PlayStation Plus fügt ab dem 13. Juni in den USA neue Tiers und eine riesige Spielebibliothek hinzu

PlayStation Plus fügt ab dem 13. Juni in den USA neue Tiers und eine riesige Spielebibliothek hinzu

Spread the love

Was ist los

Sony kombiniert seine PlayStation-Abonnementdienste und bietet Konsolenbesitzern ab dem 13. Juni in den USA eine Option, die Online-Spiele, kostenlose Spiele und Cloud-Spiele zu einem monatlichen Preis umfasst.

Warum es wichtig ist

PlayStation hat jetzt einen Dienst, der mit dem Xbox Game Pass konkurrieren kann, der für Microsoft mit mehr als 25 Millionen Abonnenten ein großer Erfolg war.

Was kommt als nächstes

Sony wird vor seiner Veröffentlichung mehr über den neuen PlayStation Plus-Spielekatalog und dessen Einführung verraten.

PlayStation enthüllte seine Antwort auf Xbox GamePass letzten Monat und enthüllte ungefähre Veröffentlichungstermine am Freitag. PlayStation Plus fügt ab dem 13. Juni in den USA Premium-, Extra- und Essential-Stufen hinzu und gibt Ihnen Zugriff auf einen Katalog mit Hunderten von Spielen, die von der ursprünglichen PlayStation bis zur PS5. Dies folgt Monate von Gerüchte in Bezug auf den erweiterten Gaming-Abonnementdienst von Sony, der Berichten zufolge den Codenamen Spartacus trug.

Die globale Einführung beginnt am 23. Mai auf den asiatischen Märkten, die Einführung in Japan ist für den 1. Juni angesetzt. Der Dienst soll am 13. Juni in den USA und am 22. Juni in Europa verfügbar sein. Dies sind geplante Veröffentlichungstermine, so das Unternehmen es gibt sich ein wenig Spielraum.

Tee Wesentlich Stufe ist die billigste Option und ist die gleiche wie die aktuelle PlayStation Plusmit dem Sie Zugriff auf Online-Multiplayer, Cloud-Speicher, zwei monatlich herunterladbare Spiele und exklusive Rabatte erhalten.

Der Preis bleibt mit 9,99 $ pro Monat, 25 $ für drei Monate oder 60 $ für ein Jahr ebenfalls gleich.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Erläuterung der 3 neuen PlayStation Plus-Pakete von Sony


5:08

Tee Extra Stufe fügt eine Bibliothek mit rund 400 PS5- und PS4-Spielen zum Herunterladen sowie die Vorteile der Essential-Stufe hinzu. Es wird enthalten TodesstrandungGott des Krieges, Spider-Man, Spider-Man: Miles Morales, Mortal Kombat 11 und Rückkehr beim Start und wird “regelmäßig aktualisiert” mit Spielen von Erst- und Drittanbietern.

Es kostet Sie 15 $ pro Monat, 40 $ für drei Monate oder 100 $ für ein Jahr.

Tee Prämie dritte Seite ist das große, das 340 klassische Spiele zusätzlich zu den Vorteilen der günstigsten Stufen hinzufügt. PS3-Spiele werden zum Streamen verfügbar sein, während klassische PS1-, PS2- und PSP-Spiele zum Streamen oder Herunterladen verfügbar sein werden. Es wird auch zeitlich begrenzte Testversionen von Spielen und die Möglichkeit zum Streamen von PS4-Spielen beinhalten, wie es derzeit im separaten PlayStation Now-Dienst verfügbar ist.

Dies kostet 17,99 USD pro Monat, 50 USD für drei Monate oder 120 USD pro Jahr.

Wir wissen noch nicht, welche klassischen Spiele im Dienst erscheinen werden, aber eine südkoreanische Bewertung könnte uns einen Hinweis gegeben haben. Vier Spiele aus der Siphon-Filter-Action-Adventure-Serie – 1, 2, Dark Mirror und Logan’s Shadow – wurden laut Gematsu für PS5 und PS4 im Land bewertet. Die ersten beiden kamen 1999 und 2000 auf PlayStation heraus, während das letztere Paar 2006 und 2007 auf PSP erschien.

miles-morales-on-avengers-tower

Spider-Man: Miles Morales wird als eines der Spiele bestätigt, die in den PlayStation Plus-Stufen Extra und Premium enthalten sind.

PS5-Leistungsmodus/Screenshot von Sean Keane/CNET

Im Gegensatz zur Ultimate-Stufe von Xbox Game Pass, die kostet $15 im MonatDie wichtigsten First-Party-Spiele von PlayStation werden anscheinend nicht in den Extra- und Premium-Bibliotheken von PlayStation Plus gestartet.

„Es ist kein Weg, den wir mit diesem neuen Dienst beschreiten werden“, sagte CEO Jim Ryan am Dienstag gegenüber GamesIndustry.biz. „Die Höhe der Investitionen, die wir in unsere Studios tätigen müssten, wäre nicht möglich, und wir glauben, dass die Auswirkungen auf die Qualität der Spiele, die wir machen, von den Spielern nicht gewünscht werden.“

Also werden wir das Kommende nicht bekommen Gott des Krieges Ragnarok auf PlayStation Plus beim Start. Sie müssen es separat kaufen, wenn Sie es am Veröffentlichungsdatum spielen möchten. Xbox hat Halo Infinite beim Start im Dezember auf Game Pass verfügbar gemacht.

Der Cloud-Streaming-Service wird auf neue Gebiete ausgeweitet, sodass die Premium-Stufe auch in Bulgarien, Kroatien, der Tschechischen Republik, Griechenland, Ungarn, Malta, Polen, der Republik Zypern, Rumänien, der Slowakei und Slowenien verfügbar sein wird.

PlayStation Now wird in seiner derzeitigen Form nicht mehr existieren, wobei bestehende Abonnenten automatisch auf die Premium-Stufe umgestellt werden, ohne dass die Preise, die sie „beim Start“ zahlen, erhöht werden, was darauf hindeutet, dass sie die neuen Preise zahlen werden, sobald ihre Abonnementlaufzeit endet. Es kostet derzeit 9,99 USD pro Monat, 25 USD für drei Monate oder 60 USD pro Jahr, sodass sich der Preis bei den Dreimonats- und Jahresraten verdoppelt.

Bestehende PlayStation Plus-Abonnenten bleiben auf der Essential-Stufe.

Korrektur, 29. März: Die falsch angegebene Geschichte, welche Ebenen Spider-Man: Miles Morales beinhalten werden. Es wird in den Stufen Extra und Premium verfügbar sein.

Leave a Comment

Your email address will not be published.