Vier der besten Mobilfunktarife 2022

Vier der besten Mobilfunktarife 2022

Spread the love

Es kann schwierig sein, sich 2022 nur für einen Mobilfunkplan zu entscheiden, wenn Sie so viele Optionen zur Hand haben. Streaming-Dienste und soziale Medien sind zu festen Bestandteilen unserer Medien-, Kultur- und Nachrichtennutzung geworden, und wenn Sie nicht bereits über Highspeed-Internet verfügen, verpassen Sie möglicherweise etwas. Wenn Sie aus der Ferne arbeiten, dann sind Highspeed-Internet und unbegrenzter Zugriff auf Gespräche und Textnachrichten nicht nur ein Luxus – sie sind unerlässlich.

Bei der Auswahl eines Telefonanbieters und eines Mobilfunktarifs ist es wichtig, die Datengeschwindigkeit und den Schwellenwert für die Depriorisierung von Daten zu berücksichtigen, die Sie benötigen. Wenn Sie häufig reisen, möchten Sie vielleicht auch sicherstellen, dass Ihr Mobilfunktarif einen mobilen Hotspot sowie Auslandsgespräche oder zusätzliche Reisevorteile bietet. Wenn Sie ein Medienfan sind, werden Sie vielleicht auch zusätzliche Unterhaltungsfunktionen zu schätzen wissen.

Einige große Telefonanbieter arbeiten beispielsweise mit Streaming-Plattformen wie Netflix, Hulu und Disney+ zusammen und gewähren Ihnen Zugriff auf eine vollständige Palette von Unterhaltungsplattformen.

Die Kosten für Hochgeschwindigkeitsdaten und Streaming-Plattformen können sich schnell summieren, aber ein mobiler Hotspot und Hochgeschwindigkeitsinternet sind ein Muss, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten oder häufig beruflich unterwegs sind. Streaming-Dienste und andere Formen der Unterhaltung sind vielleicht nicht unbedingt erforderlich, aber sie sind auf jeden Fall schön zu haben. Wenn Sie jedoch wirklich nach den besten Mobilfunktarifen für 2022 suchen, gibt es einige Anbieter, die Ihnen ins Auge fallen sollten.

1. Verizon Prepaid 5 GB

Laut der New York Times gibt es einige Aspekte, die Sie bei der Auswahl eines Telefonanbieters berücksichtigen sollten. Wahrscheinlich möchten Sie sich Ihren aktuellen Telefonanbieter ansehen und Ihren monatlichen Datenverbrauch ermitteln. Wenn Sie in einer ziemlich abgelegenen Gegend leben, möchten Sie vielleicht auch sicherstellen, dass Ihr beabsichtigter Telefonanbieter eine ausreichende Abdeckung in Ihrer Gegend bietet.

Wenn Sie in einer abgelegenen Gegend leben, sollten Sie sich vielleicht für einen größeren Mobilfunkanbieter entscheiden, da dieser tendenziell eine größere Abdeckung hat. Verizon, T-Mobile und AT&T sind alle machbar. Verizon ist derzeit der führende Anbieter in ländlichen Gebieten, und sein Prepaid-Plan mit 5 GB hat einen einmaligen Preis von 25 $/Monat. Es bietet auch einen mobilen Hotspot, keine Überschreitungsgebühren und unbegrenztes SMS und Telefonieren.

2. Red Pocket 100 GB

Es besteht kein Zweifel, dass Verizon, T-Mobile und AT&T einige der größten Namen im Netzbetreiberdienst sind, aber es gibt ein paar kleinere Netzbetreiber, die nicht übersehen werden sollten. RedPocket ist ein solcher Telefonanbieter, und seine Telefonpläne beginnen bei nur 10 US-Dollar pro Monat. Wenn Sie nach einem günstigen Telefonanbieter suchen, der die gleichen Vorteile bietet wie jeder andere Anbieter – einschließlich unbegrenzter Gespräche, SMS und Daten, 5G-Speed-Internet, keine Überschreitungsgebühren und kostenlose Auslandsgespräche – ist RedPocket die richtige Wahl.

RedPocket bietet Ihnen die Flexibilität, monatlich oder jährlich zu zahlen, je nach den Bedürfnissen Ihrer Familie oder Ihres Unternehmens. Sie können nur 20 US-Dollar pro Monat für 3 GB oder nur 10 US-Dollar mehr für 10 GB bezahlen. Ihr beliebtester Plan ist 50 $/Monat für 100 GB. Sie können sicher sein, dass Sie für die Datenmenge, die Sie verbrauchen möchten, immer über 5G-Hochgeschwindigkeitsinternet verfügen. Wenn Sie dieses Limit überschreiten, werden Sie langsameren Geschwindigkeiten ausgesetzt, es werden Ihnen jedoch niemals Überschreitungsgebühren berechnet.

RedPocket ist eine großartige wirtschaftliche Alternative zu herkömmlichen Transportunternehmen – und Sie verlieren dabei keine Ihrer anderen Vorteile. RedPocket verwendet Netzwerktürme, die von größeren Netzwerken verwaltet werden, sodass sie für ihre eigenen Türme keine zusätzlichen Gebühren erheben. Sie benötigen auch keine Bundles oder andere zusätzliche Dienste. Es ist die perfekte Option für den geldbewussten Telefonbenutzer.

3. Verizon Play More / Do More Unlimited

Verizon Prepaid 5 GB ist nur eine von vielen Tarifoptionen von Verizon. Unbegrenzte Telefontarife sind immer die besten – und die teuersten. Die Play More und Do More Unlimited-Pläne von Verizon verfügen über C-Band und mmWave 5G. Sie bieten eine Vielzahl von Extras, und ob Sie sich für Play More oder Do More entscheiden, hängt von Ihrem Lebensstil ab.

Play More Unlimited von Verizon ist am besten für Medienfans geeignet. Es bietet Zugriff auf Disney+, Hulu und ESPN+. Do More Unlimited hingegen bietet zusätzlichen Cloud-Speicher und einen kostenlosen internationalen Roaming-Tag pro Monat.

Diese Pläne kosten jeweils 80 $. Das ist ziemlich teuer, aber es könnte sich lohnen, wenn Sie all diese zusätzlichen Funktionen nutzen möchten.

4. T-Mobile-Magenta

T-Mobile Magenta ist der unbegrenzte Plan von T-Mobile und zielt darauf ab, seinen Benutzern Zugriff auf so viele Daten wie möglich zu ermöglichen. T-Mobile Magenta kostet 70 $/Monat für unbegrenzte Telefondaten. Nachdem Sie 100 GB verwendet haben, wird Ihre Verbindung möglicherweise langsamer, um Platz für die Verbindungen anderer Clients zu schaffen. Insgesamt hat T-Mobile eine viel bessere Abdeckung als AT&T und Verizon.

Fazit

Während es instinktiv sein mag, einen bekannten Netzbetreiber wie T-Mobile, AT&T oder Verizon aufzusuchen, vergessen Sie nicht kleinere Netzbetreiber und Wiederverkäufer wie RedPocket, Consumer Cellular, MetroPCS und Mint Mobile. Diese Fluggesellschaften können eine Abdeckung und einen Service anbieten, der denen größerer Fluggesellschaften entspricht – ohne all die zusätzlichen Unterhaltungsdienste und versteckten Gebühren.

Leave a Comment

Your email address will not be published.