Die Überarbeitung von Sony PlayStation Plus ist eine Antwort auf den Xbox Game Pass

Die Überarbeitung von Sony PlayStation Plus ist eine Antwort auf den Xbox Game Pass

Spread the love

Sony hat PlayStation Plus offiziell mit über 700 Spielen umbenannt, die im Juni 2022 in den Dienst kommen sollen. Das neue Servicemodell von PlayStation Plus bietet zusätzliche Vorteile zusätzlich zu den Vorteilen, die Spieler bereits mit ihrer aktuellen PS Plus-Mitgliedschaft genießen.

Laut dem offiziellen Blog von Sony werden die PS Plus-Programme ab dem Start in drei Kategorien unterteilt: Essential, Extra und Premium, da sie eine Vielzahl von Spielerbedürfnissen und -anforderungen erfüllen sollen.

Project Spartacus enthüllt!blog.playstation.com/2022/03/29/all… – Fügt über 400 PS4/PS5-Spiele für 15 $ pro Monat oder 100 $ pro Jahr hinzu. – 18 $ pro Monat oder 120 $ pro Jahr geben dir Zugriff auf PS1, PS2 und PS3-Spiele (über 700 Spiele) – Startet im Juni

Dies war das angebliche Abonnementmodell „Spartacus“, das das Unternehmen entwickelt hat, um mit Xboxs Game Pass zu konkurrieren. Während der spekulierte Name möglicherweise nicht hängen geblieben ist, bringt die Organisation das Modell jetzt offiziell auf den Markt.

Die Abonnementpreise für jedes der drei Modelle sind unterschiedlich, wobei Premium die meisten Vorteile aus dem Los bietet.


Die Überarbeitung von Sony PlayStation Plus ist eine Antwort auf den Xbox Game Pass

Das neue Servicemodell ist Sonys Antwort auf den Xbox Game Pass und die steigende Popularität von abonnementbasierten Modellen, in die Spieler in den letzten Jahren eher investiert haben.

In Bezug auf die Extra- und Premium-Abonnementmodelle für PS Plus erklärte Sony:

„Die Stufen stellen eine große Entwicklung für PlayStation Plus dar. Mit diesen Stufen liegt unser Hauptaugenmerk darauf, sicherzustellen, dass die Hunderte von Spielen, die wir anbieten, die hochwertigsten Inhalte enthalten, die uns von anderen abheben. Bei der Markteinführung planen wir, Titel wie Death Stranding, God of War, Marvel’s Spider-Man, Marvel’s Spider-Man: Miles Morales, Mortal Kombat 11 und Returnal aufzunehmen.“

PS Plus Premium bietet Zugriff auf klassische PS-Spiele – PS3-Spiele per Streaming – PS1-, PS2- und PSP-Spiele werden sowohl als “Streaming- als auch Download-Option” angeboten – Zeitlich begrenzte Testversionen von Spielen PlayStation Now wird mit PS+ zusammengeführt; Erwarten Sie einen Start im Juni, beginnend mit Asien, dann NA / EU

Der japanische Konsolenhersteller und Videospiel-Publisher sagte weiter:

„Wir arbeiten eng mit unseren einfallsreichen Entwicklern von PlayStation Studios und Drittpartnern zusammen, um einige der besten verfügbaren Spielerlebnisse in eine Bibliothek aufzunehmen, die regelmäßig aktualisiert wird. Weitere Details zu den Spielen, die wir in unserem neuen PlayStation Plus-Service haben werden, folgen noch.“

Spiele, die zum Start für PS+ Extra- und Premium-Abonnenten verfügbar sein werden – Death Stranding – God Of War – Marvel’s Spider-Man (+ Miles Morales) – Mortal Kombat 11 – Returnal – Diese Bibliothek wird „regelmäßig aktualisiert“ https://t.co/ln3tZfRbKg

PlayStation-Besitzer werden diesen Juni auf ihre Kosten kommen, wenn das neue Modell offiziell veröffentlicht wird. Darüber hinaus wird PlayStation Now beim Start auch auf das neue PlayStation Plus-Angebot umstellen und es nicht mehr zu einem eigenständigen Dienst machen.

Diejenigen, die PlayStation Now gekauft haben, migrieren ohne zusätzliche Kosten und ohne Erhöhung ihrer aktuellen Abonnementgebühren zu PlayStation Plus Premium.

Schnelle Links

Mehr von Sportskeeda

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.