Warum es Jahre dauern wird, bis PS Plus zum Xbox Game Pass aufschließt

Warum es Jahre dauern wird, bis PS Plus zum Xbox Game Pass aufschließt

Spread the love

Wann Xbox Game Pass Es wurde 2017 eingeführt und war revolutionär für die Gaming-Industrie. Der Xbox Game Pass versuchte, den Erfolg von Netflix zu wiederholen, und bot Abonnenten die Möglichkeit, Hunderte von Spielen – viele davon würden sie sonst nie spielen – zu einem niedrigen monatlichen Preis zu spielen. Seit seiner Gründung sind überall Konkurrenten aufgetaucht, um zu versuchen, ein Stück vom Kuchen für sich zu erobern, aber keiner hatte die Suite an Optionen und den Ruf von Microsofts Angebot.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

Anfang dieses Jahres hat Microsofts größter Konkurrent Sony seinen PlayStation Plus-Dienst umgerüstet, um ihn als Konkurrenten für Game Pass darzustellen, aber leider war dies relativ erfolglos. Während PS Plus Premium einige Vorteile gegenüber Game Pass hat, steht Sony aufgrund seines unterdurchschnittlichen Spieleangebots und seiner Loyalität gegenüber der Originalmarke vor einem harten Kampf.

RELATED: Xbox Game Pass Family Plan könnte ein Game Changer sein


Day-One-Releases und mehr auf Game Pass

Game Pass war experimentell, als es zum ersten Mal gestartet wurde. Microsoft behandelte den Dienst ähnlich wie die aktuelle Version von PS Plus Premium und bot Quantität vor Qualität. Da sich Xbox Game Pass jedoch auf einen neuen Markt verlagert hat, bleibt PlayStation Plus in der Vergangenheit. Ältere, nostalgische Spiele sind ein willkommener Anblick, aber im Vergleich zu den Angeboten von Microsoft blass. Im Laufe der Zeit hat Game Pass Premium-Spiele und -Inhalte angepasst und angeboten, ohne die Preise zu erhöhen, was Sony eher früher als später tun muss.

Der größte Vorteil von Game Pass sind die Day-One-Releases. Microsoft hat es sich zur Aufgabe gemacht, so viele Spiele wie möglich sofort auf Game Pass verfügbar zu machen, von kleineren Indie-Spielen bis hin zu riesigen AAA-Franchises. Mit dem Wachstum von Game Pass haben Spielestudios die Vorteile eines integrierten Publikums erkannt. Zum großen Teil dank seiner Aufnahme in Game Pass, ForzaHorizon 5 hatte zu dieser Zeit die größte Veröffentlichung in der Xbox-Geschichte.

Sogar die von Sony MLB Die Show 22 wurde beim Start auf Game Pass veröffentlicht. Wenn Sony einen seiner beliebtesten hauseigenen Titel verschenkt, kommt PS Plus dem Produkt Xbox Game Pass nicht nahe. Anstatt die Hoffnung auf eine Änderung aufrechtzuerhalten, kündigte Sony an, dass PS Plus keine Day-One-Veröffentlichungen enthalten wird und keine unmittelbaren Pläne für eine Umstellung hat.

Wenn man sich die rohen Zahlen ansieht, ist eine Sache, die Sony beeinflussen könnte, das Nettovermögen jedes Unternehmens. Mit allen Produktangeboten von Microsoft innerhalb und außerhalb von Spielen hat es laut Yahoo! zum jetzigen Zeitpunkt einen Wert von 2,11 Billionen US-Dollar Finanzen, verglichen mit den relativ kleinen 108,94 Milliarden US-Dollar von Sony. Sony könnte es sich leicht leisten, Premium-Spiele sofort auf PS Plus zu veröffentlichen, aber es könnte schwieriger sein, die volle Zustimmung von Führungskräften zu erhalten. Es ist für Microsoft einfacher, die Vorabkosten dieser heißen Spiele aufzufressen, um sie in langfristige Gewinne aus Abonnementgebühren umzuwandeln. In der Gaming-Branche spricht Geld, und Microsoft hat mehr Reichtum als jeder andere.

Zu seiner Ehre hat Microsoft mit Game Pass den Vorteil des Zweifels verdient, wiederholt die besten Titel in seinen Dienst gestellt und wahrscheinlich die Konsolenverkäufe beeinträchtigt. Es gibt erstaunliche Vorteile sowohl für die Xbox Series X/S als auch für PlayStation 5, aber es gibt eine wachsende Gruppe von Fans, die zur Xbox gewechselt sind, weil ihre Lieblingsspiele möglicherweise auf Game Pass sind. Als die Konsolen zum ersten Mal veröffentlicht wurden, war es leicht zu erkennen, warum einige bevorzugte Xbox, wenn PlayStation noch keinen Elite-Abonnementdienst hatte.

Sony war zu langsam bei der Schaffung eines echten Game Pass-Konkurrenten und verlor beim Aufbau einer treuen Abonnentenbasis. Wenn Sony zu Microsoft aufschließen will, muss es anfangen, einen echten Mehrwert zu bieten, indem es seine Veröffentlichungsstrategie komplett ändert und den Fans seine besten Spiele zur Verfügung stellt. Ob es mit der Umrüstung von PS Plus gelingt, wird die Zeit zeigen.

Xbox Game Pass ist jetzt für PC, Xbox One und Xbox Series X/S verfügbar.

MEHR: PS Plus Extra-Abonnenten sollten diese 3 Spiele ausprobieren, solange sie noch können

Leave a Comment

Your email address will not be published.