Das Nichterscheinen von Xbox bei den The Game Awards krönt ein enttäuschendes Jahr 2022

Das Nichterscheinen von Xbox bei den The Game Awards krönt ein enttäuschendes Jahr 2022

Spread the love

Xbox hat in diesem Jahr eine ernsthafte Dynamik erlebt, wobei die Xbox Series S, der Xbox Game Pass und Fortnite auf Xbox Cloud Gaming treffen und einen Großteil der schweren Arbeit erledigen. Fans tun sich jedoch zunehmend schwer, das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Wir alle wussten, dass 2022 ein hartes Jahr werden würde, in dem sich Starfield und andere kommende Titel verzögern würden, aber die Menge an regulatorischer Plackerei aus dem Activision-Deal, gepaart mit dem allgemeinen Mangel an Informationen, lässt allmählich nach.

Es gibt viele Gründe, sich auf Xboxs 2023 zu freuen, wenn Sie einen Schritt zurücktreten und einen breiteren Blick werfen, aber die Vision wird durch einen Marsch irritierender Entwicklungen getrübt, die 2022 zu einem besonders langsamen Jahr für die Gaming-Marke von Microsoft gemacht haben, und eines, das wir nur können hoffe, dass sich so bald nicht mehr abspielen wird.

Leave a Comment

Your email address will not be published.