IFS bietet vernetzte Betriebsabläufe für globale Unternehmen mit der Veröffentlichung von IFS Cloud im Oktober 2022

Spread the love

MIAMI, 12. Oktober 2022 /PRNewswire/ — IFS, das globale Unternehmen für Cloud-Unternehmenssoftware, hat die angekündigt Oktober 2022 Veröffentlichung seiner Cloud-basierten Lösung IFS Cloud. In dieser zweiten Mitteilung seiner globalen Community-Veranstaltung IFS UNLEASHED beschreibt das Unternehmen neue Möglichkeiten, die globalen Unternehmen dabei helfen werden, Abläufe über Standorte, Funktionen, Personen und Anlagen hinweg zu verbinden. Die Herbstversion 2022 ist die zweite im halbjährlichen Veröffentlichungszyklus von IFS und bringt den Kunden neue Funktionen und Fähigkeiten, die ihre Wettbewerbsfähigkeit und globale Skalierbarkeit weiter stärken.

Da Unternehmen unter dem Druck stehen, die Komplexität zu reduzieren und in ihrem gesamten Unternehmen konsistent zu arbeiten, benötigen sie Funktionen, die ihnen helfen, Kunden schneller zu bedienen, Ausfallzeiten zu reduzieren und Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Zu den Highlights der neuen Funktionen gehören:

Visualisieren Sie globale Transaktionen: Verwalten und visualisieren Sie Vorgänge über mehrere Währungskurse hinweg. Verbessern Sie die Produktivität bei Währungsumtauschaufgaben mit der Möglichkeit, Währungskurse automatisch zu importieren, um Zeit beim Währungsumtausch zu sparen. [Finance]

Verwalten Sie globale Abwesenheitsbeschränkungen: Legen Sie Abwesenheitslimits basierend auf den Abwesenheitsanforderungen jedes Landes fest und verwalten Sie sie, sodass HR-Teams eine vollständige Abwesenheitsübersicht aus mehreren Ländern erhalten.[Human Capital Management]

Zweitens für Arbeitsaufgaben: Definieren Sie Mitarbeiter im Datensatz eines Unternehmens und stellen Sie sie als Mitarbeiter und Ressourcen in anderen Unternehmen zur Verfügung. Ermöglichen Sie Joint Ventures, Tochtergesellschaften und unternehmensübergreifende Verarbeitung, um die Personalverwaltung zu reduzieren und die Meldung von Technikeraufgaben zu vereinfachen. [Enterprise Asset Management]

Reduzieren Sie das Risiko von Verzögerungen beim Vertragsbeginn: Den Beschaffungsprozess für Teile in einer juristischen Person einleiten und in einer anderen abschließen. Die Kosten für die Teilergänzung werden von der anlagenbesitzenden Gesellschaft auf eine andere Gesellschaft übertragen. Ermöglichen Sie Wartungs- und Beschaffungsmanagern, sich früher auf den Betrieb in neuen juristischen Personen vorzubereiten, indem Sie den Übergang zwischen Verträgen verwalten. [Enterprise Asset Management]

Effizientere Bereitstellung von Dienstleistungen: Verwalten Sie ein Portfolio von wiederholbaren installierten Produkten und Assets mit zunehmender Komplexität. Effiziente Serviceerbringung in hochvolumigen Anlagen- und Produktserviceszenarien. [Service Management]

Erweitern Sie die Schichtplanungsfunktionen: Stellen Sie sicher, dass die richtigen Ressourcen mit den richtigen Fähigkeiten für die Planung verfügbar sind, einschließlich Bereitschaftsszenarien, mit Verbesserungen an der Dispatch-Konsole zur Verwaltung der Arbeit während des Fluges. [Service Management]

Außendiensttechniker-Jobs neu zuweisen: Lassen Sie die Disponenten die Außendiensttechniker leichter lokalisieren und mit ihnen kommunizieren, um Aufträge bei Bedarf neu zuzuweisen. Identifizieren und lösen Sie alle Probleme, um sicherzustellen, dass Service-Levels erreicht werden. [Service Management]

Reduzieren Sie die Turnaround-Zeit des Flugzeugs: Reduzieren Sie die Durchlaufzeit mit der Einführung einer neuen Lösung für MRO-Dienstleister, die Linienwartungen von Drittanbietern durchführen, und andere Kunden, deren Flugzeuge gewartet werden müssen. Reduzieren Sie die Zeit für Flugzeugwartungsarbeiten und erhöhen Sie die Einhaltung der Kundenanforderungen. [Aviation Maintenance]

In Kombination bieten diese neuen Fähigkeiten Unternehmen eine gesteigerte Betriebseffizienz und Prozessoptimierung, was für das Wachstum globaler Unternehmen entscheidend ist.

Christian PedersenChief Product Officer, IFS, kommentierte: „Während Unternehmen wachsen und neue internationale Märkte erschließen, stehen sie vor einer Reihe neuer Herausforderungen in Bezug auf Vorschriften, Marktpraktiken und Betriebsansätze. Unsere Oktober-Version von IFS Cloud bietet Unternehmen die Funktionen, die sie benötigen müssen diese Herausforderungen meistern und auf der globalen Bühne erfolgreich sein.” Pedersen fuhr fort: „Durch unsere IFS Cloud-Lösung liefern wir Software, die flexibel und entwicklungsfähig ist, um die wachsenden Anforderungen unserer Kunden sowohl heute als auch in Zukunft zu erfüllen. Diese Herbstversion ist der jüngste Beweis dafür, was wir modernen globalen Unternehmen genau bieten können .”

Für weitere Informationen über die Oktober 2022 Version von IFS Cloud finden Sie unter: https://www.ifs.com/assets/cloud/what-is-new-in-ifs-cloud-22r2

Über IFS

IFS entwickelt und liefert Cloud-Unternehmenssoftware für Unternehmen auf der ganzen Welt, die Waren herstellen und vertreiben, Anlagen aufbauen und warten und serviceorientierte Abläufe verwalten. Innerhalb unserer einzigen Plattform sind unsere branchenspezifischen Produkte von Haus aus mit einem einzigen Datenmodell verbunden und nutzen eingebettete digitale Innovationen, damit unsere Kunden ihr Bestes geben können, wenn es für ihre Kunden wirklich wichtig ist – im Moment of Service™. Die Branchenexpertise unserer Mitarbeiter und unseres wachsenden Ökosystems sowie die Verpflichtung, bei jedem einzelnen Schritt einen Mehrwert zu liefern, haben IFS zu einem anerkannten Marktführer und zum am meisten empfohlenen Lieferanten in unserer Branche gemacht. Unser Team von 5.000 Mitarbeitern lebt täglich unsere Werte Agilität, Vertrauenswürdigkeit und Zusammenarbeit bei der Unterstützung unserer über 10.000 Kunden. Erfahren Sie auf ifs.com mehr darüber, wie unsere Unternehmenssoftwarelösungen Ihrem Unternehmen noch heute helfen können.

Kontaktinformationen

EUROPA /MEA/APJ: Adam Gillbe
IFS, Direktor für Unternehmens- und Führungskräftekommunikation
Email: [email protected]
Telefon: +44 7775 114 856
NORDAMERIKA / LATAM: Mairi Morgan

Unternehmenskommunikation
Email: [email protected]
Telefon: +1 520 396 2155

Folgende Dateien stehen zum Download bereit:

QUELLEN

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.