Kriminalpolizei belehrt Eltern über technische Sicherheit für Kinder – Winchester Sun

Kriminalpolizei belehrt Eltern über technische Sicherheit für Kinder – Winchester Sun

Spread the love

Kriminalpolizei liest Eltern über technische Sicherheit für Kinder

Veröffentlicht 9:44 Uhr Mittwoch, 21. September 2022

Detective Steve Charles vom Winchester Police Department führt seit fast vier Jahren Ermittlungen durch und ist seit dieser Zeit zu einer Anlaufstelle für die Handy-Forensik geworden.

Während es üblich geworden ist, mit Kindern zu sprechen, sprach Charles letzten Dienstagabend mit einer anderen Gruppe.

Über zwei Dutzend Erwachsene erschienen in der Bibliothek der Baker Intermediate School zu einer von Charles geleiteten Diskussion „Cyber ​​Eyes: Internet Safety Class for Parents and Guardians“, in der er über Punkte sprach, die zu beachten sind, und Maßnahmen, um ihre Kinder zu schützen die Risiken der Technologie.

„Ich denke, es bringt die meisten Informationen heraus. Eltern wollen lernen. Sie wollen ihre Kinder schützen“, sagte Charles. „Ich habe gesehen, dass es einen großen Einfluss hat, wenn Leute mit Dingen zu mir kommen, die sie auf dem Handy ihrer Kinder, geheimen Apps und solchen Dingen gefunden haben.“

Die Idee für die Diskussion stammt von Casey Davis, die derzeit als Koordinatorin für Familienressourcen an der Schule tätig ist.

„Ich habe drei Jungs, also da [were] viele Dinge, zu denen ich Fragen hatte“, sagte Davis. „Er war vor vier Jahren an unsere Schule gekommen, um mit den Schülern zu sprechen. Ich habe ihn gefragt, ob er kommen würde, um mit den Eltern zu sprechen.“

Bei dem Treffen ging Davis auf verschiedene Apps ein – einschließlich weniger bekannter – und wie Kinder sie verwenden können, um Informationen vor Eltern oder anderen zu verbergen, die sie sehen möchten.

Laut Charles müssen Eltern präventiv handeln – auch wenn es manchmal zu Abneigungen bei ihrem Kind führt.

„Was auf dem Handy Ihrer Kinder ist, ist das Wichtigste, was Sie wirklich wissen müssen“, sagte Charles. „Zu wissen, was sie tun, ist der Schlüssel. Eigentlich ist es enorm, zu wissen, wer ihre Freunde sind. Wenn jemand am anderen Telefon ist, [and] Du kennst sie nicht, sie sind keine wahren Freunde.“

Charles sprach seine letzte Bemerkung über das Risiko, Online-Raubtieren zu begegnen.

Neben dieser Bedrohung sprach Charles über Cybermobbing, die damit verbundenen Risiken und den Einfluss, den Gruppenzwang auf Kinder haben kann.

Ein Beispiel dafür war Michelle Carter, eine Teenagerin aus Massachusetts, die wegen Totschlags verurteilt wurde, nachdem sie ihren Freund auf tragische, aber erfolgreiche Weise ermutigt hatte, sich das Leben zu nehmen.

Carter würde schließlich 2020 aus dem Gefängnis entlassen.

„Kinder verstehen nicht, dass Menschen da draußen sie verletzen können. [They think] Ihre Freunde sind ihre Freunde, und jeder hat gute Absichten“, sagte Charles.

Aus diesen Gründen weist Charles darauf hin, dass Kinder manchmal sensible Details preisgeben – wie ihre Telefonnummer, Adresse und mehr.

Chief James Hall, der ebenfalls bei dem Treffen anwesend war, sprach darüber, wie Kinder manchmal unangemessene Fotos per Textnachricht – allgemein als Sexting bezeichnet – oder auf andere Weise versenden. Es ist eine Botschaft, die Chief Hall nach siebzehn Jahren Ermittlungen selbst versteht.

„Wetten darauf, wo sie sich in der Reifeskala befinden, auf der Entwicklungsskala, wie weit sie sich entwickeln … Sie werden eine große Anzahl haben, die bereits ein Bild an jemanden gesendet hat“, sagte Hall.
Wenn Eltern das Handy ihres Kindes zur Polizeidienststelle bringen, kann die Sache glücklicherweise schnell und konstruktiv gelöst werden.

Laut Josh Mounts, dem Schulleiter der Baker Intermediate School, ist es jedoch entscheidend, wachsam zu bleiben.

„Das Bewusstsein bei Eltern, Großeltern und anderen Verwandten zu schärfen, die Kinder großziehen … Ich denke, das ist wichtig“, sagte Mounts. „Es wird ein endloser Kampf, weil, wie [Detective Charles] sagte, die Technologie wird nicht verschwinden.“

Detective Charles wird im Oktober an die Baker Intermediate School zurückkehren, um die gleichen Probleme und Bedenken mit den Schülern anzusprechen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.