Ein ehemaliger UCLA-Student wurde wegen Aufruhr im Kapitol zu über drei Jahren Gefängnis verurteilt

Ein ehemaliger UCLA-Student wurde wegen Aufruhr im Kapitol zu über drei Jahren Gefängnis verurteilt

Am 1. Am 6. Februar 2021 brach Christian Secor, ein Student an der UCLA, zusammen mit Hunderten von Randalierern in das US-Kapitol ein, betrat die Senatskammer, während er die Flagge einer extremistischen Anti-Immigranten- und Antisemitenbewegung trug, und setzte sich auf den kürzlich frei gewordenen Stuhl vom ehemaligen Vizepräsidenten Mike Pence. Nicht lange danach postete Secor …

Ein ehemaliger UCLA-Student wurde wegen Aufruhr im Kapitol zu über drei Jahren Gefängnis verurteilt Read More »