Zwei Rikers-Wächter bekennen sich des Bestechungsplans schuldig

Zwei Rikers-Wächter bekennen sich des Bestechungsplans schuldig

Zwei städtische Justizvollzugsbeamte haben sich schuldig bekannt, Zehntausende von Dollar in Schrott angenommen zu haben, um Drogen und Handys für mutmaßliche Mitglieder der Bloods-Gang nach Rikers Island zu schmuggeln, teilten die Bundesanwälte am Dienstag in einer Pressemitteilung mit. Krystle Burrell, ein 35-jähriger Einwohner von Nassau County, bekannte sich am Dienstag vor einem Bundesgericht in Brooklyn …

Zwei Rikers-Wächter bekennen sich des Bestechungsplans schuldig Read More »