

1 Bixby Text Call ist jetzt auf Koreanisch mit One UI 4.1.1 verfügbar, und die englische Version ist für Anfang 2023 über ein One UI-Software-Update geplant.

2 Die erweiterte Funktion zum Teilen von Fotos ist nur verfügbar, wenn die Systemsprache auf Englisch (US) oder Koreanisch eingestellt ist. Bei Ausweisen kann die Verfügbarkeit je nach Sprache variieren.

Leave a Comment

Your email address will not be published.