Test Moto G Stylus 5G (2022): Lohnt sich dieses Motorola-Smartphone?

By | May 28, 2022
Spread the love

Das Motorola Moto G Stylus 5G (2022) ist nach seiner Markteinführung Anfang dieses Jahres jetzt im Einzelhandel erhältlich. Das Mittelklasse-Smartphone bietet viel zu einem erschwinglichen Preis, darunter einen großen Akku, Stylus-Unterstützung und ein 120-Hz-Display. Sehen Sie sich diesen Motorola Moto G Stylus 5G Test an, um zu entscheiden, ob Sie es kaufen sollten.

Smartphone-Benutzern stehen nicht viele großartige Optionen in der Reichweite des Moto G Stylus 5G zur Verfügung. Das neueste Google Pixel 6a ist ein schöner und einfacher Einstieg in das Sortiment. Die Option von Motorola scheint jedoch mit beeindruckenden technischen Daten, robustem Design und ansprechendem Aussehen noch größer zu sein.

Wenn Sie vorhaben, dieses schöne Moto-Smartphone mit Stylus-Unterstützung in die Hände zu bekommen, wird Ihnen dieser Testbericht sehr dabei helfen, zu entscheiden, ob es sich lohnt, es zu kaufen.

Motorola Moto G Stylus 5G Vollständige Telefonspezifikationen

Das Moto G Stylus 5G ist mit dem leistungsstarken Snapdragon 695-Chip ausgestattet, der ziemlich stärker ist als der MediaTek-Chip, der im letztjährigen 4G Moto G Stylus-Smartphone enthalten ist. Das neueste Smartphone ist in verschiedenen Konfigurationen mit entweder 4 GB RAM/128 GB Speicher oder 6 GB RAM/256 GB Speicher erhältlich.

Motorola hat auch eine entsperrte Version von Stylus 5G, die mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher ausgestattet ist. Die 5G-Unterstützung umfasst Sub-6- und C-Band-Frequenzen. Die Geräte, die Verizon verwenden, unterstützen jedoch auch Millimeterwellen-5G.

Hier sind die vollständigen Spezifikationen des Motorola Moto G Stylus 5G (2022):

  • ZENTRALPROZESSOR: Löwenmaul 695
  • RAM: 8GB
  • Lagerung: 256 GB
  • Batterie: 5.000 mAh
  • Häfen: USB-C
  • Betriebssystem: Android 12
  • Maße: 168,9 x 75,8 x 9,3 mm
  • Anzeigetyp: 6,8 Zoll
  • Gewicht: 215 Gramm
  • IP-Bewertung: IP52
  • Preis: $500

Moto G5 Stylus 5G Kamera und Akku

Das Moto G Stylus 5G verfügt über eine 50-Megapixel-Hauptkamera sowie Ultrawide- und Makroobjektive. Für ein komplettes Kamera-Setup steht auch ein Tiefensensor zur Verfügung. Dieses Mittelklasse-Smartphone verfügt außerdem über einen Pro-Modus, der nur für Profis geeignet ist. Der Modus bietet zu viele technische Details, mit denen Anfänger nicht umgehen können.

Die vom Moto G Stylus 5G aufgenommenen Bilder sehen fantastisch aus. Wenn die Fotografie jedoch Ihr Hauptaugenmerk ist, wäre Pixel eine bessere Option als diese. Dennoch ist der Moto 5 Stylus in der Lage, gestochen scharfe, detaillierte und strahlende Aufnahmen zu machen.

Das Ultrawide-Objektiv bietet ein Sichtfeld von 118 Grad, um alles, was Sie wollen, in einem einzigen Rahmen zu sammeln. Es gibt auch einige wichtige Funktionen wie den Nachtmodus und den Porträtmodus. Sie können sie verwenden, um jederzeit großartige Aufnahmen zu machen.

Aufgenommen von Moto G Stylus 5G (2022)

Das Moto G Stylus 5G wird mit einem 5.000-mAh-Akku geliefert und seine Ausdauer ist auch ziemlich gesund. Mit dem großen Akku können Sie das Gerät den ganzen Tag mit einer einzigen Ladung nutzen. Allerdings fehlt dem Gerät die Schnellladeunterstützung. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen 10-W-Ladegerät dauert es etwa 191 Minuten, um von 1 % auf 100 % zu kommen.

Moto G5 Stylus 5G-Software, Leistung und Stylus-Unterstützung

Das Moto G5 Stylus 5G wird mit Android 12 ausgeliefert. Die Leistung des Geräts ist nicht wirklich überwältigend, aber es ist beeindruckend für das, was es bietet und für den Preis, den es bietet. Sie können die Apps relativ lange im Hintergrund geöffnet lassen.

Sie können auch grafiklastige Spiele wie PUBG Mobile, Genshin Impact und andere flüssig ausführen. Es gibt keine Verzögerungen, da sich das Gerät selbst optimiert, um den Apps im Vordergrund Ressourcen zuzuweisen.

Ein bemerkenswerter Fehler ist das langsame Öffnen einiger Apps, einschließlich der Kamera-App, beim ersten Start. Ansonsten ist die Leistung genau das, was man von einem Mittelklasse-Smartphone erwartet.

Die Stylus-Unterstützung und -Funktionen sind eindeutig die wichtigsten Highlights dieses Geräts. Wenn Sie mit der Verwendung eines Stylus vertraut sind oder nicht, können Sie ihn auf diesem Smartphone problemlos verwenden. Der Stylus ist umfassend und jedes Mal, wenn Sie den Stylus aus seiner Kammer entfernen, erscheint ein kleines durchscheinendes Symbol.

Moto G5 Stylus 5G Design und Display

Moto G Stylus 5G ist in einer einzigen Farbe namens Cosmic Emerald erhältlich. Die Abmessungen des Smartphones betragen 6,7 × 3,1 × 0,4 (HWD) Zoll und es wiegt 7,5 Unzen. Es ist groß, aber das Design ist nicht sperrig. Es ist perfekt, um es in Ihren Händen zu halten.

Das Moto G Stylus 5G verfügt wie sein Vorgänger über ein 6,8-Zoll-Hole-Punch-Display mit einer Auflösung von 1080 × 2400. Diesmal ist das LCD-Panel jedoch etwas schärfer und heller mit hervorragenden Betrachtungswinkeln. Hinzu kommt eine schnelle Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, was ebenfalls eines der Alleinstellungsmerkmale des Geräts ist.

Scrollen und Animationen wirken flott und das Smartphone nutzt die Bildwiederholfrequenz sinnvoll, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Die Videowiedergabe auf dem Gerät ist ebenfalls in Ordnung, aber nicht so gut wie ein OLED-Bildschirm.

Das Moto G Stylus 5G hat eine glänzend grüne Backplate, die ansprechend aussieht. Es sammelt jedoch viele Fingerabdrücke. In der oberen linken Ecke befindet sich ein quadratisches Kameramodul und auch der Fingerabdrucksensor ist wieder auf die Backplate zurückgekehrt.

Lohnt sich der Kauf des Motorola Moto G Stylus 5G?

Ja, das Moto G Stylus 5G ist auf jeden Fall einen Kauf wert, wenn Sie einen Allrounder mit einem Budget von etwa 500 Euro suchen. Es wird das perfekte Gerät für Sie sein, da es sich robust anfühlt, umwerfend aussieht und in jeder Hinsicht gut funktioniert. Die Kamera und die Stylus-Unterstützung sind die beiden absoluten Highlights dieses Smartphones.

Motorola hat beim diesjährigen Modell einige bedeutende Verbesserungen vorgenommen. Der Bildschirm ist heller und reaktionsschneller. Es gibt eine schnelle Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Auch der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite reagiert schneller.

Darüber hinaus bietet Motorola drei Jahre lang ein Betriebssystem-Upgrade und zweimonatliche Sicherheitsupdates an. So können Sie ihn lange nutzen. Wir empfehlen Ihnen, sich dafür zu entscheiden, wenn Sie vor dem Öffnen dieses Moto G Stylus 5G-Tests einen Kauf planen.

Vor- und Nachteile und Bewertung von TheTealMango.com für Moto G Stylus 5G

Das Moto G Stylus 5G bietet mehr als die Erwartungen an ein Mittelklasse-Smartphone. Der Prozessor ist leistungsstark, es gibt einen großen Akku und ein flüssiges Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Werfen Sie einen Blick auf die Vor- und Nachteile des Geräts:

Vorteile:

  • Robustes und stilvolles Design
  • Hervorragende Stylus-Leistung und -Funktionen
  • Das Display ist glatt, hell und reaktionsschnell
  • Der Akku ist groß und hält einen ganzen Tag

Nachteile:

  • Keine Schnellladeunterstützung
  • Es gibt nur einen einzigen Lautsprecher auf dem Gerät
  • Nur ein versprochenes Betriebssystem-Upgrade

Unsere Bewertung zum Motorola Moto G Stylus 5G: 8.2/10

Das ist alles für diesen Test des Moto G Stylus 5G. Wenn Sie das Gerät verwendet haben, vergessen Sie nicht, Ihre Erfahrungen und Bewertungen darüber in den Kommentaren zu teilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.