Visa überwindet die digitale Kluft durch die Spende von Laptops und Schulungen für kanadische Neuankömmlinge

Visa überwindet die digitale Kluft durch die Spende von Laptops und Schulungen für kanadische Neuankömmlinge

Spread the love

Die Spende markiert den ersten Start des Digital Empowerment-Programms von Visa in Kanada die dazu beitragen soll, digitale finanzielle Gerechtigkeit und Inklusion anzugehen

TORONTO, 31. Oktober 2022 /CNW/ – Visa gab den Start seines Pilotprogramms Digital Empowerment in bekannt Kanada mit der Spende von 400 Computern an Local Toronto gemeinnützige Organisationen, die versuchen, Neuankömmlingen zu helfen Kanada Zugriff auf Hardware-, Digital- und Finanzkompetenzschulungen. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit Human-IT durchgeführt, einer gemeinnützigen Organisation, die Dienstleistungen für digitale Bildung für Gemeinschaften auf der ganzen Welt anbietet Nordamerika.

„Es ist von grundlegender Bedeutung, dass wir den Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten, etwas zurückgeben, indem wir den Zugang zu den notwendigen Tools und Ressourcen fördern, die für den Erfolg erforderlich sind“, sagte er Stacey Madge, Präsident und Country Manager, Visa Canada. „Durch dieses Programm arbeiten wir an der Inklusion für alle und dem Aufbau einer größeren digitalen finanziellen Gerechtigkeit durch Bildung, Weiterbildung und Technologie.“

Laut Statistics Canada hatten im Jahr 2020 etwa 6 % der Kanadier zu Hause keinen Internetzugang, wobei 26 % die Kosten für Internetdienste und 13 % die Kosten für Geräte als Hindernisse angaben.1 Kanadische Neuankömmlinge stehen vor besonderen Herausforderungen, wenn es um den Zugang zu Computern, Tablets, Wi-Fi und erschwinglichem Internet geht.2

Das Digital Empowerment-Programm von Visa versucht, diese Lücke zu schließen und der digitalen finanziellen Ungleichheit entgegenzuwirken. Durch dieses Programm erhalten die Empfänger von Human-IT einen Laptop-Computer, finanzielle Grundbildung und grundlegende digitale Grundbildung. Sie erhalten außerdem 12 Monate IT-Support und Zugang zu kostengünstigen Breitbanddiensten.

„Als zielgerichtetes Unternehmen mit globaler Reichweite ist es unser Ziel, unseren Zweck zum Leben zu erwecken, indem wir jeden überall aufrichten“, sagte er Michelle Gethers, Chief Diversity Office und Head of Corporate Responsibility, Visa. „Die Ausweitung des Digital Empowerment-Programms von Visa auf Kanada wird sicherstellen, dass die Menschen Zugang zu Ausrüstung erhalten und digitale Fähigkeiten erwerben, um ihre Teilhabe am Arbeitsmarkt und in der Wirtschaft zu erhöhen.“

Der Start des Digital Empowerment-Programms von Visa begann mit einer Veranstaltung im MaRS Waterfront Innovation Center in Toronto. Anwesend waren Hon. Ahmed HussenMinisterin für Wohnungswesen und Vielfalt und Inklusion, Yung WuCEO des MaRS Discovery District, Gabe MiddeltonCEO und Mitbegründer von Human-IT, Stacey Madge und Michelle Gethers. Einige der teilnehmenden Organisationen waren Achēv, PS43 Foundation, Refugee Women’s Network und COSTI. An der Veranstaltung nahmen 50 Empfänger aus der Toronto Community erhielt ihr Gerät und eine digitale Vor-Ort-Schulung, die von Human-IT geleitet wurde.

„Digitale Gerechtigkeit ist das Tor zur Erschließung des vollen Potenzials. Unsere Zusammenarbeit mit Visa ermöglicht es Einzelpersonen und Haushalten, in Verbindung zu bleiben und in Verbindung zu bleiben“, sagte Gabe Middelton, CEO und Mitbegründer von Human-IT. „Als einer der landesweit führenden Praktiker für digitale Inklusion ist Human-IT stolz darauf, die Auswirkungen zu demonstrieren, die kreative Zusammenarbeit und Innovation für Gemeinschaften haben können, die auf der falschen Seite der digitalen Kluft stehen.“

Erfahren Sie mehr über das Digital Empowerment-Programm von Visa.

Über Visa

Visa (NYSE: V) ist ein weltweit führendes Unternehmen für digitale Zahlungen und erleichtert Transaktionen zwischen Verbrauchern, Händlern, Finanzinstituten und Regierungsbehörden in mehr als 200 Ländern und Gebieten. Unsere Mission ist es, die Welt durch das innovativste, bequemste, zuverlässigste und sicherste Zahlungsnetzwerk zu verbinden, damit Einzelpersonen, Unternehmen und Volkswirtschaften gedeihen können. Wir glauben, dass Volkswirtschaften, die alle überall einbeziehen, alle überall erheben und den Zugang als grundlegend für die Zukunft des Geldverkehrs ansehen. Erfahren Sie mehr unter Visa.ca.

____________________________

QUELLE Visum Kanada

Für weitere Informationen: Tracy Truong, [email protected]

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.