Glia und Finastra beschleunigen den Übergang vom Phone-First- zum Digital-First-Kundendienst für Finanzinstitute

Glia und Finastra beschleunigen den Übergang vom Phone-First- zum Digital-First-Kundendienst für Finanzinstitute

Spread the love

Neue App rationalisiert die digitale Front-End-Transformation und verbessert das Kundenerlebnis durch FusionFabric.cloud

NEW YORK, 31. Oktober 2022 /PRNewswire/ — Glia, der führende Anbieter von Digitaler Kundenservice (DCS), hat sich zusammengetan mit Finastra, ein globaler Anbieter von Finanzsoftwareanwendungen und Marktplätzen, um Finanzinstituten dabei zu helfen, das digitale Kundenerlebnis zu verbessern. Über seine FusionFabric.cloud-Plattform und Fusion Digital Banking-Lösung wird Finastra Glias Digital Customer Service (DCS)-Fähigkeiten anbieten habe eine neue Anwendung.

„Die leistungsstarke Kombination aus Glias Digital Customer Service (DCS)-Plattform und nahtlosen Integrationsfähigkeiten wird dazu beitragen, unser Netzwerk von Gemeinschaftsinstitutionen in die Lage zu versetzen, den Übergang von einer Telefon-zuerst-zu-Digital-zuerst-Kundendienststrategie zu vollziehen“, sagte er Narendra Mistry, Chief Product Officer, Universal Banking bei Finastra. “Durch die Bereitstellung dieser App auf unserer Plattform können Finanzinstitute diese innovativen Möglichkeiten nutzen, um das Kundenerlebnis zu verbessern und das digitale Banking zu beschleunigen, mit dem Vorteil, tiefere Kundenbeziehungen aufzubauen, Anrufzeiten zu verkürzen und die Effizienz zu steigern.”

Mit Glia können Finanzinstitute Kunden treffen, wo sie sind, und über die von ihnen bevorzugte Methode kommunizieren – einschließlich Messaging, Videobanking und Stimme – und führen Sie sie mit Co-Browsing. Die Technologie von Glia gleicht den Einsatz von KI zur Automatisierung von Kundeninteraktionen mit der entscheidenden menschlichen Berührung aus. Es sorgt für Kontinuität, indem Konversationen in der digitalen Domäne gehalten werden, sodass Kunden keine Zeit mehr damit verbringen müssen, Kontext über umständliche Telefonerlebnisse bereitzustellen.

„Finastra hat einen guten Ruf und eine beeindruckende Zugkraft im Bereich Finanzdienstleistungen und hilft kommunalen Institutionen, sich weiterzuentwickeln, da sich die Technologie und die Kundenerwartungen schnell weiterentwickeln“, sagte das Unternehmen Steve Kaisch, SVP der Allianzen für Glia. „Gemeinsam helfen wir den Kunden von Finastra, den digitalen Kundenservice einfacher einzuführen, damit sie durchgehend Fünf-Sterne-Erlebnisse bieten können. Wir sind stolz darauf, mit einem Branchenführer wie Finastra zusammenzuarbeiten und die Tools bereitzustellen, die für sein Netzwerk von Banken und Kreditgenossenschaften erforderlich sind um den Kundenservice zu digitalisieren und zu verbessern.”

Über Glia

Glia erfindet neu, wie Unternehmen ihre Kunden in einer digitalen Welt unterstützen. Die Digital Customer Service (DCS)-Lösung von Glia bereichert Web- und mobile Erfahrungen mit digitalen Kommunikationsmöglichkeiten, Zusammenarbeit auf dem Bildschirm und KI-gestützter Unterstützung. Glia hat mit über 300 Banken, Kreditgenossenschaften, Versicherungsunternehmen und anderen Finanzinstituten weltweit Partnerschaften geschlossen, um das Kundenerlebnis zu verbessern und die Geschäftsergebnisse zu steigern. Benannte beide a Deloitte Technology Fast 500™ Unternehmen und ein Guter platz zum Arbeiten (mit einer Mitarbeiterzufriedenheit von 97 %) erreicht Glia im zweiten Jahr in Folge weiterhin breite Anerkennung in der Branche und eine Vordenkerrolle im Kundenservice, einschließlich des Verlagswesens das definitive Buch über DCS mit Wiley. Das Unternehmen hat sich erhöht 150 Millionen Dollar bei der Finanzierung durch Top-Investoren. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie glia.com.

Über Finastra

Finastra ist ein globaler Anbieter von Finanzsoftwareanwendungen und Marktplätzen und hat 2017 die führende offene Plattform für Innovation, FusionFabric.cloud, eingeführt. Sie dient Institutionen jeder Größe und bietet preisgekrönte Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Kreditvergabe, Zahlungen, Treasury und Kapital Markets und Universal Banking (Retail-, Digital- und Corporate Banking) für Banken, um direkte Bankbeziehungen zu unterstützen und über indirekte Kanäle wie Embedded Finance und Banking as a Service zu wachsen. Sein bahnbrechender Ansatz und sein Engagement für Open Finance und Zusammenarbeit sind der Grund, warum ihm rund 8.600 Institutionen vertrauen, darunter 90 der 100 größten Banken der Welt. Für mehr Informationen, Besuchen Sie finastra.com.

Medienkontakt:
Maggie Wise
[email protected]

QUELLE Glia

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.