Wie man im Urlaub vollständig von der Arbeit abschaltet

Wie man im Urlaub vollständig von der Arbeit abschaltet

Spread the love

Eine ausgewogene Work-Life-Balance ist für die Burnout-Bekämpfung unerlässlich. Da die Mitarbeiter jedoch mehr Berufserfahrung sammeln und in ihren Unternehmen wachsen, kann es sehr schwierig sein, Grenzen zu setzen, insbesondere in der Freizeit.

Laut einem kürzlich erschienenen Bericht von Glassdoor geben 54 % der Arbeitnehmer in den USA an, dass sie während des Urlaubs nicht aufhören können zu arbeiten, oder glauben nicht, dass sie während der PTO den Stecker vollständig herausziehen können. Noch deutlicher wird dies bei älteren Berufstätigen: 65 % der Arbeitnehmer ab 45 Jahren geben an, dass sie während ihres Urlaubs nicht in der Lage sind, sich von der Arbeit zu lösen.

Ein PTO ist für Berufstätige äußerst wichtig, da 63 % der Mitarbeiter sagen, dass sie ein Stellenangebot ablehnen würden, wenn es nicht enthalten ist – aber wenn Sie Ihr PTO damit verbringen, E-Mails und Anrufe zu beantworten, machen Sie nicht wirklich das Beste aus Ihrem Job Auszeit.

Jonny Edser, Geschäftsführer von Wildgoose USA, einem Teambuilding-Unternehmen, sagt, er habe sich schon früher mit „Workcations“ befasst, und das Setzen klarer Grenzen sei der erste Schritt, um dies zu beheben.

CNBC Make It sprach mit Edser über seine Tipps und Tricks zur Vermeidung von Workcations. Hier sind drei Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie außerhalb der Arbeit den Stecker ziehen.

Machen Sie Hobbys zur Gewohnheit

Die Priorisierung von Hobbys ist für eine gesunde Work-Life-Balance unerlässlich, da sie Ihnen helfen, herausgefordert zu bleiben, Stress abzubauen und Ihre Moral und Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Edser schlägt vor, dass Berufstätige eine Aktivität finden, die ihnen Spaß macht, und bewusst Zeit dafür einplanen, diese Hobbys während der Woche auszuüben.

“Ich nehme mir Zeit für Bewegung mit Freunden, was ich sehr hilfreich finde, da es mir Pausen von der Arbeit gibt, es gesellig ist und mich fit und gesund hält. Ich laufe zwei- bis dreimal mit Freunden, weil es schön ist, sich zu unterhalten und abzuschalten und ich insgesamt etwa fünfmal pro Woche Sport treiben”, sagt Edser. „Ebenso spiele ich ein- bis zweimal die Woche Fußball, weil es meinem Gehirn wiederum ermöglicht, richtig abzuschalten und sich auf das Spiel zu konzentrieren.“

Edser sagt auch, dass er die Extrameile geht, um sicherzustellen, dass er keine Ablenkungen hat, wenn er sich Zeit für sich und seine Hobbys nimmt.

Ich finde, dass das Ausschalten vieler meiner Benachrichtigungen am Abend neue Energie gibt, damit ich das ständige „Ping“ vermeiden kann, das auftreten kann, insbesondere in einem globalen Unternehmen wie dem unseren. Normalerweise bin ich um 18:30 Uhr offline.”

Wenn Sie nicht da sind, ist es auch Ihr Telefon

Unsere Telefone können das größte Hindernis dafür sein, unsere arbeitsfreie Zeit wirklich zu genießen. Ständige Arbeitsbenachrichtigungen können Sie dazu verleiten, diese eine letzte E-Mail zu senden, die sich in eine andere verwandelt. Um dies zu vermeiden, empfiehlt Edser, das Telefon ganz auszuschalten.

„Einer meiner besten Tricks ist, mein Telefon komplett auszuschalten und es für die Woche ausgeschaltet zu lassen, und ich sage meinem Team, dass sie meine Frau anrufen können, wenn sie mich dringend brauchen. Das ist eine gute Möglichkeit für das Team, sich selbst zu fragen, ob Ihr Anruf ist wichtig!”

Edser teilt mit, dass er auch eine App namens Circle Loop verwendet, um mit Kunden zu kommunizieren, damit sie seine Handynummer nicht haben. „Das bedeutet, dass ich mich von meiner Telefon-App abmelden kann und keine Anrufe erhalte“, sagt er.

Aktivurlaub machen

Wenn viele Menschen einen Urlaub planen, ist das ultimative Ziel, sich zu entspannen. Ob am Pool, am Strand oder im Bett, Ruhe ist wichtig, um neue Energie zu tanken. Wenn Edser jedoch Reisen plant, entscheidet er sich für „Aktivurlaub“.

„Ich wähle gerne Aktivurlaub, damit ich abschalten kann. Wir fahren im Sommer oft in die französischen Alpen, um zu wandern, Rad zu fahren, zu laufen und im See zu schwimmen“, sagt er. „Viele Aktivitäten, die wirklich helfen, die Aufmerksamkeit vom Gehirn abzulenken und Ihnen einen anderen Fokus zu geben. Wenn ich persönlich an einem Strand oder einem Pool liegen würde, wäre ich versucht, meine Nachrichten zu überprüfen. Als Geschäftsinhaber ist das schwierig Abschalten, aber aktiv sein hilft auf jeden Fall.”

Kasse:

3 LinkedIn-Ersteller teilen ihre besten Karrieretipps für junge Absolventen: „Sei ein Kombinationsspezialist“

„Karamo Brown von Queer Eye über die morgendlichen Routinen, die ihn motivieren

Das Einzige, was dieser 30-jährige Geschäftsinhaber sagt, sollte sich jeder Unternehmer leisten

Jetzt registrieren: Informieren Sie sich mit unserem wöchentlichen Newsletter über Ihr Geld und Ihre Karriere

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.