Wieder ein tolles Telefonat!  – San Gabriel Valley Tribüne

Wieder ein tolles Telefonat! – San Gabriel Valley Tribüne

Spread the love

Es ist wieder passiert! Ich bekam einen weiteren Anruf, der mich zutiefst schockierte, so kurz nachdem ich den erhalten hatte, dass mein Sohn, Cheetah Boy, einen schrecklichen Rollerunfall hatte und auf der Intensivstation lag.

Diese Voicemail wurde gestern um 16:58 Uhr auf meinem Telefon hinterlassen, zwei Minuten bevor der Fallmanager für den Tag aufbrach. Dies machte es mir natürlich unmöglich, ihn zurückzurufen und die Situation zu besprechen.

Jetzt möchte ich Sie daran erinnern, da einige von Ihnen ein echtes Leben haben, dass Cheetah Boy fast 3 Wochen im Krankenhaus war, nachdem er auf seinem Roller von einem Auto angefahren wurde.

Er hat sich das Becken an zwei Stellen gebrochen, er musste operiert werden, um sein Handgelenk wieder zusammenzusetzen und seine kollabierte Lunge zu reparieren, er hat eine gebrochene Schulter, gebrochene Rippen und mehr. Der Junge hatte sich noch nie in seinem Leben einen Knochen gebrochen, obwohl er aus einem Flugzeug gesprungen war, Seilrutschen gefahren war, Snowboard gefahren war und so weiter. Anscheinend entschied er sich, sie alle auf einmal zu brechen.

Er ist also nicht, wie die Armee sagt, alles, was er sein könnte. Tatsächlich sieht er fahl und mager aus für jemanden, der früher 300 Pfund auf der Bank drücken konnte.

Die Physiotherapeuten des Kaiser-Permanente-Krankenhauses in Harbour City haben ihm beigebracht, wie er alleine in den Rollstuhl ein- und aussteigen kann, was bei einer gebrochenen Schulter auf der einen Seite und einem gebrochenen Handgelenk auf der anderen Seite nicht so einfach ist .

Erst neulich lernte er, ein Brett unter seinen Po zu schieben und sich selbst auf sein Bett zu schieben, obwohl er, als ich ihn das letzte Mal sah, Hilfe von der Krankenschwester brauchte.

Das Teil ist also gut, oder?

Der Teil, der nicht gut ist, ist, dass Kaiser in seiner unbeschreiblichen Weisheit entschieden hat, dass mein Sohn jetzt nach Hause kommen und in meinem Haus versorgt werden kann.

Mein kleines altes Haus, das nicht rollstuhlgerecht ist. Mein Haus, das enge Türen und Flure hat. Und fünf Stufen bis zur Haustür.

Cheetah Boy wurde gesagt, dass er vier bis sechs Wochen im Rollstuhl sitzen wird, weil er nicht laufen kann, bis seine Beckenfrakturen verheilt sind.

Der ursprüngliche Plan war, dass er in eine Rehabilitationseinrichtung geht, wo sie weiter mit ihm arbeiten würden, bis er gehen und seine normalen Aktivitäten wieder aufnehmen kann.

Aber anscheinend haben die allwissenden Leute bei Kaiser entschieden, dass das nicht passieren sollte. Stattdessen soll er zurück in mein Haus ziehen, wo sich niemand um ihn kümmert. Was ihnen übrigens schon oft erklärt wurde. Sein vorübergehender Fallmanager sagte mir heute Morgen, dass sie aufgrund seines jungen Alters und der Schwere seiner Verletzungen keine Reha- oder qualifizierte Pflegeeinrichtung finden könnten, die ihn aufnehmen würde.

Die Sachbearbeiterin sagte mir, sie habe persönlich bei fünf Stellen nachgefragt, und andere seien auch gefaxt worden. „Wir haben versucht, eine Rehabilitationsklinik für ihn zu finden, aber wegen seines Alters hat ihn niemand aufgenommen“, sagte sie mir.

Sie bot an, vorübergehend eine Pflegehelferin für 8 Stunden am Tag hierher zu schicken. Das sollte man bedenken, obwohl ich die restlichen 16 Stunden natürlich noch am Haken bin.

Wie Sie wissen, habe ich Krebs im Stadium 4. Und gerade mache ich hochdosierte Bestrahlungsbehandlungen durch, die mich krank und müde machen. Ich kann im Moment nicht einmal selbst fahren. Meine Freunde fahren mich jeden Tag zur Behandlung nach Anaheim Hills. Und dann komme ich nach Hause und schlafe.

Ich verbringe die meiste Zeit mit Schlafen. Ich konnte meinen Sohn nur einmal in der Woche im Krankenhaus besuchen, wenn mich jemand abholt, weil Kaiser meine Bitten ignorierte und ihn weit, weit weg nach Harbor City brachte. Obwohl wir uns den ganzen Tag schreiben.

Gestern Nachmittag schickte der reguläre Fallmanager (der mir feierlich versprochen hatte, dass sie meinen Sohn nicht hierher schicken würden) einen Rollstuhl für meinen Sohn, damit er ihn hierher benutzen kann, bevor er in den Urlaub fährt. Ich weigerte mich, es anzunehmen. Es hat keinen Sinn, einen Rollstuhl zu haben, wenn keine Ihrer Türen oder Flure rollstuhlgerecht sind.

Mein Sohn sagte mir, er denke, er könne zu Hause auf sich selbst aufpassen. Recht. Ich fragte, wer würde ihn füttern? Er sagte, er würde nur gefrorenes Zeug in die Mikrowelle stellen. Nun, er kann in den Gefrierschrank kommen, aber die Mikrowelle ist über dem Herd. Wie wird er es erreichen?

Anscheinend wird Kaiser jeden Tag eine Hauskrankenschwester schicken. Nun, wird diese Person ihm helfen, auf die Toilette zu gehen? Wie wäre es, wenn Sie ihm einen Schluck Wasser bringen? Ihn baden? Seine Bettwäsche wechseln? Seinen Laptop anschließen? Seine Zähne putzen?

Er kann nicht einmal das Oculus-Virtual-Reality-System benutzen, das mein Freund freundlicherweise für ihn fühlt, weil er seine (gebrochenen) Arme nicht heben kann.

Versteh mich nicht falsch. Ich liebe meinen Klang. Wenn es mir gut ginge, würde ich ihn zu Hause haben wollen und mich um ihn kümmern wollen. Ich vermisse ihn jeden Tag.

Aber mir geht es nicht gut. Ich kann mich im Moment nicht einmal um mich selbst kümmern, während sie mich jeden Tag mit Atomwaffen bombardieren. Ich lasse mir Essen liefern, damit ich nicht kochen muss. Meine Freunde fahren mich dorthin, wo ich hin muss.

Ich bin den halben Tag bei Bestrahlungen unterwegs, was bedeutet, dass mein bettlägeriger Sohn allein im Haus sein wird.

Ich brach zusammen und weinte letzte Nacht, als ich die Nachricht bekam, dass sie Cheetah Boy nach Hause schicken, wenn er in die Reha muss, wo sie seinem Körper helfen können, zu heilen. Mir wurde versprochen, dass dies nicht passieren würde.

Aber eigentlich ist es ein HMO. Du bist nur ein Rädchen, das verwaltet werden muss.

Aber jetzt habe ich Anspruch auf Medicare und kann es kaum erwarten, zu wechseln. Ich weiß nicht, was passieren wird, wenn Sie dies lesen, was für viele von Ihnen am Sonntag sein wird.

Inzwischen ist die gute Nachricht, dass mein wunderbarer Junge schnell heilt. Das Kind ist ein Wunder der Natur. Er wird sich vollständig erholen, obwohl ich mit einer Platte in seinem Handgelenk nicht weiß, ob er wieder Masseur werden kann.

Kommen Sie nächste Woche wieder. Ich verspreche, lustig zu sein. Und umarmen Sie Ihre Lieben. Du weißt nie, was passieren wird.

Leave a Comment

Your email address will not be published.