Durch den Xbox Game Pass herausgefordert, war der Untergang von Google Stadia unvermeidlich

Durch den Xbox Game Pass herausgefordert, war der Untergang von Google Stadia unvermeidlich

Spread the love

Hast du nicht gehört? Google Stadia ist tot. In Nachrichten, die wahrscheinlich nur sehr wenige von Ihnen schockieren werden, hat Google seinen im Entstehen begriffenen Game-Streaming-Dienst eingestellt, kurz nachdem es zuvor praktisch die gesamte interne Inhaltserstellung für die Plattform eingestellt hatte.

Trotz gegenteiliger Behauptungen von Google war es für das Unternehmen wahrscheinlich eine einfache Entscheidung, seinen selten genutzten Streaming-Dienst einzustellen. Da die Märkte so volatil sind, suchen viele größere Technologieunternehmen nach Möglichkeiten, Kosten zu senken, Einstellungen einzufrieren und letztendlich Geld zu sparen. Google Stadia war wahrscheinlich die unterste Sprosse auf der Leiter zu diesem Zweck und wird wertvolles Silizium für die Verwendung in einigen der gesünderen serverbasierten Unternehmen von Google wie YouTube oder Google Play freigeben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.