Whiteville ist für Imbisswagen und mobile Anbieter geöffnet

Whiteville ist für Imbisswagen und mobile Anbieter geöffnet

Spread the love

WHITEVILLE, NC (WECT) – Eine neue Stadtverordnung ist in Kraft getreten, die es Food Trucks und anderen mobilen Anbietern ermöglicht, innerhalb der Stadtgrenzen von Whiteville für Geschäfte zu öffnen.

In einer einstimmigen Abstimmung erließ der Stadtrat von Whiteville eine neue Verordnung, die es Food Trucks und anderen mobilen Anbietern erlaubt, mit einigen Bedingungen zu arbeiten.

Anbieter dürfen in vier Zonenbezirken tätig sein: Büro und Institution (O&I), zentrales Geschäft (B-1), Autobahndienstgeschäft (B-3) und Einzelhandels-/Bürokomplex (B-4). Eine Karte der Zonen von Whiteville finden Sie hier.

Die Betriebszeiten der Anbieter werden durch die Zoneneinteilung des Gebiets bestimmt, in dem der Anbieter seinen Sitz hat. Verkäufer in einem B-1- oder B-4-Zonengebiet können von Donnerstag bis Samstag von 15:00 bis 22:00 Uhr und Sonntag von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr tätig sein. In einem B-3- oder O&I-Zonengebiet können Verkäufer von Donnerstag bis Sonntag ab 7:00 Uhr tätig sein bis 22 Uhr

Die Einschränkung der Tage und Stunden war für einige Anbieter frustrierend, die sagen, dass es an allen Wochentagen Geschäftsmöglichkeiten gibt. Ein Verkäufer sagt, er habe Freunde in der Branche, die Kaffee- und Donut-LKWs haben, daher sind frühere Öffnungszeiten am besten für ihr Geschäft, um zu gedeihen.

Dennoch ist es ein aufregender Tag für Foodtruck-Besitzer wie Jimmy Spivey, der sagt, er habe vier Jahre auf diesen Tag gewartet.

„Wir erhalten täglich Anrufe von Leuten, die einen Mitarbeitertag oder einen Kundentag veranstalten möchten“, sagte Spivey, dem die Food Trucks „When Pigs Fly“ und „Franks and Fries“ gehören. „Früher konnten wir das nicht, aber jetzt steht die Tür offen.“

Die Verordnung begrenzt die Anzahl der Genehmigungen, die jedes Jahr vergeben werden, auf nur 20, wobei 10 davon für Imbisswagen reserviert sind und der Rest allen anderen mobilen Anbietern zur Verfügung steht. Dies war eine Änderung gegenüber der vorgeschlagenen Verordnung, die beide Kategorien für insgesamt 25 Genehmigungen in einen Topf geworfen hätte.

„Mein Vorschlag und der Vorschlag von Ratsmitglied Williams war, sie in zwei unterschiedliche Klassifikationen zu unterteilen, damit die eine nicht überfüllt und der anderen gegenüber benachteiligt wird“, sagte Bürgermeister Terry Mann.

Jede Genehmigung kostet 500 US-Dollar und ist ab dem Zeitpunkt des Erwerbs bis zum 31. Dezember dieses Jahres gültig. Für Geschäftsinhaber, die planen, sofort eine Genehmigung zu erhalten, beschlossen die Ratsmitglieder, dass die Stadt die Kosten in diesem Jahr anteilig übernehmen wird. Die Eigentümer müssen sich zu Beginn des neuen Jahres erneut bewerben.

Die Verordnung schränkt auch ein, wie weit Food Trucks von bestehenden Restaurants entfernt aufgestellt werden können und wie lange sie an einem Standort bleiben können.

Obwohl Bedenken hinsichtlich der Kosten der Genehmigungen bestehen, sagen die Führer, dass dies der beste Weg war, um gleiche Wettbewerbsbedingungen zwischen Imbisswagenbesitzern und stationären Restaurants zu schaffen.

„Es fallen Betriebskosten an [a food truck] – die Lastwagen zu kaufen, sie zu reparieren und sie zahlen Grundsteuern darauf, also zahlen sie etwas, aber sie haben nicht die gleichen Ausgaben wie die stationären Geschäfte“, sagte Mann.

Während Spivey sagt, dass er nicht alles bekommen hat, was er sich von dieser Verordnung erhofft hat, ist es ein Anfang. Er sagt, es wird nicht lange dauern, bis seine Lastwagen den Bürgern von Whiteville Mahlzeiten servieren, da er plant, am Mittwochmorgen als Erster in der Schlange zu stehen, um eine Genehmigung zu erhalten.

„Ich habe das Gefühl, dass das Telefon noch viel mehr klingeln wird“, sagte Spivey.

Spivey und Mann wiesen beide darauf hin, dass es für Führungskräfte relativ einfach sein kann, städtische Verordnungen zu ändern. Mann sagt, er und andere Führungskräfte werden darauf achten, wie sich dies auf andere Unternehmen auswirkt und ob es mehr Menschen in die Stadt zieht. Wenn es für Whiteville von Vorteil zu sein scheint, könnte die Stadt offen dafür sein, mehr Anbietern die Niederlassung zu ermöglichen.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.