Police Foundation spendet Laptops an Senioren mit Abschluss – Outlook Pasadena

Police Foundation spendet Laptops an Senioren mit Abschluss – Outlook Pasadena

Spread the love

(Fotos mit freundlicher Genehmigung der Pasadena Police Foundation) – Abgebildet sind Rev. Van Edward White, Pastor George Van Alstine, Rev. Dr. Larry E. Campbell, Pasadena Police Officer Jarvis Shelby, Präsident der Police Foundation Robert Monzon, Crystal Reggie, Stipendiaten Mikyaela Liggins und Kennedy Hackett, Ramona Hackett, ehemaliger Präsident der Police Foundation, Gilbert Mares, Cpl. Matt Widger, Sgt. Andrea Perez und Leutnant Chris Sharma.

Erstveröffentlichung in der Druckausgabe vom 8. September Pasadena-Ausblick.

Die Pasadena Police Foundation hat in Partnerschaft mit der Interdenominational Ministerial Alliance of Greater Pasadena and First African Methodist Episcopal Church Rev. Larry Campbell vergab vor kurzem Laptops und Stipendien in Höhe von 2.000 US-Dollar an College-Studenten aus der Umgebung.
Die Geschenke waren Teil einer laufenden Partnerschaft zwischen der Pasadena Police Foundation und dem Interimschef der Pasadena Police Department, Jason Clawson, in deren Rahmen Gelder zur Unterstützung von Bildung und Gemeinschaft umgeleitet werden. Seit letztem Jahr wurden mehr als drei Dutzend Computer ausgegeben.
Zu den geehrten lokalen Studenten gehörten:
Kennedy Hackett ist Mitglied der Metropolitan Baptist Church, wo Rev. Tyrone Skinner ist der Pastor.
In der Kirche war sie ein aktives Mitglied des Jugendgemeinschaftsprogramms und des Bibelstudiums. Sie absolvierte die John Muir High School mit einem ungewichteten Notendurchschnitt von 4,0 und einem gewichteten Notendurchschnitt von 4,43.
Hackett nahm an mehreren außerschulischen Aktivitäten teil, darunter Associate Student Body, Black Student Union, Class of 2022 Cabinet, Leichtathletik und Pep Squad. Kennedy besucht die Harvard University und plant, Biomedizintechnik zu studieren.
Ihr langfristiges Ziel ist es, entweder Kinderärztin oder Kinderchirurgin zu werden.
Mikyaela Liggins ist Mitglied der Zion Star Missionary Baptist Church, wo Rev. John B. Bledsoe ist der Pastor.
In der Kirche war sie Lobstänzerin und nahm am Jugendstipendienprogramm teil. Liggins absolvierte die John Muir High School mit einem Notendurchschnitt von 3,5.

Isaiah Crowell (Mitte), der von der Pasadena Police Foundation einen Laptop erhalten hat, wird flankiert von Rev. Larry E. Campbell und Velma Butler, Jesajas Großmutter.

Als Gymnasiastin war sie Präsidentin des Girls Club und nahm an Leichtathletik und dem Puente-Programm teil. Sie war Teil des Dual-Enrollment-Programms mit dem Pasadena City College und engagierte sich ehrenamtlich bei den Special Olympics.
Liggins wird an der Tuskegee University sein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik absolvieren. Ihre langfristigen Ziele sind, für JPL oder die NASA zu arbeiten, eine Tankstelle zu besitzen, ein Buch zu schreiben, anderen zu helfen, ein Vorbild zu sein und etwas denkwürdiges zu tun.
Isaiah Crowell ist Mitglied der First AME Church Pasadena, wo Rev. Larry E. Campbell ist der Pastor.
In der Kirche war er ein aktives Mitglied des Youth Fellowship-Programms und half bei der Leitung des Gottesdienstes. Isaiah absolvierte die Maranatha High School mit einem Notendurchschnitt von 3,11.
Er diente als Kapitän der Uni-Fußballmannschaft und nahm auch am Uni-Golf, dem Fotoclub und der Black Student Union teil. Crowell wird die Cal State University Northridge besuchen, wo er Psychologie als Hauptfach studieren möchte.
Sein langfristiges Ziel ist es, Psychologe zu werden und Programme zu entwickeln, die Kindern helfen, mit den Auswirkungen von Scheidung und Trennung der Eltern umzugehen.
Alyssa Wright ist Mitglied der Metropolitan Baptist Church, wo Rev. Tyrone Skinner ist der Pastor.
Sie absolvierte die John Muir High School mit einem Notendurchschnitt von 3,32.
Sie nahm am Volleyball, der Black Student Union, dem Puente-Programm, der Business Academy und dem Early Academic Outreach Program teil. Wright wird die Tuskegee University besuchen, um frühkindliche Bildung zu studieren. Ihr langfristiges Ziel ist es, Grundschullehrerin zu werden.
„Wir sind stolz darauf, unsere jungen Menschen bei der Vorbereitung auf ihre Zukunft unterstützen zu können“, sagte Rev. Campbell im Namen der Interdenominational Ministerial Alliance of Greater Pasadena.
„Wir sind auch der Pasadena Police Foundation dankbar, dass sie den Stipendiaten neue Laptops zur Verfügung gestellt hat. Unsere zukünftigen Führungskräfte, Ärzte, Lehrer, Unternehmer und Facharbeiter sind Mitglieder der Highschool-Klasse von 2022“, fügte er hinzu.
„Der zukünftige Erfolg unserer Gemeinden ist direkt mit ihrem Erfolg verbunden. Wenn es ihnen gelingt, ihre Ziele zu erreichen und einen positiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten, werden nicht nur unsere Gemeinschaften stärker, sondern die Abiturklasse von 2022 wird auch in der Lage sein, den nachfolgenden Generationen zu helfen.“
Die Pasadena Police Foundation veranstaltete letztes Jahr im Oktober eine Spendenaktion im Rose Bowl, bekannt als das jährliche „Chief’s Breakfast“, und sammelte ungefähr 40.000 US-Dollar, um PUSD-Absolventen und Polizeijugendprogramme zu unterstützen.
Die diesjährige Veranstaltung findet am Dienstag, den 18. Oktober, um 7:30 Uhr im Pasadena Civic Center Ballroom D&E statt
„Dies ist die erste von mehreren Spenden, die an Jugendgruppen in Pasadena und lokale Jugendprogramme der Gemeinde gehen“, sagte Robert Monzon, der Präsident der Organisation. Sie werden weiteren 15 Senioren mit Abschluss auf dem Weg zur Hochschulbildung präsentiert, die jeweils von einer von sechs Gemeinschaftsorganisationen ausgewählt werden, sagte er.
Weitere Informationen über die Pasadena Police Foundation finden Sie auf der Website der Organisation unter pasadenapolicefoundation.org.

Leave a Comment

Your email address will not be published.