OnePlus 10 Pro: Die beste Handykamera für 2022

OnePlus 10 Pro: Die beste Handykamera für 2022

Spread the love

Heutzutage ist es selten, dass mich ein Telefon wirklich begeistert. Das liegt vor allem daran, dass so viele Geräte in den letzten Jahren so gut geworden sind. Und nachdem ich nun seit einiger Zeit Pixel-Telefone verwende (mein täglicher Fahrer ist ein Pixel 6 Pro), fühle ich mich verwöhnt…besonders wenn es um Kameras geht.

Wenn ich also eine erhalte OnePlus 10 Pro Zur Überprüfung war mein erster Gedanke, dass es sich um eine weitere Standardangelegenheit mit einem anderen Android-Telefon handeln würde, das entweder nicht dem standhält, was ich gewohnt bin, oder mich nicht genug beeindruckt, um zu glauben, dass es etwas Besseres geben könnte .

Junge, lag ich falsch.

Mein ursprünglicher Plan war es, einen allgemeinen Test des OnePlus 10 Pro zu machen. Meine Kollegin Sandra Vogel hat mich jedoch in ihrer Bewertung „OnePlus 10 Pro Review: Ein hervorragender Bildschirm leitet eine hervorragende Preis-Spezifikation voran.“ In Anbetracht dessen dachte ich, ich würde einen anderen Ansatz wählen und den einen Aspekt des Geräts überprüfen, der mich so beeindruckt hat, dass ich ernsthaft darüber nachdenke, das Pixel 6 Pro fallen zu lassen und auf das OnePlus 10 Pro umzusteigen.

Der fragliche Aspekt ist die Kamera.

OnePlus hat sich mit Hasselblad gepaart, um die Kamera abzustimmen. Warum sollte das wichtig sein? Zunächst einmal haben Hasselblad-Kameras einige der berühmtesten Fotos des Jahrhunderts aufgenommen. Was Hasselblad-Kameras so einzigartig macht, sind ihre massiven Sensoren, die zu größeren Pixeln, geringerem Rauschen und einem größeren Dynamikbereich führen. Hasselblad ist seit 1841 in der Branche tätig und hat eine lange Geschichte in der Herstellung einiger der bemerkenswertesten Kameras der Welt. Diese modernen Hasselblad-Kameras können Sie leicht über 30.000 US-Dollar kosten, und die Ergebnisse, die sie produzieren, sind unübertroffen.

Als OnePlus mit Hasselblad zusammenarbeitete, um die Kameras für das 10 Pro zu optimieren, war das eine große Sache, und die Ergebnisse zeigen es.

Ebenfalls: OnePlus 10 Pro vs. Google Pixel 6 Pro: Ihre 899-Dollar-Telefonoptionen im Vergleich

Die Spezifikationen

Bevor wir uns mit der eigentlichen Bewertung befassen, lassen Sie uns einige Spezifikationen für die Kamera haben. Das OnePlus 10 Pro enthält Folgendes:

  • Hauptkamera – 48 MP, f/1,8, 23 mm (breit), 1/1,43 Zoll, 1,12 µm, multidirektionaler PDAF, Laser-AF, OIS 8 MP, f/2,4, 77 mm (Tele), 1,0 µm, PDAF, OIS , 3,3-fach optischer Zoom, 50 MP, f/2,2, 14 mm, 150˚ (ultrabreit), 1/2,76″, 0,64 µm, AF. Zu den Funktionen gehören Hasselblad-Farbkalibrierung, Dual-LED-Dual-Tone-Blitz, HDR, Panorama. Videooptionen sind 8K@24fps, 4K@30/60/120fps, 1080p@30/60/240fps, Auto HDR, Gyro-EIS.

  • Selfie-Kamera – 32 MP, f/2,2, (breit), 1/2,74 Zoll, 0,8 µm. Zu den Funktionen gehört Auto-HDR. Videooptionen sind 1080p bei 30 fps, Gyro-EIS.

Lassen Sie mich damit beginnen, das erste Foto zu teilen, das ich mit dem OnePlus 10 Pro aufgenommen habe. Dieses Bild (Abbildung 1) wurde bei schwachem Licht im Porträtmodus aufgenommen.

Abbildung 1

oneplus101.jpg

Meine Tastatur könnte sicherlich eine gute Abstaubung gebrauchen.

Was ich an diesem Foto so bemerkenswert finde, war, dass es nur ein kurzer Klick war und keine Aufmerksamkeit auf die Komposition oder Beleuchtung gelegt wurde. Für mich ist das ein Teil dessen, was die OnePlus 10 Pro-Kamera so großartig macht – Sie müssen nicht allzu viel darüber nachdenken, was Sie tun. Sie zeigen und klicken und die Kamera kümmert sich um die Details.

Natürlich ist es viel mehr als das. Sie haben Optionen … und viele davon. Sie können Fotos mit den folgenden Optionen aufnehmen:

  • Nacht – für Fotos bei schwachem Licht.
  • Video – Standardvideo.
  • Foto – Standardfoto.
  • Porträt – Fotos mit scharfem Motiv und verschwommenem Hintergrund.
  • Pro – ermöglicht Ihnen die vollständige manuelle Kontrolle über Dinge wie ISO, Verschluss, EV, Fokus und Weißabgleich.
  • PANO – Panoramafotos.
  • Film – gibt Ihnen die volle manuelle Kontrolle über die Einstellungen für Video.
  • Slo-Mo – Standardvideo in Zeitlupe.
  • Zeitraffer – Zeitraffervideo.
  • Langzeitbelichtung – ermöglicht Ihnen, die Belichtungszeit von 0-12 Sekunden einzustellen.
  • Duel-View-Video – ermöglicht Ihnen, Videos sowohl von der Front- als auch von der Rückseitenkamera aufzunehmen.
  • 150 Grad – Ermöglicht das Fotografieren in einem 150-Grad-Sichtfeld (das ziemlich breit ist).
  • Tilt-Shift – ermöglicht die Aufnahme von Standbildern, die die Ausrichtung oder Position in Bezug auf den Film oder Bildsensor ändern (denken Sie an „Miniaturfälschung“).
  • XPAN – breiter als Panorama und mit komplizierteren Details.

Sie haben also eindeutig unzählige Möglichkeiten, Fotos oder Videos mit dem OnePlus 10 Pro aufzunehmen.

Was einige Beispielfotos betrifft, Figur 2 wurde mit der Fotooption und der Selfie-Kamera gemacht.

oneplus102.jpg

Figur 2: Ein Selfie von mir, das an den Rändern etwas rau aussieht.

Figur 3 ist das der Pflanzen, die in meinem Büro aus dem Aquarium wachsen.

oneplus103.jpg

Figur 3: Einer meiner Kaiserfische war bereit für seine Nahaufnahme.

Figur 4 war mein schlechter Versuch, die Tilt-Shift-Funktion hervorzuheben (die nie wirklich einfach zu finden ist).

oneplus104.jpg

Figur 4: Der Versuch, ein gutes Tilt-Shift-Foto zu machen, kann eine Herausforderung sein.

Ein weiteres unglaublich beeindruckendes Feature des OnePlus 10 Pro (das ich hier nicht wirklich zeigen kann) ist das Slo-Mo-Video. Ich hatte nicht erwartet, davon annähernd so beeindruckt zu sein, wie ich es war. Aber ein Zeitlupenvideo von einer meiner Katzen beim Gehen zu machen, war absolut erstaunlich. Die fließenden Bewegungen und die unglaublichen Details waren wirklich beeindruckend.

Der Abschluss

Ich hatte ernsthaft nicht damit gerechnet, davon beeindruckt zu sein OnePlus 10 Pro. Es war einige Jahre her, seit ich die Reifen eines OnePlus-Telefons getreten hatte, also hatte ich nicht damit gerechnet, umgehauen zu werden. Die Realität war jedoch ein Telefon mit der Kamera, die es im Jahr 2022 zu schlagen gilt. Ich wäre schockiert, wenn ein Telefonhersteller in der Lage sein würde, das zu übertreffen, was OnePlus in diesem Kalenderjahr produziert hat.

Wenn Sie nach einem neuen Telefon suchen, das in der Kameraabteilung einiges zu bieten hat, würde ich Ihnen wärmstens empfehlen, das OnePlus 10 Pro auszuprobieren.

Leave a Comment

Your email address will not be published.