Wagen Sie es, The Witch’s House MV noch einmal zu betreten?

Wagen Sie es, The Witch’s House MV noch einmal zu betreten?

Spread the love

The Witch’s House MV wurde ursprünglich vor einem Jahrzehnt veröffentlicht und bringt die Japaner entsetzlich auf dem neuesten Stand und startet auf Xbox, PlayStation und Switch.

The Witch’s House MV von DANGEN Entertainment startet auf Xbox One, Xbox Series X|S, PS4, PS5 und Nintendo Switch gerade rechtzeitig für die Schrecken von Halloween und nimmt das auf, was 2012 erstmals auf dem PC enthüllt wurde, und läuft damit , Remastering, Verbesserung und Einführung neuer Funktionen nach und nach.

The Witch’s House kostet im Xbox Store 12,49 £ und wurde ursprünglich geschaffen, um sicherzustellen, dass Sie an so ziemlich jeder Ecke auf eine Falle stoßen. Es war jedoch erfolgreich und trotz der höchst ungewöhnlichen und unvorhersehbaren Natur etablierte es sich als eine dieser japanischen Horroraffären.

Was haben wir also mit der MV-getaggten Version? Nun, The Witch’s House MV macht das Gute des Originals neu, mit komplett überarbeiteter Grafik, verbesserter Atmosphäre und einem neuen Schwierigkeitsmodus, der neue Ereignisse nach Abschluss des Basisspiels beinhaltet. Es konzentriert sich immer noch auf dasselbe junge Mädchen, Viola, das von einem mysteriös aussehenden Herrenhaus angezogen wird, und es verspricht immer noch, neben zahlreichen Rätseln und höllischen Hallen eine Menge Schmerz, Aufruhr und Tod zu bringen – aber es ist so ein Zeug, das wir liebe Spiele, nein!?

Zu den wichtigsten Merkmalen gehören insgesamt:

  • Der allseits beliebte Klassiker des Genres findet endlich seinen Weg auf die Heimkonsolen.
  • Eine Horroratmosphäre, in der die Spieler Rätsel lösen, die auf im Haus gefundenen Hinweisen basieren.
  • Neu gestaltete Grafiken, die für ein wunderschön erschreckendes Erlebnis sorgen.
  • Freischaltbare Schwierigkeitsmodi mit neuen Ereignissen und Dialogen.
  • Gewalt und Blut, die für Zimperliche nicht zu empfehlen sind. Diskretion des Spielers empfohlen.
  • Plötzliche Todesfälle, die hinter jeder Ecke lauern und auf jeden Fehltritt warten.
  • Gegenstände müssen bewusst eingesetzt werden, da die Spieler die Rätsel selbst lösen.
  • Feste Speicherpunkte (achte einfach auf die sprechende schwarze Katze).
  • Kopfhörer *dringend* empfohlen.

„The Witch’s House MV ist ein RPG Maker MV-Remake des Originalspiels, das bereits 2012 veröffentlicht wurde. Wir haben alle Grafiken neu gestaltet, einschließlich Kartenkacheln und Charakter-Sprites, und hart daran gearbeitet, die Atmosphäre und 2D-Schönheit in The Witch’s House zu verbessern . Wir haben fünfmal so viele Stunden gebraucht, um diese Version zu erstellen, aber wir haben das Gefühl, dass wir es endlich geschafft haben, uns selbst zufrieden zu stellen“, sagt Fummy, Schöpfer von The Witch’s House MV. „Neben grafischen Verbesserungen haben wir auch zwei neue Schwierigkeitseinstellungen hinzugefügt, die in der ursprünglichen Version von 2012 nicht vorhanden waren. Die erste Schwierigkeitseinstellung ist zugänglicher und ermöglicht es den Spielern, es sofort erneut zu versuchen. Die andere Schwierigkeitseinstellung ist eine schwierigere, die nur von denen freigeschaltet wird, die es schaffen, das wahre Ende des Spiels zu erreichen. Die Welt von The Witch’s House wurde neu geboren und wir hoffen aufrichtig, dass sie euch allen gefallen wird.“

Sie werden feststellen, dass unsere Rezension schnell näher rückt, aber vorerst können Sie eine Kopie von The Witch’s House MV auf Xbox One oder Xbox Series X|S kaufen und herunterladen, indem Sie die besuchen Xbox-Store. Es ist auch auf PlayStation und Switch.

Spielbeschreibung:

The Witch’s House, das ursprünglich 2012 veröffentlicht wurde, steht in der Tradition japanischer Horror-RPGs mit starkem Schwerpunkt auf dem Lösen von Rätseln und Jump-Scares. Neben anderen Beiträgen des Genres wie Ib und Ao Oni überraschte The Witch’s House die Fans mit Pixelkunst, die wahrhaft erschreckenden Horror verbirgt. Das Hexenhaus ist absichtlich mit Fallen in *fast* jeder Runde ausgestattet – ein plötzlicher Tod ist unvorhersehbar und hält die Spieler auf Trab. Alles kann jederzeit passieren. Mit komplett überarbeiteter Grafik wird sich The Witch’s House MV selbst für die vertrautesten Old-School-Fans frisch anfühlen. Fans werden auch von einem neuen Schwierigkeitsgrad begrüßt, der nach Abschluss des Basisspiels neue Ereignisse beinhaltet.

Leave a Comment

Your email address will not be published.