PlayStation Showcase im Oktober 2022?  Zeichen zeigen bald auf PS4, PS5-Spiele-Event |  Spiele |  Entertainment

PlayStation Showcase im Oktober 2022? Zeichen zeigen bald auf PS4, PS5-Spiele-Event | Spiele | Entertainment

Spread the love

Sony hat gerade erst eine State of Play Sendung abgehalten, aber die PS4 und PS5 Machern könnte schon bald ein weiteres großes Event fallen. Es gibt Anzeichen dafür, dass im Oktober 2022 ein PlayStation Showcase stattfinden könnte, bei dem Spiele wie Final Fantasy 16 und die seit langem gemunkelten neuen Silent Hill-Spiele endlich enthüllt werden könnten. Die Fans hoffen auf ein PlayStation Showcase im Oktober 2022, nachdem der FF16-Produzent Yoshi P.

Nachdem das mit Spannung erwartete neue RPG von Square Enix auf der letzten Tokyo Game Show keinen neuen Trailer bekommen hatte, gab Naoki Yoshida den Fans ein Update, wann mehr Filmmaterial enthüllt wird.

Nachdem er eine Auszeichnung erhalten hatte, sagte der FF16-Produzent auf der Bühne bei TGS, dass ein neuer Trailer und ein Veröffentlichungsdatum im Oktober erscheinen sollten.

Yoshi P sagte: „Ich hatte überhaupt keine Gelegenheit, mit den Marketing- oder PR-Teams zu sprechen, also bin ich mir nicht sicher, wie viel ich sagen darf, aber ich denke, wir werden wahrscheinlich in der Lage sein, es zu veröffentlichen der nächste Trailer nächsten Monat oder so… Und danach hoffe ich, eine ungefähre Vorstellung davon geben zu können, wann er veröffentlicht wird.“

Natürlich könnte der neue Final Fantasy 16-Trailer einfach bei einem Square Enix-Event debütieren, aber es gibt Gründe zu der Annahme, dass in den nächsten Monaten ein PlayStation Showcase kommen könnte.

In den letzten zwei Jahren hat Sony jährlich einen PlayStation Showcase veranstaltet, bei dem wichtige PS4- und PS5-Neuigkeiten veröffentlicht wurden.

WEITERLESEN
PS5-Test: PlayStation 5 sieht tierisch aus, spielt sich wunderbar

Bisher hat in diesem Jahr noch kein PlayStation Showcase stattgefunden – es wäre also eine Überraschung für Sony, mit dieser Tradition zu brechen, insbesondere wenn man bedenkt, dass es viele Lücken in der Veröffentlichungsliste für PS5 und PS4 gibt, nachdem God of War Ragnarok im November veröffentlicht wurde .

Wir wissen, dass Forspoken nächstes Jahr im Januar erscheint und dass Final Fantasy 7 Rebirth und Final Fantasy 16 ebenfalls im Jahr 2023 veröffentlicht werden.

Dies sind alles mit Spannung erwartete Veröffentlichungen und gute Gründe, eine PS5 zu besitzen – aber wenn man bedenkt, dass Forspoken und FF16 bereits im Jahr 2020 angekündigt wurden, ist es wahrscheinlich, dass Sony einige andere große Veröffentlichungen (die noch bekannt gegeben werden müssen) für 2023 geplant hat.

Jim Ryan sagte zuvor, dass über 25 exklusive PS5-Spiele in der Entwicklung seien, also gibt es viele Spiele, die dieses Jahr während eines PlayStation Showcase auftauchen könnten.

In Bezug auf Spiele, die angekündigt werden könnten, kursieren seit einiger Zeit Gerüchte, dass die Silent Hill-Reihe vor einem großen Comeback steht.

Und kürzlich aufgetauchte Lecks behaupteten, dass sowohl ein Silent Hill 2-Remake als auch ein brandneues Silent Hill-Hauptspiel exklusiv für die PS5 in Arbeit seien. Das Leck behauptete sogar, dass das nächste Hauptspiel von Silent Hill einen Teaser im PT-Stil erhalten würde, der 2022 auf die PS5 fallen würde, und zu sehen, wie viel Hype um die nächsten Schritte der Silent Hill-Serie herrscht, eine Ankündigung dazu bei einem großen Event wie Ein PlayStation Showcase wäre eine ideale Möglichkeit, diese lang erwarteten Neuigkeiten zu enthüllen.

Ein weiteres Konami-Franchise, Metal Gear Solid, wird voraussichtlich ebenfalls ein großes Comeback feiern, wobei HD-Remaster der Originalspiele vermutlich in Arbeit sind. Die Metal-Gear-Solid-Reihe feiert in diesem Jahr ihr 35-jähriges Jubiläum, eine Ankündigung zu den lange gemunkelten Remastern irgendwann im Jahr 2022 scheint also wahrscheinlich.

Und schließlich ist Persona 6 ein weiteres Spiel, das möglicherweise bei einem PlayStation Showcase im Oktober vorgestellt werden könnte.

Die Persona-Serie befindet sich derzeit inmitten einer einjährigen Feier zum 25-jährigen Jubiläum der Franchise.

Viele Ankündigungen sind in dieser Zeit gefallen, wie die Veröffentlichung von Persona 4 Arena Ultimax auf PS4 und Nintendo Switch sowie Persona 3, 4 und 5, die zum ersten Mal auf mehreren Plattformen erscheinen, einschließlich Xbox und Xbox Game Pass .

Es wurde angenommen, dass Atlus dieses Jahr der Ankündigungen mit der Enthüllung von Persona 6 bei ihrem bevorstehenden Persona Super Live-Konzert gipfeln würde.

Allerdings hat Atlus im Vorfeld dieses Events im Oktober gesagt, dass es keine neuen Spielankündigungen geben wird.

Dies könnte daran liegen, dass Persona 6 noch nicht bereit ist, zum ersten Mal enthüllt zu werden. Oder es könnte daran liegen, dass Persona 6 in diesem Monat bei einer anderen bevorstehenden Veranstaltung wie einem PlayStation Showcase vorgestellt wird.

Natürlich ist es wie bei allen Gerüchten am besten, die Dinge bis zur offiziellen Bestätigung mit Vorsicht zu genießen. Aber es wäre keine Überraschung, wenn Sony noch vor Ende des Jahres ein weiteres großes PlayStation-Event abhalten würde.

Leave a Comment

Your email address will not be published.