So übertragen Sie alles vom alten Android-Telefon auf das iPhone 14

So übertragen Sie alles vom alten Android-Telefon auf das iPhone 14

Spread the love

Nach der offiziellen Ankündigung der iPhone 14-Serie in Apples Far Out-Präsentation stellt sich die Frage, wie Android-Benutzer die Daten ihres aktuellen Smartphones auf das iPhone 14-Gerät übertragen können, da viele Menschen begierig darauf sind, die neuesten Apple-Geräte in die Hände zu bekommen.

Der Vorgang ist für iPhone-zu-iPhone-Benutzer einfach, da Sie zum Starten der Datenübertragung lediglich Ihr altes und Ihr neues iPhone nebeneinander legen müssen. Das Verschieben von Daten von einem Android-Gerät auf ein iPhone kann jedoch ein viel komplexerer Vorgang sein.

Indem wir zwei der besten Methoden zum Verschieben von Daten von einem Android-Smartphone auf das neue iPhone 14 vorstellen, hoffen wir, den Übergangsprozess für Sie viel einfacher zu machen.

Methode 1: Verwenden von „Move to iOS“

Mit der von Apple entwickelten Android-Software „Move to iOS“ können Nutzer Daten von ihrem alten Android-Smartphone auf ein iPhone verschieben. Sein Zweck war es, Android-Benutzer zu ermutigen, auf iOS umzusteigen. Führen Sie mit der Move to iOS-Software die folgenden Schritte aus, um Daten von Ihrem Android-Smartphone auf Ihr neues iPhone zu verschieben:

1. Legen Sie Ihr brandneues iPhone 14 neben Ihr Android-Smartphone. und schalten Sie es ein. Wenn die Schnellstartseite angezeigt wird, beginnen Sie mit der iPhone-Einrichtung.

Android bis iPhone 14

2. Wählen Sie „Daten von Android verschieben“, indem Sie unten auf dem Bildschirm auf die Option „Manuell einrichten“ klicken. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr iOS-Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und neu starten müssen, wenn Sie die Einrichtung zuvor abgeschlossen haben.

3. Laden Sie auf Ihrem Android-Gerät die App „Move to iOS“ herunter und starten Sie sie. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, bevor Sie auf „Zustimmen“ tippen und dann auf „Weiter“ klicken.

4. Wenn der Bildschirm „Von Android verschieben“ auf Ihrem iPhone 14 erscheint, wählen Sie „Fortfahren“ und warten Sie, bis der Einmalcode angezeigt wird.

5. Nachdem Sie den Code auf Ihrem Android-Smartphone eingegeben und dem temporären Wi-Fi-Netzwerk des iPhone 14 beigetreten sind, sollte nun der Bildschirm für „Daten übertragen“ sichtbar sein.

6. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie auf Ihrem iPhone 14 verschieben möchten, und klicken Sie dann auf „Weiter“. Warten Sie dann, bis der Ladebalken auf Ihrem iOS-Gerät beendet ist.

Um den Einrichtungsvorgang nach Abschluss des Ladevorgangs abzuschließen, klicken Sie auf Ihrem Android-Gerät auf „Fertig“ bzw. auf Ihrem iPhone 14 auf „Weiter“. Und so können Sie mit der Move to iOS-App Daten von Ihrem alten Android-Telefon auf das neue iPhone 14 übertragen. Allerdings gibt es einen Haken.

App-Einschränkungen und -Probleme bei „Move to iOS“.

Obwohl Move to iOS sehr einfach zu verwenden ist, kann es keine Daten wie die im Speicher Ihres Telefons gespeicherte Musik, Klingeltöne, Anrufprotokolle und mehr übertragen. Zudem sind die Übertragungsraten nicht die besten und Störungen bei der Datenübertragung eher typisch.

Schlimmer noch, dieser Ansatz funktioniert nur bei der erstmaligen Konfiguration eines iPhones. Es kann notwendig sein, ein iPhone komplett zu löschen, wenn es bereits verwendet wird, damit die Datenübertragung funktioniert. Es ist sehr offensichtlich, dass die Move to iOS-App für viele Benutzer möglicherweise nicht die beste Wahl ist. Dafür empfehlen wir in dieser Situation die Verwendung der AnyTrans-Software.

Methode 2: AnyTrans verwenden

Neben der Übertragung von Daten von Android auf iOS kann jedes Material auf Ihrem iPhone, iPad, iPod, iTunes und iCloud einfach mit AnyTrans verwaltet werden. Mit seiner einfachen und übersichtlichen Benutzeroberfläche können Sie Ihre iOS-Daten übertragen, verwalten und sichern. Glücklicherweise muss man zum Verwenden oder Verstehen der Software nicht einmal ein Technikexperte sein. Mit AnyTrans haben selbst technisch nicht versierte Benutzer keine Probleme beim Verwalten oder Übertragen von Daten.

Die Software überträgt praktisch alle Arten von Daten/Dateien, die auf Ihrem Android-Telefon verfügbar sind, problemlos auf Ihr neues iOS-Gerät. Im Gegensatz zur „Move to iOS“-App, die jedes Mal eine neue Konfiguration erfordert, funktioniert AnyTrans auch dann einwandfrei, wenn Ihr iPhone 14 bereits konfiguriert ist.

Android auf iPhone 14 AnyTrans

Die Tatsache, dass es alle Android-Smartphones unabhängig von ihrer Softwareversion unterstützt, macht es noch herausragender. Egal welches Android-Smartphone Sie haben, alles kann übertragen werden. Die vorhandenen Daten auf Ihrem iPhone werden nicht gelöscht, und es ist intelligent genug, um doppelte Inhalte automatisch zu überspringen.

Die Alben, die Sie auf Ihrem Android-Telefon erstellt haben, werden ebenfalls von AnyTrans gespeichert. Dasselbe gilt für andere Dateien und Ordner. Befolgen Sie mit der Phone Switcher-Funktion von AnyTrans die folgenden Schritte, um Daten von Ihrem alten Android-Smartphone auf Ihr neues iPhone zu übertragen:

So verwenden Sie AnyTrans

1. Installieren und starten Sie AnyTrans auf Ihrem Windows- oder MacOS-Computer. Und wählen Sie die Option „Phone Switcher“ aus dem Menü auf der linken Seite.

Android auf iPhone 14 AnyTrans

2. Wählen Sie als Nächstes „Jetzt migrieren“, um zu beginnen, suchen Sie „Entwickleroptionen“ im Abschnitt „Einstellungen“ Ihres Android-Telefons und aktivieren Sie die Funktion „USB-Debugging“.

Android auf iPhone 14 AnyTrans

4. Verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihr iPhone 14 und Ihr Android-Telefon mit Ihrem Computer zu verbinden. Geben Sie AnyTrans auf der Android-Seite alle erforderlichen Berechtigungen.

5. Nachdem beide Geräte verbunden sind, wählen Sie „Weiter“ aus dem Menü in der unteren linken Ecke. Dann warten Sie, bis die App alle Daten Ihres Android-Telefons geladen hat.

6. Klicken Sie auf „Weiter“, nachdem Sie die Daten ausgewählt haben, die Sie auf Ihr iPhone 14 übertragen möchten. Dann beginnt der Übertragungsvorgang. Benutzern wird empfohlen, Geduld zu haben und zu warten, bis die Meldung „Übertragung abgeschlossen“ angezeigt wird.

Das ist alles. Alle Ihre Daten wurden erfolgreich mit dem Phone Switcher-Tool von AnyTrans verschoben. Wie Sie sehen können, ist die Verwendung von AnyTrans anstelle von Move to iOS zum Übertragen von Daten von Android auf ein iPhone erheblich schneller und einfacher. Vor allem aber gibt es noch weitere Vorteile zu berücksichtigen.

AnyTrans unterstützt beispielsweise alle Android-Geräte und funktioniert mit Ihrem iPhone, unabhängig davon, ob es eingerichtet wurde oder nicht. Und deckt die meisten Datenformate auf Android-Telefonen ab. Da AnyTrans doppeltes Material automatisch überspringt, werden die vorhandenen Daten Ihres iPhones nicht gelöscht.

Darüber hinaus ist AnyTrans mehr als nur eine Datenmigrationslösung für den einmaligen Gebrauch. Alternativ können Sie es verwenden, um Ihr iPhone zu steuern, Daten zu sichern, benutzerdefinierte Klingeltöne zu erstellen, iOS-App-Updates zu verwalten und sogar den Bildschirm Ihres iPhones auf Ihren Computer zu spiegeln. Es ist eine wirklich hilfreiche, vielseitige Lösung.

Leave a Comment

Your email address will not be published.