Ein Telefon, das gleichzeitig retro und modern ist

Ein Telefon, das gleichzeitig retro und modern ist

Spread the love

In letzter Zeit bin ich in dieser Phase, in der ich gerne Geräte verwende, die wie Spielzeug aussehen und ein „lustiges“ Element haben. Meine Liebe und Wertschätzung für einzigartige Telefone begann, als ein Verkäufer versuchte, mir während der Pandemie ein Nokia Ngage „das Taco-Telefon“ zu verkaufen. Irgendwie feiern verrückte Designs ein Comeback. Das neue Nokia 5710 XpressAudio ist ein lustiges Feature-Phone mit dem Aussehen des klassischen Nokia-Telefons, aber mit einem ausziehbaren Bedienfeld auf der Rückseite, um ein Paar True Wireless-Kopfhörer aufzunehmen. Ja, Sie haben richtig gelesen.

Hier ist meine Erfahrung mit dem einzigartigen Nokia 5710 XpressAudio.

Ein Schokoriegel-Telefon für 2022

Das Nokia 5710 Xpress Audio ist ein vertrautes Telefon. Als Ode an das klassische Nokia 5700 XpressMusic, das ich in meiner Kindheit hatte, nimmt dieses neu gestaltete Telefon eine Schokoriegelform mit einem kleinen (ähnlichen) 2-Zoll-Bildschirm und einer klassischen T-9-Tastatur an, die an die Nokia-Handys der Vergangenheit erinnert. Das neue Nokia 5710 dreht sich jedoch nicht wie das ursprüngliche Nokia 5700. Dieses komplett schwarze Telefon mit roten Markierungen links und rechts wird sicherlich Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Angesichts der Tatsache, dass es sich um ein Feature-Phone handelt, stehen die Chancen gut, dass die junge Generation es entweder lieben oder hassen wird.

Am rechten Rand befinden sich drei Tasten zur Steuerung des Musikplayers, und die Befriedigung, die Sie beim Drücken dieser physischen Tasten erhalten, ist unübertroffen. Ich mag die Lautstärketasten auf der linken Seite, die groß und einfach zu bedienen sind. Zweifellos hat das Nokia 5710 ein sauberes und schönes Design. Für mich war der größte Vorteil des Nokia 5710 der Formfaktor.

Das Nokia 5710 XpressAudio ist eine andere Art von Feature-Phone von HMD Global, dem finnischen Unternehmen, das die Nokia-Telefonmarke lizenziert. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Es ist klein, wenn auch etwas pummelig, und passt in meine Handfläche. Das Gerät fühlt sich kompakt und federleicht an, was den Spielzeugaspekt verstärkt. Es besteht nicht aus hochwertigem Material wie heutige Smartphones, ist aber dennoch extrem gut gebaut. Das Kunststoffgehäuse fühlt sich solide und zufriedenstellend an. Die schwarz-rote Farbkombination verbessert die Ästhetik des Telefons und die gemusterte Rückseite fügt mehr Stil hinzu.

Ich war enttäuscht, dass an einem musikzentrierten Telefon wie diesem keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse zu sehen war, aber Sie erhalten Bluetooth 5.0-Konnektivität, was bedeutet, dass alle drahtlosen Kopfhörer damit gekoppelt werden können. Auf der Rückseite befindet sich ein spezielles Ladefach, das beim Schieben ein Paar wirklich kabelloser Ohrhörer enthüllt. Die microSD-Karten- und Dual-SIM-Kartensteckplätze befinden sich unter der Akkuabdeckung.

Das Gerät hat einen klassischen Nokia-Telefon-Look. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Über den Micro-USB-Anschluss an der Unterseite des Telefons können Sie Dateien zwischen Telefon und PC synchronisieren und kopieren, und die 0,3-Megapixel-Kamera befindet sich auf der Rückseite des Geräts.

Eingebaute TWS-Ohrhörer

Das bemerkenswerteste und einzigartigste Merkmal des Nokia 5710 ist die Schiebeabdeckung auf der Rückseite des Geräts. Ich meine, das Nokia 5710 definiert sich durch seine Audiofunktionen und der Steckplatz für drahtlose Ohrhörer fügt dem Erlebnis eine neue Dimension hinzu. Das Konzept eines Telefons mit einem eingebauten Steckplatz für ein Paar True-Wireless-Ohrhörer ist faszinierend. Schieben Sie einfach den Schlitz auf die hintere Abdeckung, entfernen Sie TWS, und schon können Sie Musik hören. Wenn Sie mit dem Musikhören fertig sind, bewahren Sie die Knospen wieder im Etui auf, das übrigens auch Ihre TWS auflädt.

Für mich ist dies eine völlig neue und erfrischende Art, TWS zu nutzen. Das Beste daran ist, dass ich mich nicht mehr mit den Unannehmlichkeiten auseinandersetzen muss, eine separate Ladebox mit sich zu führen, die ein untrennbarer Bestandteil der meisten echten kabellosen Ohrhörer ist. Tatsächlich hatte ich ein Apple Watch-Band mit einem dedizierten Steckplatz verwendet, um meine AirPods zu halten, bis ich schließlich zum Nokia 5710 XA wechselte, das nativ ohne zusätzliche Kosten mit einem Paar echter drahtloser Ohrhörer geliefert wird.

Die integrierten drahtlosen Ohrhörer sind der grundlegende Aspekt des Nokia 5710 XpressAudio. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Diese Funktion unterscheidet das Nokia 5710 XA von fast allem anderen auf dem Markt. Die Ohrstöpsel haben kürzere Stiele und die Knospen bleiben an Ort und Stelle. Wie das Telefon selbst sind sie in Schwarz und Rot gehalten. Sie sind schlank und leicht im Design. Ein kurzes Drücken pausiert und spielt die Musik ab und doppeltes Antippen überspringt den Titel. Ich habe Musik aus verschiedenen Genres gehört und sie klingen überraschend gut, was ich anfangs nicht erwartet hatte. Bei einem Track wie „Who said“ von John Mayer zum Beispiel verleihen die Nokia-Knospen dem Gesang und der Gitarre eine neue Bedeutung. Sie haben insgesamt einen weichen Klang und die Musik ist immer ausgewogen.

Die Akkulaufzeit des Nokia TWS ist beeindruckend, wenn auch nicht großartig. Im Durchschnitt halten sie etwa 4 Stunden pro Ladung oder etwa 2,4 Stunden Sprechzeit. Wenn sich die Knospen im Etui befinden, werden sie rot und zeigen an, dass sie sich im Lademodus befinden.

Das Nokia 5710 XpressAudio ist ein Musiktelefon mit zwei Lautsprechern und externen Tasten auf der linken und rechten Seite zur Steuerung des Musikplayers. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Es ist erwähnenswert, dass es keine Möglichkeit gibt, das Audioprofil anzupassen. Immer wenn ich versuche, den Klang im Equalizer zu ändern, bekomme ich immer die Meldung „Bluetooth does not support EQ“. Sie haben also immer alles, was standardmäßig spielt.

Aber ich muss sagen, das Koppeln mit dem Telefon war nahtlos. Ich hatte weder im Innen- noch im Außenbereich Verzögerungs- oder Latenzprobleme. HMD Global hat sogar native TWS-Unterstützung in Symbian OS hinzugefügt, der Software, die auf dem Telefon läuft, was lobenswert ist. Ich konnte sehen, wann die TWS aktiv sind und wie viel Batterie jede Knospe derzeit hat, und es ist sogar eine Funktion zur Verfolgung verlorener Geräte integriert.

Um es klar zu sagen, die mitgelieferten Ohrhörer, die mit dem Nokia 5710 XA geliefert werden, sind nicht auf dem gleichen Niveau wie Premium-TWS, aber sie bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Und das Beste daran, sie sind Teil des Telefons. Sie müssen sie also nicht separat kaufen.

Ich mag die Einfachheit des Nokia 5710 XpressAudio. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Alte Art, Musik zu übertragen

Im Zeitalter der Musik-Streaming-Apps fühlt sich das Nokia 5710 XA wie ein Vintage-Gerät an. Bevor ich anfing, das Telefon zu benutzen, musste ich in meinem Schrank graben, um ein USB-A-Kabel, eine Ersatz-microSD-Karte und eine externe Festplatte von Seagate zu finden, die meine Lieblingsmusik aus den frühen 2000er Jahren enthielt. Ich habe dann meine gesamte Musikbibliothek von der Festplatte auf den PC und dann auf das Telefon übertragen. Der Vorgang dauerte etwa eine Stunde. Das Nokia 5710 XA unterstützt in dieser Hinsicht weder Spotify noch andere Streaming-Apps. Dies bedeutet, dass Sie darauf beschränkt sind, drahtloses UKW-Radio zu hören oder Ihre eigene Musik mitzubringen.

Heutzutage ist es nicht einfach, Telefone zu erneuern, aber HMD Global hat es irgendwie geschafft, mit dem neuen Nokia 5710 XpressAudio zu beeindrucken. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Meine Erfahrung mit dem Nokia 5710 XpressAudio

Die Hard- und Software des Nokia 5710 XA mag alt sein, aber ich habe es genossen, mit diesem Gerät Musik zu hören. Die Benutzeroberfläche ist einfach und das Auffinden von Musik ist einfach, da alles auf dem Telefon selbst gespeichert ist. Wenn ich mich auf die Arbeit konzentrieren möchte, höre ich Musik auf dem Nokia 5710 XA. Dies liegt daran, dass auf diesem Gerät nichts anderes als Musik zu tun ist. Ein Gerät wie dieses hat mir geholfen, konzentriert zu bleiben, während ich gleichzeitig Musik genieße und bei Bedarf an Anrufen teilnehme. Keine lästigen WhatsApp-Nachrichten oder Pop-Benachrichtigungen, die mich mitten in der Arbeit ablenken.

Das Nokia 5710 XpressAudio fühlt sich gleichzeitig retro und modern an. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Sollten Sie das Nokia 5710 XpressAudio kaufen

In gewisser Weise ist das Nokia 5710 XA ein Hauch frischer Luft, aber gleichzeitig gibt es einige echte Herausforderungen bei der Verwendung eines Feature-Phones im Jahr 2022. Ich habe das Nokia 5710 XA als Zweittelefon verwendet, während mein iPhone 14 immer noch da ist das Primärgerät. Aber selbst für eine Person wie mich, die ein alternatives Gerät möchte, werde ich nicht vollständig auf ein Feature-Telefon umsteigen. Egal, was wir über Tech-Detox sagen, wir brauchen immer noch WhatsApp und superschnelle Konnektivität auf unseren Geräten.

Aber ich liebe den Gedanken hinter dem Nokia 5710 XA und was es trotz seiner Einschränkungen leisten kann. Die Idee, TWS in ein Telefon zu integrieren, ist clever, der Akku hält tagelang und sein Vintage-Design hat viel zu bieten. Dieses Gerät ist für Nerds, Retro-Handy-Sammler und wirklich alle, die die Idee von „immer verbunden“ für überbewertet halten. Mit Rs 4.999 fühlt sich das Nokia 5710 XA wie eine High-End-Version eines Feature-Phones an. Ein bisschen teuer, um ehrlich zu sein, aber es macht mir viel Freude und ich denke, es könnte Ihnen auch gefallen.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.