S22 Ultra 5G soll Samsungs Vormachtstellung auf dem Smartphone-Markt behalten – News

By | May 22, 2022
Spread the love

Die neueste Währung des südkoreanischen Mobiltelefonherstellers gilt als eines der besten Smartphones, die derzeit auf den globalen Märkten erhältlich sind, aufgrund seiner Schlüsselfunktionen, die sowohl Profis als auch leidenschaftlichen Amateuren auf der ganzen Welt dienen



Die wahre Stärke des S22 Ultra 5G-Smartphones verbirgt sich in seinem Fotografie-Segment, dank eines größeren Hauptsensors für bessere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen, einem KI-fähigen Porträtmodus und einem neuen superklaren Objektiv. — Gelieferte Bilder

Veröffentlicht: So, 22. Mai 2022, 15:41 Uhr

Letzte Aktualisierung: So, 22. Mai 2022, 16:03 Uhr

Samsung Electronics hat kürzlich sein neuestes Premium-Gerät S22 Ultra 5G auf den Markt gebracht, um seine Vormachtstellung auf dem Smartphone-Markt zu behalten.

Auf den ersten Blick beeindruckt das schlanke Design des neuesten Flaggschiff-Produkts des weltgrößten Mobiltelefonherstellers und übertrifft alle Erwartungen. Das Motto, das das Beste aus der S- und der Note-Serie bietet, bietet neben einem leistungsstarken Chipsatz und einem schnelleren Ladesystem einen integrierten S Pen, ein helleres Display und viele Kamera-Upgrades.

Die wahre Stärke des S22 Ultra 5G-Smartphones verbirgt sich in seinem Fotografie-Segment, dank eines größeren Hauptsensors für bessere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen, einem KI-fähigen Porträtmodus und einem neuen superklaren Objektiv. Aufgrund seiner Schlüsselfunktionen, die sowohl Profis als auch leidenschaftlichen Amateuren auf der ganzen Welt dienen, gilt es als eines der besten Smartphones, die derzeit auf den globalen Märkten erhältlich sind.

Ein besseres Kameraerlebnis, ein lebendigerer Bildschirm und ein Stift verleihen dem S22 Ultra einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten.

Ein besseres Kameraerlebnis, ein lebendigerer Bildschirm und ein Stift verleihen dem S22 Ultra einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten.

Die Kamera ist nicht die einzige Stärke des S22 Ultra-Smartphones, da sein leistungsstarker Chipsatz, der fantastisch aussehende Bildschirm und der riesige Speicherplatz es zu einer guten Wahl für Spiele und Live-TV-Streaming machen. Ein besseres Kameraerlebnis, ein lebendigerer Bildschirm und ein Stift verleihen dem S22 Ultra einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten. Hier beschreiben wir kurz die wichtigsten Funktionen des neuen Samsung-Geräts:

S Pen: S22 Ultra, das mit S Pen geliefert wird, bietet eine Reihe von Verwendungsmöglichkeiten für kreative Köpfe, da sie diese einzigartige Funktion für Skizzen, das Schreiben von Notizen oder das Kommentieren von Dokumenten verwenden können. S Pen hat auch eine Taste und während wir sie in der Kamera-App drücken, können wir ein Foto machen, was es zu einem nützlichen Fernauslöser macht.

S22 Ultra, das mit S Pen geliefert wird, bietet eine Reihe von Verwendungsmöglichkeiten für kreative Köpfe, da sie diese einzigartige Funktion für Skizzen, das Schreiben von Notizen oder das Kommentieren von Dokumenten verwenden können.

S22 Ultra, das mit S Pen geliefert wird, bietet eine Reihe von Verwendungsmöglichkeiten für kreative Köpfe, da sie diese einzigartige Funktion für Skizzen, das Schreiben von Notizen oder das Kommentieren von Dokumenten verwenden können.

Eine weitere nützliche Funktion ist der einfache Zugriff auf Apps, wenn die Muse Sie trifft – das Herausziehen des S Pen aus dem Körper aktiviert automatisch viele der nützlichsten Apps.

Anzeige und Kamera: Mit einem großen 6,8-Zoll-Bildschirm und einer 2K-Auflösung, einer maximalen Helligkeit von 1.750 Nits und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ist das Gerät die ideale Wahl für Smartphone-Käufer, die Spiele, Filme und Live-Streaming genießen möchten. Darüber hinaus ist S22 Ultra ein Kraftpaket für Fotografie, da es Kreativen, die sich mit Bildern befassen, viel mehr Funktionen bietet.

Das S22 Ultra verfügt über zwei Telekameras, die erste hat einen 10-Megapixel-Sensor und ein f/2,4-70-mm-Objektiv für 3-fachen optischen Zoom, während die Superzoom-Kamera einen 10-Megapixel-Sensor und einen f/4,9-230-mm-Sensor für einen satten 10-fachen optischen Zoom hat.

Das S22 Ultra verfügt über zwei Telekameras, die erste hat einen 10-Megapixel-Sensor und ein f/2,4-70-mm-Objektiv für 3-fachen optischen Zoom, während die Superzoom-Kamera einen 10-Megapixel-Sensor und einen f/4,9-230-mm-Sensor für einen satten 10-fachen optischen Zoom hat.

Die Hauptkamera verfügt über einen 108-Megapixel-Sensor und einen f/1,8-23-mm-Sensor und macht farbenfrohe und scharfe Bilder, egal ob Sie ein nahes oder weit entferntes Motiv fotografieren. Die 108-Megapixel-Kamera eignet sich gut, um großartige Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen aufzunehmen, während die Ultra-Wide-Kamera einen 12-Megapixel-Sensor erhält, der mit einem 13-mm-Objektiv mit f/2,2 gepaart ist, das Bilder mit einem Sichtfeld von 120 Grad aufnimmt.

Das S22 Ultra verfügt über zwei Telekameras, die erste hat einen 10-Megapixel-Sensor und ein f/2,4-70-mm-Objektiv für 3-fachen optischen Zoom, während die Superzoom-Kamera einen 10-Megapixel-Sensor und einen f/4,9-230-mm-Sensor für einen satten 10-fachen optischen Zoom hat.

Die Frontkamera des S22 Ultra erreicht 40 MP mit einem f/2.2 26 mm Weitwinkelobjektiv – dank der Remote-Shutter-Funktion des S Pen, die beim Klicken auf großartige künstlerische Selfies hilft. Darüber hinaus geht die Videoaufnahme bis zu 8K bei 24fps oder 4K bei 60fps, aber die erste Option verbraucht die Akkulaufzeit schneller und heizt auch das Telefon auf.

Akku und Aufladung: Der 5.000-mAh-Akku des S22 Ultra wird es einen ganzen Tag lang am Laufen halten, aber sein großer Bildschirm und sein leistungsstarker Chip erlauben es den Benutzern nicht, das Smartphone am zweiten Tag in Folge ohne Aufladen zu betreiben, was bei 45 W erfolgen wird. Es dauert über eine Stunde, bis das Telefon von leer auf voll ist.

Der 5.000-mAh-Akku des S22 Ultra hält ihn einen ganzen Tag lang am Laufen.

Der 5.000-mAh-Akku des S22 Ultra hält ihn einen ganzen Tag lang am Laufen.

Das Telefon unterstützt sowohl 25-W- als auch 45-W-Schnellladung. Das Gerät hat in einer halben Stunde 52 Prozent (25 W) und 61 Prozent (45 W) aufgeladen. Das Aufladen von 50 Prozent des Akkus in 30 Minuten ist gut genug und verschafft einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

Chip und Prozessor: Geschwindigkeit und Fluss sind das Markenzeichen jedes Samsung-Mottos und S22 Ultra 5G ist keine Ausnahme, da der 4-Nanometer-Chip Snapdragon 8 Gen 1 von Qualcomm eine bessere und schnellere CPU- und Grafikleistung verspricht.

Das Samsung Galaxy S22 Ultra ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten und anderen Schlüsselmärkten weltweit erhältlich.

Das Samsung Galaxy S22 Ultra ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten und anderen Schlüsselmärkten weltweit erhältlich.

Samsungs eigener 4-nm-Chip, der Exynos 2200, wird für Geräte in einigen internationalen Märkten erhältlich sein. Gebiete wie die Vereinigten Arabischen Emirate, Australien, Indien, Nordamerika, Südafrika und Südkorea erhalten Snapdragon, während Geräte, die in Europa und Großbritannien verkauft werden, Exynos verwenden werden.

Preisklasse: Das Samsung Galaxy S22 Ultra ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten und anderen Schlüsselmärkten weltweit erhältlich. Es ist in Schwarz, Weiß, Grün erhältlich, hat aber auch eine Burgunder-Option. Online können wir das größere Telefon in Graphit, Himmelblau und Rot bekommen.

Ab 1.199 US-Dollar für das Galaxy S22 Ultra in seiner 8-GB-/128-GB-Konfiguration. Es kostet 1.299 $ für 256 GB, 1.399 $ für 512 GB und 1.599 $ für 1 TB.

Vorteile

+ Schneller S Pen eingebaut

+ Super helles Display

+ Kameras bieten eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen

+ Elegantes Design

+ Schnelleres Aufladen mit 45 W

Nachteile

– Teuer

– Weniger RAM als beim Vorgängermodell

– Kürzere Akkulaufzeit als S21 Ultra

– Langsames Aufladen

– Schwergewicht

Es dreht sich alles um S22 Ultra 5G

Startpreis: 1.199 $

Android-Version: 12, Eine Benutzeroberfläche 4.1

Anzeige: 6,8-Zoll-dynamisches AMOLED (3088 x 1440)

Aktualisierungsrate: 1-120Hz

ZENTRALPROZESSOR: Snapdragon 8 Gen 1 (USA), Exynos 2200 (Großbritannien)

RAM: 8 GB, 12 GB

Speicher / erweiterbar: 128 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB / Nr

Rückfahrkameras: 108 MP (f/2.2) Hauptobjektiv, 12 MP (f/2.2) Ultrawide, 10 MP (f/2.4) 10x Tele, 10 MP (f/2.4) 3x Tele

Vordere Kamera: 40 Megapixel (f/2.2)

Batterie: 5.000 mAh

Akkulaufzeit (Std:Min): 8:50 (adaptiv), 10:18 (60Hz)

Größe: 6,43 x 3,07 x 0,35 Zoll

Gewicht: 8 Unzen

Farben: Phantomschwarz, Phantomweiß, Burgund, Grün

— muzaffarrizvi@khaleejtimes.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.