Gebietsbibliotheken setzen auf digitale Technologie |  Nachrichten, Sport, Jobs

Gebietsbibliotheken setzen auf digitale Technologie | Nachrichten, Sport, Jobs

Spread the love

Die Falconer Library hat mit einem Rätselaustausch begonnen. PJ-Foto von Michael Zabrodsky

Die Stadtbibliothek ist mehr als nur ein Regal mit Büchern und Zeitschriften.

Wie so vieles andere ist auch sie digital geworden. Die Bibliothek ist ein Ort des Online-Lernens oder nicht, und sie ist auch eine wichtige Einrichtung in der Gemeinschaft.

„Nun, in erster Linie denke ich, dass es Bibliotheken zu einer noch wichtigeren Einrichtung in Gemeinden gemacht hat, insbesondere in Gegenden wie Jamestown, wo wir große Armut und Menschen mit niedrigem Einkommen sehen.“ sagte Tres Williams, Leiterin der Prendergast-Bibliothek. „Vielleicht haben sie zu Hause keinen Zugang zum Internet. Sie könnten Geräte haben. Sie haben vielleicht ein Handy, aber sie können es vielleicht nicht zu Hause benutzen. Wir (die Bibliothek) leisten also auf diese Weise einen wirklich wichtigen Dienst. Gäste nutzen den Computerraum und nur das WLAN.“

Sowohl in der Prendergast Library, 509 Cherry St., als auch in der Falconer Public Library, 101 W. Main St., können Kunden gedruckte Bücher sowie digitale E-Books und andere Annehmlichkeiten genießen.

Williams sagte, die Nutzung der E-Books und Hörbücher sei kostenlos, schlägt jedoch vor, dass Benutzer zuerst zur Prendergast-Bibliothek gehen, um die Libby-Anwendung einzurichten, die Teil der OverDrive-Anwendung im Chautauqua-Cattaraugus-Bibliothekssystem ist. Die Ausleihzeit für E-Books beträgt drei Wochen, genauso wie für ein gedrucktes Buch, und das System gibt sie automatisch zurück. Williams bemerkte, dass es bei E-Books zu Wartezeiten kommen kann, da es nur wenige Exemplare gibt. Das Programm benachrichtigt Benutzer, wenn es eine Wartezeit gibt oder wenn das Buch sofort verfügbar ist. Der Prozess ist der gleiche in der Falconer Public Library.

Beide Bibliotheken bieten Online-Ressourcen, darunter The New York Times, The Wall Street Journal, Consumer Reports, Rosetta Stone-Sprachsoftware, freien Zugang zu wissenschaftlichen Datenbanken und Zugang zu geneologischen Programmen.

YouTube-Player

„Wir haben den Computerraum, der nicht nur Zugriff auf die Computer hat, sondern auch auf Scanner und Kopierer. Wir haben auch das Faxgerät. Und das ist natürlich eine kostenpflichtige Leistung“, Willimas fügte hinzu.

Williams sagte, dass die Computer auch für Schularbeiten verwendet werden.

„Und besonders im Erdgeschoss haben wir dank eines Stipendiums von Carnahan, Jackson (Foundation) tatsächlich zwei neue Bildungsstationen. Und das sind größere Bildschirme, sodass Kinder sich mit der Maus oder Tastatur beschäftigen können, auch wenn sie sich noch nicht wohl fühlen. Und das gesamte Computerlabor für Kinder ist mit Kindertastaturen ausgestattet, die größer und farbcodiert sind, und Mäusen in Kindergröße, weil kleine Finger immer rechts (zu) Mäusen in voller Größe klicken können.“

Sie sagte, der Fußgängerverkehr sei eine schöne Balance zwischen Kindern und Erwachsenen.

„Wir sehen wirklich alle Altersgruppen. Weißt du, ich denke, dass unterschiedliche Altersgruppen in erster Linie für unterschiedliche Elemente kommen. Die wirklich jungen Kinder, Sie wissen, fünf und jünger, kommen in erster Linie für ihre Elterngeschichten, sogar nur um im Kinderzimmer zu spielen, viele lernbasierte Spielmöglichkeiten. Dasselbe gilt für den MakerSpace, wir haben Programme und zwar speziell für sechs und jünger, also kommen die Kleinen hauptsächlich deswegen. Aber sobald ich in die Grundschule komme, besonders in die Mittelschule, ins Highschool-Alter und ins Erwachsenenalter, besonders für die Teenager, kommen sie in erster Linie gerne zu den Computern und dieser Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen.“ Sie hat hinzugefügt.

Williams merkte an, dass die Prendergast Library ihr Jugendprogramm erweitert und ihren Minecraft Club auf zwei Tage die Woche, montags und donnerstags, von 15:30 bis 16:30 Uhr erweitert hat

„Das ist das einzige Programm, das wir haben, für das wir wirklich empfehlen, anzurufen und sich zu registrieren, weil wir nur so viele Minecraft-Lizenzen und Computer haben. Es füllt sich. Also alles andere, was wir sagen, komm einfach vorbei, wir freuen uns, dich zu sehen.“ Williams fügte hinzu.

Prendergast Library Outreach und Program Manager Jenn Champ sagte, die Bibliothek könne Einzeltermine mit Technikern vereinbaren, aber die Benutzer müssten die Bibliothek anrufen und Termine vereinbaren.

In der Falconer Public Library sind Puzzles sehr beliebt geworden, und laut Bibliotheksleiterin Laurie Becker wurde ein Puzzleaustausch gestartet. Rätsel seien im Hinterzimmer zu finden, sagte Becker.

„Wir machen einen Rätseltausch. Unsere sind nicht barcodiert. Ich denke, einige Bibliotheken haben vielleicht ihre mit Strichcodes versehen … also ändert es sich da hinten ständig. Aber das war eine große Sache“, sagte Becker.

Becker wies darauf hin, dass die Falconer Library eine Lego-Spende von der Familie Eskeli in Erinnerung an ihren Sohn Billy erhalten hat, der 2019 bei einem Autounfall ums Leben kam. Seine fertigen Lego-Werke sind im MakerSpace der Falconer Library ausgestellt.

Ein Telegesundheitspaket, sagte Becker, ist auch in der Falconer Library erhältlich. Das Paket enthält einen Laptop, eine Blutdruckmanschette, ein Pulsoximeter und ein digitales Thermometer. Die Bündel ermöglichen es der Falconer Library, Benutzern Zugang zu Telemedizinterminen anzubieten.

Die Bibliothek Prendergast ist montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Sonntags ist die Bibliothek geschlossen. Um mehr über die Prendergast-Bibliothek zu erfahren, besuchen Sie prendergastlibrary.org. oder rufen Sie die Durchwahl 716-484-7135 an. 226.

Bei Prendergast können Chefs Artikel telefonisch, online oder in der Bibliothek verlängern. Verlängerungen sind nicht zulässig, wenn ein anderer Benutzer das Exemplar vorgemerkt hat.

Die Falconer Library ist von Montag bis Mittwoch 9.00 Uhr geöffnet. bis 18 Uhr, Donnerstag und Freitag 9 bis 17 Uhr und Samstag 9 bis 13 Uhr. Sonntags ist geschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter falconerlibrary.org oder unter 716-665-3504.

Beide Bibliotheken bieten Lesestunden für Leser unter 6 Jahren an, und wenn Sie ein nicht verfügbares Exemplar anfordern, können Materialien aus anderen Bibliotheken kostenlos angefordert und zur Abholung in die Bibliothek geliefert werden.

Um die meisten Angebote der Bibliotheken zu genießen, planen Sie eine Reise oder bleiben Sie eingeloggt, um sie digital zu genießen.

mzabrodsky@post-journal.com oder (716) 487-1111 ext. 239

Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.