Shark Tank Logo [ABC

„Shark Tank“ Staffel 14: Banana Phone Flops, warum?

Spread the love

Wir Haifischbecken Staffel 14, das Banana Phone, war ein kolossaler Flop. Falls Sie es verpasst haben, die Gründer konnten die Sharks mit ihrem unkonventionellen Gadget nicht an Bord holen. Sie stellten ihre Idee während Episode 2 vor, die am Freitagabend (30. September) ausgestrahlt wurde. Das Gadget kommuniziert mit anderen Smartphone-Geräten über Bluetooth.

In der zweiten Folge teilten Brian Brunsing und Max Brown ihre Idee mit den Haien. Das Banana Phone war im Jahr 2022 1 Million US-Dollar wert. Sie verlangten 250.000 US-Dollar im Austausch für 10 % Aktien ihres Produkts. Aber niemand plante oder machte einen Deal mit ihnen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und zu sehen, was passiert ist.

[ABC | YouTube]

Was ist das Bananentelefon?

Verwechseln Sie das Banana Phone nicht mit dem Kinderlied „Bananaphone“ von 1994. Das Banana Phone Bluetooth Headset kommuniziert mit anderen Mobiltelefonen. Es hat genau die Form einer Banane. Per Bluetooth lässt es sich mit jedem Smartphone koppeln. Damit können Sie Anrufe tätigen und empfangen und Musik abspielen.

Es ist eine lustige Art, Ihr Telefon zu benutzen. Das originelle Geschenk zaubert ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen. Außerdem spendet Banana Phone 1 % der Einnahmen zur Unterstützung 4 Gorillas aufrüsten Arbeit in der Demokratischen Republik Kongo. Sie können das Banana Phone hier auf der offiziellen Website selbst ausprobieren.

Während Folge 2 von Haifischbecken Staffel 14, die in Buffalo ansässigen Schöpfer teilten ihr lustiges Konzept mit den Haien. Es ähnelte einem schnurlosen Telefon, das heute ein Relikt der Vergangenheit ist. Das Banana Phone wurde von Raffis Kinderlied und den daraus entstandenen Memes inspiriert. Die Macher wollten etwas schaffen, das den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubert und der Welt etwas Gutes tut.

Beide Schöpfer lieben Gorillas. Sie sprachen leidenschaftlich über das Artensterben. 2017 gründeten sie die Banana Phone LLC und arbeiteten mit ihr zusammen Rüste 4 Gorillas aus. Die Macher wollten sich für eine Sache engagieren, an die sie glauben. Sie waren so begeistert von diesem Produkt, dass sie es zu uns brachten Haifischbecken.

Der Banana Phone Pitch [ABC | YouTube]
[ABC | YouTube]

Haifischbecken Folge 2, Staffel 14: Nicht ansprechend?

Brian teilte mit Haifischbecken dass die Erstellung des Banana Phones viele späte Stunden erforderte. Sie wollten ihr Geschäft den Haien anbieten, in der Hoffnung, dass ihre Nebenbeschäftigung fruchtbarer werden könnte. Das Unternehmen hat bereits über 1,6 Millionen US-Dollar Umsatz gemacht. Im Jahr 2021 erzielte es in den letzten 12 Monaten einen Umsatz von 540.000 US-Dollar und einen Nettogewinn von 123.000 US-Dollar.

Hai Robert Herjavec fragte sie, wie sie den Umsatz in naher Zukunft steigern wollen. Sie gaben zu, dass sie sich auf Social Media Marketing verlassen werden. Fellow Shark Kevin O’Leary fragte die Gründer, ob sie Vollzeit arbeiten. Er sagte, es sei „mehr als verrückt“, was sie in der Einzelhandelsbranche zu tun versuchen. Kevin hatte nicht das Bedürfnis, seinem Portfolio ein Banana Phone hinzuzufügen, also war er draußen.

Mark Cuban verstand nicht, wie die Gründer 2,5 Millionen Dollar verdienen sollten. Robert sieht das Banana Phone nicht als lukratives Geschäft. Shark Lori Grenier interessierte sich nicht für das Neuheitskonzept. Shark Barbara Corcoran glaubt nicht, dass das Unternehmen wachsen kann, wenn beide Gründer nur Teilzeit arbeiten. Letztendlich war das Banana Phone kein Hit Haifischbecken.

Kevin O'Leary lehnt Deal ab [ABC | YouTube]
[ABC | YouTube]

Alle Haie wichen von dem Deal zurück. Was haltet ihr vom Banana Phone? Glaubst du, es hat Potenzial? Oder halten Sie es für eine Spielerei? Ton aus unten im Kommentarbereich.

Haifischbecken Staffel 14 wird freitags um 20 Uhr ET auf ABC ausgestrahlt.

Chanel Adams
Neueste Beiträge von Chanel Adams (alles sehen)

Leave a Comment

Your email address will not be published.