Global Virtual Evolved Packet Core (vEPC) Market Trajectory & Analytics Report 2022: Steigende Nachfrage nach Hochgeschwindigkeits-Datendiensten und steigende Datenvolumen auf Mobilgeräten zur Stärkung des vEPC-Marktes – ResearchAndMarkets.com

Global Virtual Evolved Packet Core (vEPC) Market Trajectory & Analytics Report 2022: Steigende Nachfrage nach Hochgeschwindigkeits-Datendiensten und steigende Datenvolumen auf Mobilgeräten zur Stärkung des vEPC-Marktes – ResearchAndMarkets.com

Spread the love

DUBLIN–(BUSINESSWIRE)–Der Bericht „Virtual Evolved Packet Core (vEPC) – Global Market Trajectory & Analytics“ wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Der globale Virtual Evolved Packet Core (vEPC)-Markt soll bis 2026 11,8 Billionen US-Dollar erreichen

Inmitten der COVID-19-Krise wird der globale Markt für Virtual Evolved Packet Core (vEPC), der im Jahr 2022 auf 5,3 Milliarden US-Dollar geschätzt wird, bis 2026 voraussichtlich eine revidierte Größe von 11,8 Milliarden US-Dollar erreichen und mit einer jährlichen Wachstumsrate von 21,2 % wachsen den Analysezeitraum.

Das Wachstum auf dem globalen Markt wird durch mehrere günstige Faktoren wie 5G-Bereitstellungen, steigende Abonnentenzahlen und sich entwickelnde Verbrauchererwartungen vorangetrieben. Es wird erwartet, dass das virtuelle EPC-Framework, das 4G-LTE-Mobilfunknetze unterstützt, eine wichtige Rolle in der 5G-Netzarchitektur spielen wird.

Es wird erwartet, dass der virtuelle EPC-Markt durch die anhaltenden Entwicklungen im Zusammenhang mit 5G und die steigende Abonnentenzahl für LTE-Dienste erheblich gestärkt wird. Das Marktwachstum wird wahrscheinlich auch durch die dringende Notwendigkeit erleichtert, verbesserte Dienstleistungen und Bemühungen zur Messung der Serviceleistung und -qualität bereitzustellen. Darüber hinaus bietet die zunehmende Einführung von Machine-to-Machine-Kommunikationsgeräten und der Internet of Things (IoT)-Technologie lukrative Wachstumschancen.

Virtual EPC wird voraussichtlich von der steigenden Nachfrage nach Hochgeschwindigkeitsdaten in Verbindung mit den laufenden Bemühungen der Netzbetreiber zur Senkung der Betriebs- und Investitionsausgaben profitieren. Die Einführung von virtuellem EPC wird wahrscheinlich durch die starke Verbrauchernachfrage nach Hochgeschwindigkeitsdaten für zuverlässige Konnektivität und Mobilität beflügelt.

Lösungen, eines der im Bericht analysierten Segmente, wird voraussichtlich um 20,2 % CAGR wachsen und bis zum Ende des Analysezeitraums 9,6 Milliarden US-Dollar erreichen. Nach einer gründlichen Analyse der geschäftlichen Auswirkungen der Pandemie und der von ihr verursachten Wirtschaftskrise wird das Wachstum im Segment Services für die nächsten 7 Jahre auf eine revidierte jährliche Wachstumsrate von 23,3 % angepasst.

Dieses Segment macht derzeit einen Anteil von 28,9 % am globalen Virtual Evolved Packet Core (vEPC)-Markt aus. Es wird erwartet, dass das Dienstleistungssegment die größten Wachstumschancen bietet, da Mobilfunknetzbetreiber die Netzwerkwartung weiterhin an Anbieter auslagern und alle mit solchen Verträgen verbundenen Dienste in Anspruch nehmen und sich auf das Kerngeschäft konzentrieren.

Der US-Markt wird im Jahr 2022 auf 1,5 Milliarden US-Dollar geschätzt, während China bis 2026 voraussichtlich 1,3 Milliarden US-Dollar erreichen wird

Der Virtual Evolved Packet Core (vEPC)-Markt in den USA wird im Jahr 2022 auf 1,5 Milliarden US-Dollar geschätzt. Das Land hat derzeit einen Anteil von 28,53 % am Weltmarkt. China, die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt, wird Prognosen zufolge im Jahr 2026 eine geschätzte Marktgröße von 1,3 Milliarden US-Dollar erreichen, was einer CAGR von 24,3 % im Analysezeitraum entspricht.

Zu den anderen bemerkenswerten geografischen Märkten gehören Japan und Kanada, die jeweils ein Wachstum von 19 % bzw. 19,8 % im Analysezeitraum prognostizieren. Innerhalb Europas wird für Deutschland ein Wachstum von ca. 19,4 % CAGR prognostiziert, während der Rest des europäischen Marktes (wie in der Studie definiert) bis zum Ende des Analysezeitraums 1,7 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Nordamerika ist ein wichtiger Markt für vEPCs. Die Region war relativ langsam bei der Umstellung auf 4G-LTE-Netze, ist aber einer der Hauptakteure bei der Einführung von 5G-Netzen. Darüber hinaus ist der Markt aufgrund der technologisch fortgeschrittenen Marktbedingungen sowie unterstützender Faktoren wie Smart Meter und Smart Homes in der Region sehr förderlich für die Einführung von IoT-Diensten.

Das Wachstum im asiatisch-pazifischen Raum wird durch die große Abonnentenbasis und kontinuierliche Investitionen in die Netzwerkinfrastruktur und -verwaltung durch Mobilfunknetzbetreiber vorangetrieben. Darüber hinaus bietet das ungenutzte Potenzial im Markt sowie der schrittweise Ausbau von 5G-Netzen ein enormes Potenzial und bietet die höchsten Wachstumschancen in der Zukunft.

Was ist neu für 2022?

  • Globale Wettbewerbsfähigkeit und prozentuale Marktanteile der wichtigsten Wettbewerber

  • Marktpräsenz in mehreren Regionen – Stark/Aktiv/Nische/Trivial

  • Interaktive Online-Peer-to-Peer-kollaborative maßgeschneiderte Updates

  • Zugriff auf das digitale Archiv

  • Kostenlose Updates für ein Jahr

Abgedeckte Hauptthemen:

I. METHODIK

II. ZUSAMMENFASSUNG

1. MARKTÜBERSICHT

  • Wettbewerbsfähige Marktpräsenz – stark/aktiv/Nische/Trivial für Spieler weltweit im Jahr 2022 (E)

  • Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und einer drohenden globalen Rezession

  • Telekommunikationssektor: Ein kritisches Unterstützungssystem für das COVID-19-Krisenmanagement

  • Der zunehmende Fokus auf Konnektivität verspricht eine strahlende langfristige Zukunft für den Telekommunikationssektor

  • COVID-19-Sturm verlangsamt den Fortschritt in Bezug auf Virtual Evolved Packet Cores

  • Eine Einführung in Virtual Evolved Packed Core (vEPC)

  • Networking verschiebt sich über EPC hinaus zu virtuellem EPC auf großartige Weise für faszinierende Vorteile

  • Globale Marktaussichten und Ausblick

  • Wettbewerb

  • Aktuelle Marktaktivität

2. FOKUS AUF AUSGEWÄHLTE SPIELER (insgesamt 35 im Fokus)

  • Bestätigte Netzwerke, Inc.

  • Athonet srl

  • Cisco Systems, Inc.

  • Huawei Technologies Co., Ltd.

  • Zukunft

  • NEC-Corporation

  • Nokia Corporation

  • Samsung Electronics Co., Ltd.

  • Telefonaktiebolaget LM Ericsson

  • ZTE Corporation

3. MARKTRENDS & TREIBER

  • Virtualisierter EPC (vEPC): Ein mobiler Core-Netzwerk-Ansatz, der die Unterstützung für steigenden mobilen Datenverkehr ermöglicht

  • Erhebliche Vorteile von vEPC zur Förderung von Marktchancen

  • Wachsende Nachfrage nach Hochgeschwindigkeits-Datendiensten und steigende Datenvolumen auf mobilen Geräten stärken den vEPC-Markt

  • Das schnelle Wachstum des Datenverkehrs in Mobilfunknetzen lässt die Nachfrage nach vEPC steigen

  • Aufschlüsselung der Netzwerklatenz (in Millisekunden) nach Netzwerktyp

  • Die zunehmende Durchdringung von Smartphones treibt das Wachstum des mobilen Netzwerkverkehrs voran

  • Die Erweiterung der 4G-LTE-Mobilfunkteilnehmerbasis verheißt Gutes für den vEPC-Markt

  • vEPC-Lösungen ermöglichen MNOs, von neuen Möglichkeiten im IoT-Bereich zu profitieren

  • Virtual EPC zur Erleichterung des kundenspezifischen Slicing von 5G-Netzwerken für IoT-Dienste

  • Die Notwendigkeit, 5G-fähige Mobilfunknetze aufzubauen, richtet den Fokus auf vEPC

  • Die COVID-19-Krise wirkt sich nachteilig auf die Entwicklung von 5G aus

  • NFV für effiziente 5G-Rollouts und -Operationen

  • Potenzial für kommerzielle 5G-Dienste und private 4G/5G-Dienste zur Verbesserung der Marktaussichten

  • Verfügbarkeit von gemeinsam genutztem und nicht lizenziertem Spektrum, um zukünftige Marktgewinne voranzutreiben

  • Cloud-native und servicebasierte Architektur verheißen Gutes für vEPC

  • Differenzierte 4G-Dienste durch Network Slicing: Potenzial für den vEPC-Markt

  • Prominente Trends, die den gesamten Weg der Virtualisierung von Netzwerkfunktionen prägen

  • Bereitstellung von NFV in Cloud-nativen Containern

  • Multi-Access Edge Computing (MEC) verspricht Chancen für den vEPC-Markt

  • DPI & Virtual EPC: Eine leistungsstarke Mischung aus Agilität und Intelligenz für die Netzwerkmonetarisierung

4. GLOBALER MARKTAUSBLICK

III. REGIONALE MARKTANALYSE

IV. WETTBEWERB

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/6o4vyh

Leave a Comment

Your email address will not be published.