Eskalierende Mietdienste, steigende Bergbauaktivitäten, steigende Nachfrage von Ölraffinerien, steigende Bergbauaktivitäten,

Eskalierende Mietdienste, steigende Bergbauaktivitäten, steigende Nachfrage von Ölraffinerien, steigende Bergbauaktivitäten,

Spread the love

Firmenlogo

Dublin, Sept. 29, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Der “globale Kranmarkt: Analyse nach Typ (Mobilkrane, Schiffs- und Hafenkrane und feste Krane), nach Anwendung (Bauwesen, industrielle Anwendung, Bergbau und Aushub, Öl und Gas). and Other), By Region Size and Trends with Impact of COVID-19 and Forecast up to 2027“ wurde dem Bericht hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Der weltweite Kranmarkt belief sich 2021 auf 33,74 Milliarden US-Dollar und wird bis 2027 voraussichtlich 45,84 Milliarden US-Dollar erreichen und im Zeitraum 2022-2027 mit einer CAGR von 5,24 % wachsen

In den letzten Jahren wurde die Infrastruktur als grundlegend für die Förderung des Wirtschaftswachstums und des Wohlstands der Länder angesehen. Infrastrukturausgaben fördern die wirtschaftliche Inklusion, ermöglichen Handel und Konnektivität und führen zu mehr Produktivität und Wachstum.

Infrastruktur- und Tiefbauunternehmen bauen große Gebäude, Brücken, Dämme, Pipelines, Straßennetze, Häfen, Eisenbahnen und Aquädukte. Dies löst eine hohe Nachfrage nach Kränen aus, da sie zum Heben oder Senken von Objekten und zum horizontalen Bewegen verwendet werden. Krane sind sehr gefragt, da sie in so vielen verschiedenen Branchen eingesetzt werden.

Ein Kran ist eine Art Maschine, mit der Materialien angehoben und abgesenkt sowie horizontal bewegt werden können. Es ist oft mit einem Hubseil, Drahtseilen oder Ketten und Rollen ausgestattet. Die Mehrzahl seiner Anwendungen umfasst das Heben und Bewegen schwerer Gegenstände.

Die Bedeutung von Kränen ist in der modernen Welt aufgrund der steigenden Nachfrage nach der Entwicklung intelligenter Städte auf der ganzen Welt und des Anstiegs der globalen Bauinvestitionen schnell gewachsen.

Globale Marktdynamik für Krane:

Wachstumsbeschleuniger:

Die Nachfrage nach verschiedenen Arten von Kranen ist in den letzten Jahren aufgrund des starken jüngsten Wachstums der Bauindustrie erheblich gestiegen, was eine flexible Hubfähigkeit, schwere Lasten und die Erreichbarkeit großer Höhen während des Baubetriebs ermöglicht.

Darüber hinaus wird erwartet, dass der Markt wachsen wird, angetrieben von der steigenden Nachfrage in der metallurgischen Industrie, der zunehmenden Bevorzugung von Mietdiensten, der schnellen Expansion der Luft- und Raumfahrtindustrie, der zunehmenden Urbanisierung usw. in den vergangenen Jahren.

Herausforderungen:

Kräne sind riesige, komplizierte Geräte, die Befestigungsmaterial und Kabelbäume benötigen. Diese Maschinen können schwierig zu handhaben sein, was das Risiko von Unfällen und Materialverlusten in industriellen Umgebungen erhöht. Aus diesem Grund benötigen Krane einen Sachverständigen.

Für den effektiven Umgang mit der neuen Technik erfordert dies wiederkehrende Mitarbeiterschulungen. Daher wird prognostiziert, dass ein Mangel an qualifizierten Arbeitskräften den Markt für Krane am Wachstum hindern wird. Hinzu kommen weitere Faktoren wie hohe Investitionskosten etc. sind weitere Herausforderungen für den Markt.

Tendenzen:

Eine der Hauptanwendungen für Kräne ist der Bergbau, und die steigende Nachfrage nach Kohle erhöht auch die Nachfrage nach Bergbau. Bergbauaktivitäten sind in abgelegenen und gefährlichen Regionen schwer zu verwalten und durchzuführen. Aufgrund ihrer besonderen Fähigkeit, sehr schwere Materialien zu heben und zu tragen, die über den Rahmen körperlicher Arbeit hinausgehen, sind Krane daher aufgrund des Bergbaubooms sehr gefragt und unterstützen die Marktexpansion in den kommenden Jahren direkt.

Es wird angenommen, dass weitere Trends auf dem Markt den Kranmarkt im prognostizierten Zeitraum wachsen lassen, darunter ein schnelles Wachstum der Automobilindustrie, ein Aufschwung der maritimen Aktivitäten und zunehmende Anwendungen in der Stromerzeugung usw.

Marktsegmentierungsanalyse:

Das Segment Mobilkrane hielt im Jahr 2021 mehr als 61 % des Anteils am Kranmarkt, was auf die rasante Entwicklung im Energieverteilungssektor auf der ganzen Welt, steigende Investitionen in die Energieübertragungs- und -verteilungsnetze (T&D) und die zunehmende Industrialisierung in den Schwellenländern zurückzuführen ist.

Das Bausegment ist das am schnellsten wachsende Segment mit einer CAGR von rund 5,9 % im Prognosezeitraum, was auf die zunehmende Industrialisierung sowie zunehmende Investitionen in erneuerbare Stromerzeugungskapazitäten und Infrastrukturprojekte im privaten und öffentlichen Sektor zurückzuführen ist.

Der am schnellsten wachsende regionale Markt ist der asiatisch-pazifische Raum, von dem erwartet wird, dass er in Zukunft aufgrund wachsender Bauaktivitäten in Schwellenländern wie China, Indien und den Philippinen, der Ausweitung des Fertigungssektors in der Region sowie der Modernisierung und Erweiterung bestehender den Markt dominieren wird Netze und steigende Investitionen in die Energieübertragungs- und -verteilungsnetze (T&D).

Aufgrund der gestiegenen Ausgaben für die öffentliche Infrastruktur und der wachsenden Bauindustrie wird erwartet, dass der indische Kranmarkt im asiatisch-pazifischen Raum am schnellsten wachsen wird.

Auswirkungsanalyse von COVID-19 und weitere Vorgehensweise:

COVID-19 brachte viele Veränderungen in der Welt mit sich, Unterbrechungen in der Lieferkette von Rohstoffen und gestoppte Bau- und Fertigungsaktivitäten auf der ganzen Welt, verursacht durch die COVID-19-Pandemie, führten zu einem Rückgang der Nachfrage nach Kranen in verschiedenen End- Industrien verwenden, was sich schließlich negativ auf das weltweite Marktwachstum auswirkte.

Darüber hinaus führte der Ausbruch der Pandemie zu einem Rückgang des Seehandels, einem Rückgang der Flugzeuglieferungen und einer geringeren Kupferproduktion, was den Rückgang des Kranmarktes noch verschlimmerte. Es wird jedoch erwartet, dass der Markt nach der Pandemie wieder an Dynamik gewinnt, wenn die wirtschaftlichen Aktivitäten wieder aufgenommen und die Produktionstätigkeiten weltweit aufgenommen werden.

Wettbewerbslandschaft und aktuelle Entwicklungen:

Der globale Kranmarkt ist ein konsolidierter Markt. Führende Unternehmen auf dem weltweiten Kranmarkt konzentrieren sich darauf, den erheblichen Bedarf an zuverlässiger Kranausrüstung im Bergbau-, Bau- und Industriesektor zu nutzen.

Währenddessen finanzieren mehrere der anderen großen Unternehmen F&E-Initiativen, um Spitzentechnologien einzuführen. Darüber hinaus beteiligen sie sich an Fusionen und Übernahmen, um ihre Reichweite international auszubauen.

Die großen Kranhersteller konzentrieren sich darauf, Krane zu konstruieren, die eine Vielzahl industrieller Anforderungen effektiv erfüllen können, wie z. B. die Ausführung komplexer Hebe- und Senkaufgaben an riskanten Standorten. Darüber hinaus verbessern sie ständig die Kraftstoffeffizienz von Kränen, was die Betriebskosten senkt.

Darüber hinaus führen eine Reihe bedeutender Hersteller Spezialkrane ein, die Abraum aus dem Tunnel- oder Schachtaushub bei Wasserkraftprojekten effizient entfernen können, was die Marktaussichten verbessert.

So berichtete beispielsweise das in Deutschland ansässige multinationale Ausrüstungsunternehmen Liebherr im Januar 2022, dass das Unternehmen im Jahr 2021 mehr als 80 brandneue Hafenmobilkrane verkauft habe, was eine Rekordzahl von Verkäufen war. Durch die Herstellung fortschrittlicher Elektromotoren beabsichtigt das Unternehmen, den Hafenumschlag zu verändern. Es arbeitet auch an der Entwicklung einer CO2-neutralen Antriebstechnologie, um in diesem Sektor an der Spitze zu bleiben.

Hauptakteure auf dem Kranmarkt sind:

  • Xuzhou-Baumaschinen-Gruppe Co., Ltd. (XCMG)

  • Zoomlion Heavy Industry Science and Technology Co., Ltd.

  • Liebherr-Gruppe

  • Konecranes PLC

  • SANY Heavy Industry Co.Ltd

  • Cargotec Corporation

  • TADANO LTD.

  • Die Manitowoc Company, Inc.

  • Palfinger AG

  • KOBELCO-Gruppe (KOBELCO Construction Machinery Co., Ltd.)

  • Terex Corporation

  • Manitex International, Inc. (Unternehmen für Dachsausrüstung)

Abgedeckte Hauptthemen:

1. Zusammenfassung

2. Einführung
2.1 Kran: Ein Überblick
2.2 Kransegmentierung: Ein Überblick
2.3 Mobilkran-Segmentierung: Ein Überblick

3. Globale Marktanalyse
3.1 Globaler Kranmarkt: Eine Analyse
3.2 Globaler Kranmarkt: Typanalyse
3.3 Globaler Kranmarkt: Anwendungsanalyse

4. Regionale Marktanalyse
4.1 Kranmarkt im asiatisch-pazifischen Raum: Eine Analyse
4.2 Nordamerika Kranmarkt: Eine Analyse
4.3 Europa Kranmarkt: Eine Analyse
4.4 Rest des Kranmarktes der Welt: Eine Analyse

5. Auswirkungen von COVID
5.1 Auswirkungen von COVID-19
5.1.1 Bautätigkeiten
5.1.2 Seehandel
5.1.3 Flugzeuglieferungen
5.1.4 Kupferproduktion
5.2 Auswirkungen nach COVID-19 auf den globalen Kran Markt

6. Marktdynamik
6.1 Wachstumstreiber
6.1.1 Erhöhung der Investitionen in Bau und Infrastruktur
6.1.2 Steigende Nachfrage in der metallurgischen Industrie
6.1.3 Eskalierende Bevorzugung von Mietdiensten
6.1.4 Schnelle Expansion der Luft- und Raumfahrtindustrie
6.1.5 Ausbau der Urbanisierung
6.2 Herausforderungen
6.2.1 Hohe Investitionskosten
6.2.2 Fachkräftemangel
6.3 Markttrends
6.3.1 Steigende Bergbauaktivitäten
6.3.2 Schnelles Wachstum der Automobilindustrie
6.3.3 Beschleunigung der Nachfrage von Ölraffinerien
6.3.4 Zunehmende Anwendungen in der Stromerzeugung

7. Wettbewerbslandschaft
7.1 China Crane-Spieler nach Marktanteil

8. Unternehmensprofile
8.1 Geschäftsübersicht
8.2 Geschäftsstrategie

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/svk72d

CONTACT: CONTACT: ResearchAndMarkets.com Laura Wood,Senior Press Manager press@researchandmarkets.com For E.S.T Office Hours Call 1-917-300-0470 For U.S./ CAN Toll Free Call 1-800-526-8630 For GMT Office Hours Call +353-1-416-8900

Leave a Comment

Your email address will not be published.