Die AG-Untersuchung kommt zu dem Schluss, dass ein 911-Betreiber von einem RPD-Beamten ermordet wurde

Die AG-Untersuchung kommt zu dem Schluss, dass ein 911-Betreiber von einem RPD-Beamten ermordet wurde

Spread the love

  • Williams war ein amtierender Leutnant, offiziell als Sergeant innerhalb der Abteilung eingestuft.
  • Jordan war 11 Jahre lang Stadtangestellter und arbeitete als 911-Dispatcher.
  • Der Bericht bot wenig Einblick in das Motiv für die Tötung.
  • Williams durch Suizid gestorben ist, wird in dem Fall keine Anklage erhoben.

Eine Untersuchung der Generalstaatsanwaltschaft des Staates New York hat ergeben, dass Melvin Williams, ein dienstfreier Sergeant der Polizeibehörde von Rochester, am 14. März 2022 Janet Jordan, eine 911-Dispatcherin, in ihrem Haus ermordete, bevor er sich wenige Stunden später das Leben nahm.

Der am Mittwoch veröffentlichte Bericht bot wenig Einblick in das Motiv für die Tötung, enthielt jedoch detaillierte Beweise aus Überwachungsvideos, Handyaufzeichnungen, Zeugeninterviews und forensischen Beweisen. Die fünfmonatige Untersuchung ergab, dass Williams den Mord allein begangen hat. Wegen seines Todes wird in dem Fall keine Anklage erhoben.

Bericht lesen:Sonderermittlungsbericht des Generalstaatsanwalts zum Tod von Janet Jordan

Seit 2015 hat das Büro für Sonderermittlungen des Generalstaatsanwalts die Aufgabe, Straftaten zu untersuchen und, falls gerechtfertigt, strafrechtlich zu verfolgen, die sich aus jedem Vorfall ergeben, bei dem der Tod einer Person von einem Polizeibeamten verursacht wird, unabhängig davon, ob er sich im Dienst befindet oder nicht.

Eine Überwachungskamera in Jordans Haus zeigte, wie sie am 14. März 2022 um Mitternacht von ihrer Arbeit in der Kommunikationsabteilung für öffentliche Sicherheit von Monroe County zurückkehrte. Das Video zeigte, dass bis kurz nach 2 Uhr morgens niemand das Haus betrat, als eine Person eine Überwachung einschaltete Kamera, die an der Haustür montiert war, um auf das Haus zu blicken, und benutzte einen Schlüssel, um die Tür zu öffnen und hineinzugehen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.