KBC Mobile erneut zur besten Mobile-Banking-App gekürt

KBC Mobile erneut zur besten Mobile-Banking-App gekürt

Spread the love

Pressemitteilung

Brüssel, 13. Oktober 2022 – 07:00 Uhr MEZ

KBC Mobile wurde von der unabhängigen internationalen Forschungsagentur Sia Partners erneut zur besten Mobile-Banking-App in Belgien gekürt.

KBC Mobile auch unter den Top 3 weltweit.

Das unabhängige internationale Forschungsinstitut Sia Partners hat KBC Mobile in seiner Studie mit dem Titel „2022 Mobile Banking Benchmark: a worldwide study on the present state of mobile banking“ erneut zur besten mobilen Banking- und Versicherungs-App Belgiens gekürt. KBC Mobile hat ihre führende Position, die sie bereits in Belgien eingenommen hatte, weiter gefestigt und sich weltweit eine Top-3-Position gesichert. Sia Partners identifizierte Europa auch erneut als die wettbewerbsfähigste Region in Bezug auf Mobile Banking.

Sia Partners hat nicht weniger als 151 Banken aus 22 Ländern untersucht, wodurch die Studie ein repräsentatives Bild des aktuellen Mobile-Banking-Marktes zeichnen konnte. Die KBC wurde bereits in den letzten Jahren in den jährlichen Umfragen von Sia Partners gelobt und erhielt 2021 die ultimative Auszeichnung, als sie zur „Besten Mobile-Banking-App der Welt“ gekürt wurde. In diesem Jahr, in dem die Bedeutung von Versicherungen (ein Bereich, in dem sich KBC Mobile auszeichnet) in der Studie abnahm, belegte KBC Mobile den dritten Platz.

Bei der Auswahl des Gewinners stützte sich Sia Partners auf drei Hauptkriterien, nämlich die Funktionalität der App, ihre Benutzerfreundlichkeit („User Experience“) und die App-Store-Bewertungen. Das Fazit von Sia Partners zur KBC Mobile Banking App ist eindeutig: „Die KBC-Anwendung bietet ein umfassendes Angebot, das weit darüber hinausgeht und alle notwendigen Produkte und Funktionen und mehr integriert (Open & Beyond Banking). Kleingeldanlage, Beantragung von Renovierungs-/Energiedarlehen, vollautomatische Schadensbearbeitung bei Autounfällen und sogar die gemeinsame Spesenteilung sind schnell und benutzerfreundlich durchführbar.’ Sia Partners verweist auch ausdrücklich auf Kate, die einzigartige persönliche digitale Assistentin, die Kunden dabei hilft, Zeit und Geld zu sparen.

Karin Van Hoecke, General Manager Digital Transformation & Data bei KBC Belgien sieht diese erneute Top-Platzierung als würdige Bestätigung für die harte Arbeit der letzten Jahre: „Das Ranking von Sia Partners für KBC Mobile zeigt, dass wir unsere führende digitale Position in Belgien bestätigt und ausgebaut haben. Es ist nicht nur eine Anerkennung unserer Servicequalität, sondern auch ein klares Zeichen dafür, dass wir uns weiterhin der Innovation und dem maximalen Komfort für unsere Kunden verschrieben haben. Unsere umfangreichen Benutzer-Support-Services, mehrere Zahlungslösungen und ein hochmodernes Angebot an Dienste von Drittanbietern die das Leben unserer Kunden angenehmer machen und ihnen helfen, Zeit und Geld zu sparen, werden von Sia Partners zu Recht als einzigartig für KBC Mobile bezeichnet. Mit unseren digitalen Apps und Kate sorgen wir dafür, dass Kunden Zeit und Geld sparen. Die Tatsache, dass derzeit mehr als 1,9 Millionen Kunden in Belgien KBC Mobile täglich aktiv nutzen, spornt uns an, ihnen noch besseren Service zu bieten. Wir danken allen unseren Kunden für dieses Vertrauen, das sie uns entgegenbringen. Auch wenn Sie kein KBC-Kunde sind nochkönnen Sie die KBC Mobile-App weiterhin nutzen, ohne KBC-Bank- oder Versicherungsprodukte in Anspruch nehmen zu müssen.’

Transparente, solide und klare Methodik, die von Sia Partners verwendet wird

Die schnelle Digitalisierung von Finanzdienstleistungen auf der ganzen Welt wird durch eine Vielzahl von Faktoren vorangetrieben, darunter das Aufkommen neuer Technologien, höhere Kundenerwartungen, neue Marktteilnehmer, digitale Währungen und Entwicklungen bei den regulatorischen Anforderungen. Bitcoin, ESG, Neo-Banken, Open Data und Krypto sind nur einige dieser disruptiven Trends im traditionellen Bankenmarkt. Auf Basis dieser Beobachtungen untersuchte Sia Partners, inwieweit Finanzinstitute mit Mobile Banking auf diese Herausforderungen reagieren können.

Die Endnote, die Sia Partners einer Mobile-Banking-App gibt, ist die Summe der Teilnoten für die in der App angebotenen Funktionalitäten, die Benutzererfahrung (UX) und die App-Store-Bewertungen. Insgesamt wurden mehr als 85 verschiedene Kriterien in 13 Kategorien gemessen. Bewertet wurden die Hauptfunktionalitäten der Customer Journey wie Kontoeröffnung, Tagesgeschäft, Aufnahme neuer Produkte oder Dienstleistungen, Geldanlage und Kontoschließung.

Sia Partners kam zu dem Schluss, dass europäische Banken erneut die wettbewerbsfähigsten sind, wenn es um Mobile Banking geht. Sie sind führend in der Digitalisierung durch ihre innovativen Dienstleistungen und ihr komplettes End-to-End-Angebot.

Einige aktuelle Zahlen zur Nutzung von KBC Mobile

  • 1,9 Millionen Kunden in Belgien nutzen KBC Mobile aktiv, wobei an jedem Werktag mehr als 3 Millionen Kundenkontakte hergestellt werden.
  • KBC verfügt über fast 1 Million Einzelnutzer von Drittanbieterdiensten in KBC Mobile.
  • In den letzten acht Monaten wurden 6,2 Millionen Kundengespräche mit Kate bei der KBC registriert, wobei 2,6 Millionen dieser Gespräche eine Vielzahl von (Bank- und Versicherungs-)Transaktionen generierten .
  • Kürzlich wurde der millionste Nutzer von Kate geehrt.
  • Erfahren Sie mehr über die unzähligen Möglichkeiten, die KBC Mobile bietet, oder sehen Sie, wie Kunden Zeit und Geld sparen können .

KBC-Gruppe NV

Havenlaan 2 – 1080 Brüssel

Viviane Hübrecht

General Manager Unternehmenskommunikation/

Sprecher der KBC-Gruppe

Telefon: + 32 2 429 85 45

Pressebüro

Tel.: + 32 2 429 65 01 Stef Leunens

Tel.: + 32 2 429 29 15 Ilse De Muyer

Tel.: + 32 2 429 32 88 Pieter Kussé

Tel.: + 32 2 429 85 44 Sofie Spiessens

pressofficekbc@kbc.be

KBC-Pressemitteilungen sind verfügbar unter www.kbc.com

Folge uns auf www.twitter.com/kbc_group

Bleiben Sie auf dem Laufenden alle unsere neuesten Innovationen

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.