Markt für mobile Point-of-Sale-Terminals – globale Industrie

Markt für mobile Point-of-Sale-Terminals – globale Industrie

Spread the love

New York, Sept. 20, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Reportlinker.com kündigt die Veröffentlichung des Berichts “Mobile Point-of-Sale-Terminals Market – Global Industry Analysis, Size, Share, Growth, Trends, and Forecast, 2022- 2031“ – https://www.reportlinker.com/p06317912/?utm_source=GNW
Der Bericht stellt die Einnahmen des globalen Marktes für mobile Point-of-Sale (mPOS)-Terminals für den Zeitraum 2017–2031 bereit, wobei 2021 als Basisjahr und 2031 als Prognosejahr betrachtet werden.

Der Bericht enthält auch die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR %) des globalen Marktes für mobile Point-of-Sale (mPOS)-Terminals von 2022 bis 2031.

Der Bericht wurde nach umfassender Recherche erstellt, wobei Primärrecherchen einen Großteil der Recherchebemühungen ausmachten, bei denen Analysten Interviews mit wichtigen Meinungsführern, Branchenführern und Meinungsmachern führten.

Die Sekundärrecherche umfasste die Bezugnahme auf die Produktliteratur, Jahresberichte, Pressemitteilungen und relevante Dokumente der Hauptakteure, um den Markt für mobile Point-of-Sale (mPOS)-Terminals zu verstehen.

Die Sekundärrecherche umfasste auch Internetquellen, statistische Daten von Regierungsbehörden, Websites und Handelsverbänden. Analysten verwendeten eine Kombination aus Top-Down- und Bottom-Up-Ansätzen, um verschiedene Attribute des globalen Marktes für mobile Point-of-Sale (mPOS)-Terminals zu untersuchen.

Der Bericht enthält eine ausführliche Zusammenfassung sowie eine Momentaufnahme des Wachstumsverhaltens verschiedener Segmente, die in den Umfang der Studie einbezogen wurden. Darüber hinaus beleuchtet der Bericht die sich ändernde Wettbewerbsdynamik im globalen mobilen Point-of-Sale (mPOS). Marktterminals.

Diese dienen als wertvolle Werkzeuge für bestehende Marktteilnehmer sowie für Unternehmen, die daran interessiert sind, am globalen Markt für mobile Point-of-Sale (mPOS)-Terminals teilzunehmen.

Der Bericht befasst sich mit der Wettbewerbslandschaft des globalen Marktes für mobile Point-of-Sale (mPOS)-Terminals. Die wichtigsten Akteure, die auf dem globalen Markt für mobile Point-of-Sale (mPOS)-Terminals tätig sind, wurden identifiziert und jeder von ihnen wurde profiliert , in Bezug auf verschiedene Attribute.

Unternehmensübersicht, Finanzlage, jüngste Entwicklungen und SWOT sind Attribute von Akteuren auf dem globalen Markt für mobile Point-of-Sale (mPOS)-Terminals, die in diesem Bericht vorgestellt werden.

FORSCHUNGSMETHODIK
Die Forschungsmethodik wird eine Kombination aus umfassender Primär- und Sekundärforschung sein, um den Markt für mobile Point-of-Sale (mPOS)-Terminals zu analysieren.

Sekundärforschung

Die Sekundärrecherche umfasst die Suche nach Unternehmensliteratur, technischer Redaktion, Patentdaten, Internetquellen und statistischen Daten von Regierungswebsites, Handelsverbänden und Agenturen. Dies hat sich als der zuverlässigste, effektivste und erfolgreichste Ansatz erwiesen, um genaue Daten zu erhalten, die Erkenntnisse der Branchenteilnehmer zu erfassen und Geschäftsmöglichkeiten zu erkennen.

Sekundäre Forschungsquellen, auf die wir uns normalerweise beziehen, aber nicht darauf beschränkt sind:
Unternehmens-Websites, Präsentationen, Geschäftsberichte, White Papers, Fachbeiträge, Produktbroschüren
Interne und externe proprietäre Datenbanken und relevante Patente
Nationale Regierungsdokumente, statistische Datenbanken und Marktberichte
Nachrichtenartikel, Pressemitteilungen und Webcasts speziell für Unternehmen, die auf dem Markt tätig sind

Spezifische Sekundärquellen:

Branchenquellen:
WorldWideScience.org
Elsevier, Inc.
National Institutes of Health (NIH)
PubMed
NCBI
Abteilung des Gesundheitsdienstes
Handelsdatenquellen
Handelskarte
UN Comtrade
Handelsatlas
Firmeninformation
OneSource Business-Browser
Hoovers
Factiva
Bloomberg
Fusionen & Übernahmen
Thomson Fusionen und Übernahmen
FusionStat
Tiefgreifend

Hauptforschung

Im Rahmen der Recherche führen wir ausführliche Interviews und Diskussionen mit einer Vielzahl von wichtigen Branchenteilnehmern und Meinungsführern. Die Primärforschung stellt einen Großteil der Forschungsanstrengungen dar, ergänzt durch umfangreiche Sekundärforschung.

Wir führen laufend Primärinterviews mit Branchenteilnehmern und Kommentatoren durch, um Daten und Analysen zu validieren. Ein typisches Forschungsinterview erfüllt folgende Funktionen:
Bietet Informationen aus erster Hand über Marktgröße, Markttrends, Wachstumstrends, Wettbewerbslandschaft, Ausblick usw.
Hilft bei der Validierung und Stärkung sekundärer Forschungsergebnisse
Entwickelt die Expertise und das Marktverständnis des Analyseteams weiter
Die Primärforschung umfasst E-Mail-Interaktionen, Telefoninterviews sowie persönliche Interviews für jeden Markt, jede Kategorie, jedes Segment und jedes Untersegment in allen Regionen

Zu den Teilnehmern, die typischerweise an einem solchen Prozess teilnehmen, gehören unter anderem:

Branchenteilnehmer: Marketing-/Produktmanager, Market-Intelligence-Manager und regionale Vertriebsmanager
Einkaufs-/Sourcing-Manager, technisches Personal, Händler

Externe Experten: Investmentbanker, Bewertungsexperten und Research-Analysten, die auf bestimmte Märkte spezialisiert sind
Wichtige Meinungsführer, die sich auf verschiedene Bereiche spezialisiert haben, die verschiedenen Branchen entsprechen

Liste der Hauptteilnehmer, aber nicht beschränkt auf:
Advanced Oncotherapy PLC
Danfysik A/S
Hitachi, Ltd.
IBA weltweit
Mevion Medical Systems, Inc.

Datentriangulation: Informationen aus „Sekundär- und Primärquellen“ werden mit dem „TMR Knowledge Repository“ abgeglichen, das vierteljährlich aktualisiert wird.

Marktschätzung: Marktgrößenschätzungen umfassten eine eingehende Untersuchung von Produktmerkmalen, Technologie-Updates, geografischer Präsenz, Produktnachfrage, Verkaufsdaten (Wert oder Volumen), historischem Wachstum im Jahresvergleich und anderen. Andere Ansätze wurden auch verwendet, um Marktgröße und Prognosen abzuleiten. Wo keine harten Daten verfügbar waren, setzten wir Modellierungstechniken ein, um umfassende Datensätze zu erstellen. Es wurde eine strenge Methodik angewendet, bei der die verfügbaren harten Daten mit den folgenden Datentypen abgeglichen werden, um Schätzungen zu erstellen:

Demografische Daten: Gesundheitsausgaben, Inflationsraten und andere

Branchenindikatoren: F&E-Investitionen, Technologiestadium und Infrastruktur, Branchenwachstum und Einrichtungen
Marktprognose: Marktprognosen für verschiedene Segmente werden unter Berücksichtigung der auf dem Markt vorherrschenden Treiber, Einschränkungen/Herausforderungen und Chancen und unter Berücksichtigung der Vorteile/Nachteile von Segmenten/Untersegmenten gegenüber anderen Segmenten/Untersegmenten abgeleitet. Geschäftsumfeld, historische Verkaufsmuster, unerfüllter Bedarf, Wettbewerbsintensität und länderbezogene Operationsdaten sind einige der anderen entscheidenden Faktoren, die zur Ableitung von Marktprognosen herangezogen werden.
Lesen Sie den vollständigen Bericht: https://www.reportlinker.com/p06317912/?utm_source=GNW

Über Reportlinker
ReportLinker ist eine preisgekrönte Marktforschungslösung. Reportlinker findet und organisiert die neuesten Branchendaten, sodass Sie alle Marktforschungsdaten erhalten, die Sie benötigen – sofort und an einem Ort.

____________

        

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.