Bestes grünes Telefon (2022) |  ZDNET

Bestes grünes Telefon (2022) | ZDNET

Spread the love

Nachhaltigkeit ist für viele Verbraucher zu einem großen Faktor geworden, und die Menschen suchen nach umweltfreundlicheren Optionen. Während Sie vielleicht denken, dass Technologie nicht so gut für die Umwelt ist, werden viele Technologieunternehmen – und Smartphones – grün.

Die Technologiebranche ist für Tonnen von Elektroschrott und 2 bis 3 % der weltweiten Treibhausgasemissionen verantwortlich, aber die Unternehmen beginnen, dies zur Kenntnis zu nehmen. Viele Smartphone-Marken unternehmen bewusstere Anstrengungen, indem sie die Art und Weise ändern, wie sie Geräte produzieren, versenden und verpacken. Es gibt immer noch nicht viele nachhaltige Telefonoptionen auf dem Markt, aber Sie werden vielleicht überrascht sein, welche Modelle es auf die Liste geschafft haben.

Egal, ob Sie Ihren CO2-Fußabdruck insgesamt verringern oder ein klügerer Verbraucher werden möchten, wir haben die besten umweltbewussten, umweltfreundlichen und nachhaltigen Smartphones zusammengestellt, um Ihnen bei der Auswahl des für Sie richtigen Smartphones zu helfen.

Außerdem: Das umweltfreundlichste Smartphone? Apple vs. Samsung im Rennen gegen Elektroschrott

Apple hat bei jeder neuen iPhone-Version immer mehr grüne Initiativen eingeführt, und das iPhone 13 Pro ist das bisher „grünste“ Modell. Laut Apples Product Environmental Report besteht das iPhone 13 Pro zu 99 % aus recyceltem Wolfram und zu 98 % aus recycelten Seltenerdelementen. Es ist auch das erste Apple-Produkt, das 100 % zertifiziertes recyceltes Gold für die Beschichtung der Hauptplatine verwendet.

Der Energieverbrauch ist ein weiterer wichtiger Faktor, der das iPhone 13 Pro zu einer großartigen umweltbewussten Wahl macht. Apple sagte, dass es 54 % weniger Energie verbraucht als die Anforderungen für Batterieladesysteme. Außerdem hatte es während seines gesamten Lebenszyklus (von der Produktion bis zum Recycling) einen CO2-Fußabdruck von 69 kg oder 11 % weniger als das iPhone 12 Pro.

Vorteile:

  • Apple Trade-In kann ihm einen neuen Lebenszyklus geben, wenn Sie in ein paar Jahren ein neues Telefon benötigen
  • Verantwortungsvolle Verpackung
  • Apple hat sich verpflichtet, seine gesamte Fertigungslieferkette bis 2030 auf 100 % erneuerbaren Strom umzustellen

Nachteile:

  • Teuer bei 999,99 $ – 1299,99 $
  • Ein ziemlich schweres Gerät mit 204 g (7,19 oz)

Die Samsung Galaxy S22-Serie verfügt nicht nur über hervorragende Spezifikationen wie ein dynamisches AMOLED 2x-Display, sondern wird auch als Samsungs umweltbewusstestes Gerät aller Zeiten bezeichnet. Zunächst einmal enthält es 20 % recycelten Kunststoff aus dem Ozean, alles aus weggeworfenen Fischernetzen. Es enthält auch recyceltes Post-Consumer-Material im Lautsprechermodul und in den inneren Teilen der Lautstärke- und Einschalttasten.

Auch die Verpackung ist nachhaltig. Samsung sagt, dass es 100 % Recyclingpapier für die Verpackung des Telefons verwendet, einschließlich einer Schutzfolie aus recyceltem Kunststoff. All dies ist Teil des Galaxy for the Planet-Programms von Samsung, das Pläne umfasst, bis 2025 recyceltes Material in brandneue mobile Produkte zu integrieren, alle Kunststoffe in mobilen Verpackungen zu eliminieren und zu erreichen, dass keine Abfälle mehr auf Deponien landen.

Vorteile:

  • Es enthält 20 % recyceltes Meeresplastik
  • Die Verpackung besteht zu 100 % aus Recyclingpapier

Nachteile:

  • Das Telefon selbst könnte mit einem höheren Anteil an recycelten Elementen hergestellt werden
  • Ziemlich teuer bei 799,99 $ – 1299,99 $

Auch wenn es kein Markentelefon ist, mit dem Sie vielleicht vertraut sind, wurde Fairphone seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2013 als nachhaltigere Option entwickelt. Fairphone ist mit dem Blauen Engel für Nachhaltigkeit und B Corp-zertifiziert für die Nutzung von Unternehmen zur Adressierung sozialer und sozialer Netzwerke Umweltprobleme.

Die vierte Generation des Fairphone (Fairphone 4) hat noch immer all die Dinge, die Sie an Smartphones kennen und lieben gelernt haben – wie ein vollständiges GD+-Display, zwei Kameras mit einem ultraweiten Objektiv und 5G-Geschwindigkeiten – während sie gebaut wird im Sinne der Nachhaltigkeit. Das Fairphone 4 wird aus Aluminium von Aluminium Stewardship Initiative (ASI)-zertifizierten Anbietern mit einer zu 100 % recycelten Kunststoffrückseite hergestellt. Und für jedes von Fairphone verkaufte Telefon recycelt das Unternehmen die gleiche Menge an Elektroschrott.

Einer der einzigen Nachteile des Fairphone 4 ist seine Verfügbarkeit: Es ist derzeit nur in Europa erhältlich, aber das Unternehmen hofft, möglicherweise in Zukunft in die USA zu expandieren.

Vorteile:

  • Fünf Jahre Garantie, damit Ihr Telefon länger als die durchschnittlichen zwei bis drei Jahre hält
  • Hat 5G
  • Verkauft Reparaturmodule, damit Sie das Telefon selbst reparieren können

Nachteile:

  • Es wird nicht in die USA versendet – nur in Europa erhältlich
  • Es läuft auf Android 9

Eine weitere weniger bekannte Marke auf dem Smartphone-Markt ist Teracube, aber das Unternehmen leistet Großes in Sachen Nachhaltigkeit. Für jedes verkaufte Gerät pflanzt Teracube im Rahmen einer Partnerschaft mit der Organisation One Tree Planted einen Baum.

Das neueste Modell des Unternehmens, das Teracube 2E, besteht zu 25 % aus recyceltem Polycarbonat, hat 50 % weniger Verpackung als andere Smartphone-Modelle und wird mit einer biologisch abbaubaren Handyhülle geliefert. In Bezug auf die technischen Daten können Sie zwei Rückfahrkameras, ein 6,1-Zoll-HD+-Display und die Möglichkeit erwarten, das Telefon selbst zu reparieren, wodurch seine Lebensdauer über die durchschnittliche Lebensdauer eines Smartphones von zwei bis drei Jahren hinaus verlängert wird.

Vorteile:

  • Austauschbarer Akku
  • Vier Jahre Garantie
  • Abgedeckt von T-Mobile und AT&T, neben anderen beliebten US-Mobilfunkanbietern

Nachteile:

  • Keine 5G-Abdeckung
  • Funktioniert nur auf Android 10 – das neueste Android 12 kann nicht verwendet werden
  • Nur 64 GB Speicherplatz

Lenovo (dem Motorola gehört) hat im Jahr 2020 ein ehrgeiziges 10-Jahres-Klimaversprechen für seine Nachhaltigkeitspläne für seine Produkte abgegeben. Motorola sagte, dass seine gesamte Produktpalette für mobile Geräte derzeit frei von PVC (einem synthetischen Polymer aus Kunststoff) und BFR (Mischungen aus künstlichen Chemikalien) ist. Telefonbatterien enthalten weder Quecksilber noch Cadmium. Darüber hinaus verwendet das Unternehmen 100 % recycelten Zellstoff, um Kunststoffteile in seinen Verpackungen zu ersetzen.

Da alle Handys von Motorola diese umweltbewusste Umstellung vorgenommen haben, können Sie jedes Motorola-Modell wählen, aber das Motorola Edge ist wohl das beeindruckendste Smartphone in der Produktpalette. Es ist eine solide Smartphone-Option mit Spezifikationen wie einem 144-Hz-Display, drei Kameras (darunter eine mit einem hochauflösenden 108-MP-Sensor) und bis zu 256 GB integriertem Speicher. Außerdem verspricht das Motorola Edge zwei Tage lang Strom mit einer einzigen Ladung, wodurch der Strombedarf zum Aufladen Ihres Telefons jede einzelne Nacht begrenzt wird.

Vorteile:

  • Wasserabweisend
  • Effizientes Laden der Batterie

Nachteile:

  • Die Kameraqualität ist nicht vergleichbar mit Konkurrenten wie Samsung oder iPhone
  • Kein kabelloses Laden
  • Enttäuschende Richtlinien für Software-Upgrades – das Telefon wird nur mit Android 11 geliefert

Das iPhone 13 Pro ist unser bestes umweltfreundliches Telefon. Wir haben viele Spezifikationen berücksichtigt, darunter umweltfreundliche Verpackung, Energieverbrauch, Verwendung von recycelten Materialien, Preis, Garantie, Softwaresystem, Kameraqualität, Akkulaufzeit und mehr, um das beste grüne Telefon zu finden.

Zu den umweltfreundlichen Aspekten eines Telefons gehören recycelte Teile und Verpackungen, die Lebensdauer eines Geräts (damit Sie nicht alle paar Jahre ein neues kaufen müssen und zum Problem des Elektroschrotts beitragen), die CO2-Emissionen eines Unternehmens Fußabdruck von der Herstellung des Telefons über die Versandprozesse bis hin zum Energieverbrauch.

Ein umweltfreundliches Telefon trägt zur Reduzierung von Umweltabfällen (Elektroschrott) bei. Laut der Environmental Protection Agency (EPA) ist Elektroschrott der am schnellsten wachsende Abfallstrom in Amerika, aber nur ein Bruchteil davon wird gesammelt. Infolgedessen produziert die Welt jährlich bis zu 50 Millionen Tonnen Elektroschrott.

Der Kauf eines umweltfreundlichen Telefons bedeutet, dass das Telefon aus recycelten Materialien und nicht aus gefährlichen Elektroschrottmaterialien wie Blei, Nickel und Quecksilber hergestellt wurde. Darüber hinaus sind umweltfreundliche Geräte so konstruiert, dass sie länger halten als das durchschnittliche Smartphone, wodurch die Menge an Elektroschrott reduziert wird, indem Ihr Telefon länger aktiv bleibt.

Wir haben uns die üblichen Marken-Smartphones sowie die nicht so konventionellen Marken angesehen, um diese Liste zu ergänzen. Wir haben Klimaversprechen und Behauptungen von Unternehmen durchgelesen und auf Fakten geprüft. Weitere Kriterien, die wir bei der Auswahl der Smartphones auf dieser Liste berücksichtigt haben, waren die Beschaffenheit der Geräte und ihr Gesamtenergieverbrauch/CO2-Fußabdruck im Vergleich zu einem durchschnittlichen Smartphone.

Wenn Sie einer Smartphone-Marke treu sind, sind die Apple- und Samsung-Telefone auf dieser Liste großartige Optionen, bei denen Sie nicht auf das gewohnte Smartphone-Erlebnis verzichten müssen. Das Fairphone 4 ist eine ausgezeichnete umweltbewusste Option mit 5G-Geschwindigkeiten, wenn Sie in Europa leben. Und wenn Sie ein billigeres Telefon suchen, das mindestens fünf Jahre hält, ist das Teracube 2E eine großartige Option, die bereits von großen Mobilfunkanbietern abgedeckt wird.

Hier sind ein paar andere Telefonoptionen, die Sie sich ansehen sollten:

Erneuerte Amazon-Telefone: Geben Sie einem Gerät ein zweites Leben

Natürlich können Sie den generalüberholten Weg gehen und jedes gewünschte Smartphone-Modell erwerben und sich dabei besser fühlen, als ein brandneues zu kaufen. Generalüberholte Telefone sind gebrauchte und gebrauchte Telefone, die repariert werden, um ihnen ein zweites Leben zu geben. Refurbished zu kaufen bedeutet, dass das Telefon nicht zu Elektroschrott wird, indem es weggeworfen wird, um auf einer Mülldeponie zu landen. Stattdessen werden generalüberholte Telefone von einem Mobilfunkanbieter, Hersteller oder Einzelhändler verkauft, der sie repariert hat und gründliche Prüfungen durchführt, um sicherzustellen, dass sie einem bestimmten Standard entsprechen.

Amazon hat ein großartiges gebrauchtes und generalüberholtes Programm namens Amazon Renewed, das Geräte wie das umfasst IPhone, Google-Pixel, Samsung Galaxyund mehr zu niedrigeren Preisen als ein brandneues Modell.

Leave a Comment

Your email address will not be published.