Microsoft Ignite 2022: Ankündigungen der Top-Teams

Microsoft Ignite 2022: Ankündigungen der Top-Teams

Spread the love

Cloud-News

Wade Tyler Millward

Zu den größten Team-Neuigkeiten auf der Microsoft Ignite 2022 gehören anpassbare Avatare, ein „Premium“-Angebot und mehr Integrationen mit Dynamics 365.

Anpassbare Avatare, ein „Premium“-Angebot und mehr Integrationen mit Dynamics 365 gehören zu den größten Updates für Microsofts Kollaborationsanwendung Teams, die auf der Ignite 2022 angekündigt wurden.

Teams war für den in Redmond, Washington, ansässigen Technologieriesen und seine Partner mit mehr als 270 Millionen aktiven Benutzern pro Monat eine große Geschäftschance.

Ignite 2022 läuft laut Microsoft von Mittwoch bis Freitag online mit einer begrenzten persönlichen Präsenz in Seattle.

[RELATED: The Biggest Microsoft Teams And M365 Announcements At Build 2022]

Welche Teams-Neuigkeiten kamen aus Microsoft Ignite 2022?

Marc Menzies, President und Chief Technology Officer des in Ronkonkoma, NY, ansässigen Microsoft-Partners Overview Technology Solutions, sagte CRN in einem Interview, dass sein Unternehmen mit anderen zusammenarbeitet, um Teams-fähige Telefonie und Unified-Communications-as-a-Service (UCaaS) bereitzustellen. , die von Kunden nachgefragt wurde.

Menzies sagte, er hoffe, dass Microsoft weiterhin in plattformeigene Textnachrichten investiert, die ebenfalls gefragt sind.

„Es gibt Kunden und Partner, die bereit sind, dafür zu zahlen“, sagte er.

Im Juli sagte CEO Satya Nadella bei der letzten vierteljährlichen Gewinnaufforderung des Unternehmens, dass Microsoft im vergangenen Jahr „mehr als 450 Funktionen eingeführt hat, um Frontline- und Wissensarbeiter in die Lage zu versetzen, synchron und asynchron sowie remote und persönlich zusammenzuarbeiten“.

„Teams nehmen in allen Kategorien teil – von der Zusammenarbeit über Chats und Meetings bis hin zu Anrufen – und sehen eine höhere Nutzungsintensität, wenn Unternehmen sich der Plattform zuwenden, um ihre digitale Transformation zu beschleunigen und alle ihre Geschäftsprozesse im Arbeitsablauf zu orchestrieren“, sagte Nadella weiter ein Gewinnaufruf im Juli.

„ISVs von Adobe bis Workday haben umfassende Integrationen mit Teams entwickelt“, fuhr er fort. „Und mehr als 100.000 Unternehmen – darunter Johnson & Johnson, Lumen Technologies und Progressive Insurance – haben kundenspezifische Geschäftsbereiche implementiert [LOB] Apps in Teams.“

Die Verwendung von Teams als Telefonsystem und Geräte zur Einrichtung eines Teams-fähigen Konferenzraums sind ebenfalls auf dem Vormarsch.

„Teams Phone ist der Marktführer für Cloud-Anrufe über VoIP und PSTN“, sagte Nadella. „Wir haben jetzt über 12 Millionen PSTN-Benutzer, fast doppelt so viele wie vor einem Jahr. Und Teams Rooms schließt die Lücke zwischen Menschen, die remote arbeiten, und denen im Büro mit Innovationen wie KI-gestützten Kameras. Mehr als 60 Prozent der Fortune 500 haben sich für Teams Rooms entschieden, um Mitarbeiter über den hybriden Arbeitsplatz hinweg zu verbinden.“

Hier sind die größten Ankündigungen der Konferenz.

  Erfahren Sie mehr über Wade Tyler Millward

Wade Tyler Millward

Wade Tyler Millward ist Associate Editor für Cloud Computing und die Channel-Partner-Programme von Microsoft, IBM, Red Hat, Oracle, Salesforce, Citrix und anderen Cloud-Anbietern. Er ist unter wmillward@thechannelcompany.com erreichbar.


.

Leave a Comment

Your email address will not be published.