Fall Guys + Tony Hawk’s + Mirror’s Edge = Supermoves von Makea Games

Fall Guys + Tony Hawk’s + Mirror’s Edge = Supermoves von Makea Games

Spread the love

Sie haben wahrscheinlich noch nie von Supermoves oder dem neuen finnischen Studio dahinter gehört – Makea Games. Aber sehr bald wirst du es tun. Tatsächlich hörst du gerade von ihnen.

Nachdem Makea Games in seiner Pre-Seed-Finanzierungsrunde eine Finanzierung von 1,3 Millionen Euro gesichert hat, hat es Supermoves angekündigt, ein neues Parkour-Erlebnis, das Elemente von Herbst Jungs, Tony Hawks Pro Skater und Spiegelrand. So ist zumindest der Plan.

Aufgrund der Veröffentlichung auf PC und Konsole (sollten wir auf Xbox, PlayStation und vielleicht Switch raten?) im Jahr 2023 zielt Supermoves darauf ab, freie Bewegung und Interaktion mit anderen Spielern im Mehrspielermodus zu verschmelzen. Hier wirst du die Wände laufen, auf Rails grinden und gegeneinander antreten, indem du tolle Parkour-Tricks vorführst.

Zu den Spielmodi von Supermoves gehören Rising Tide, bei dem die Spieler ein Bällebad vermeiden müssen, das wie eine Flutwelle aufsteigt, und Chase Tag, ein Fangspiel zwischen Spielern.

Aber es gibt noch mehr, und sie können auch ihre eigenen Levels und Welten bauen, indem sie mit einem sehr einfach zu bedienenden Editor – nur mit ihrem Gamecontroller – auf Knopfdruck ihre eigenen Levels und Welten im vollen Mehrspielermodus mit Freunden bauen. Supermoves verwendet die neueste Spiel-Engine Unreal Engine 5, die unter anderem eine vollständige Echtzeitbeleuchtung und massive Mehrspieler-Arenen ermöglicht.

Supermoves werden auf den Konsolen und dem PC verfügbar sein.

„Derzeit besteht die Herausforderung in den unzugänglichen Erstellungstools, die die Mehrheit der Spieler daran gehindert haben, selbst Inhalte für Spiele zu erstellen. Supermoves schafft eine starke Spielergemeinschaft und alle Inhalte können alleine oder mit Freunden gespielt werden – aber Sie können auch Ihre eigenen Level mit Hilfe der einfach zu bedienenden Spielplattform von Makea Games erstellen. Die Plattform wird in Zukunft erweitert, um nahezu jede Art von Spiel erstellen zu können. Auf diese Weise streben wir danach, ein einheitliches Makeaverse aufzubauen, in dem Spiele zusammen mit der Gaming-Community entwickelt werden“, sagt Toikka.

Aber Supermoves kann nur dank der Spendensammlung existieren, die es dem finnischen Team ermöglicht, zu arbeiten.

„Community-orientierte Spiele, die Spieler ermutigen, ihre eigenen Inhalte, Welten und Erfahrungen zu erstellen, sind die Zukunft des Gamings. Die wettbewerbsfähige PvP-Gaming-Plattform „Supermoves“ von Makea Games und ihre erstklassigen UGC-Tools im Spiel bieten den Spielern unzählige Stunden kreativen Vergnügens und Unterhaltung. Das Team von Makea Games verfügt über eine einzigartige Mischung aus Jugend und Erfahrung, die eine perfekte Mischung ist, um neue Erfahrungen für die nächste Gaming-Generation zu schaffen. Wir sind sehr stolz darauf, sie auf diesem Weg zu unterstützen“, sagt Harri Manninen von Play Ventures.

Makea Games wird die Kreativität der Gaming-Community dank ihrer einzigartigen Stärke ankurbeln – eine Spielplattform, die die eigene Kreativität der Spieler nutzt. Mit der Plattform können Spieler Spiele erstellen, die von Sport über Rennen bis hin zu Schützen reichen. Das Ziel ist es, zusammen mit den Spielern praktisch unendlich viele Inhalte zu produzieren, was bedeutet, dass die Spieler ständig neue Dinge zu erleben und zu spielen haben. Nur ein Gamecontroller reicht aus, um Inhalte zu produzieren, und Sie benötigen keine Programmierkenntnisse oder einen separaten Editor, um neue Level oder Spielwelten zu erstellen.

„Wir sind dabei, eine UGC (User Generated Content)-gesteuerte Multiplayer-Welt aufzubauen, in der die Spieler fast alle Arten von Spielinhalten selbst erstellen und ihre eigene Kreativität einsetzen können. Unsere Vision ist, dass Makea Games ein Universum aus mehreren Spielen wird, in dem es immer etwas Neues zu spielen gibt, weil die Spieler selbst an der Erstellung der Spielinhalte teilnehmen. Mit unserer Gaming-Plattform ist es einfach, UGC zu erstellen und Kreativität zu ermöglichen. Wenn wir die Community in die Entwicklung einbeziehen, können wir ständig mehr Spielzeuge in die Sandbox werfen, mit denen die Spieler jede Art von Inhalt erstellen können.“ sagt Tomi Toikka, Gründer, CEO und Creative Director von Makea Games.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, wie Supermoves und Makea-Spiele Wellen schlagen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.