Beste Dell-Laptops für 2022: Top-Empfehlungen für alle Budgets und Benutzer

Beste Dell-Laptops für 2022: Top-Empfehlungen für alle Budgets und Benutzer

Spread the love

Wir haben im Laufe der Jahre viele Dell-Laptops getestet und es besteht kein Zweifel, dass die aktuelle Ernte zu den besten Laptops gehört, die je hergestellt wurden. Egal, ob Sie nach einem suchen kleiner, leichter Laptopein stilvolles zwei in einsein budgetfreundliches Modell für Kreative und Macher Gold hat Leistungsstarker Gaming-Laptop, es ist für jeden etwas dabei. Viele der besten Dell-Laptops verfügen über Funktionen zur Verbesserung der Remote- oder Hybridarbeit oder -schulung, wie z verbesserte Webcams und Mikrofone, bessere Audioqualitätlängere Akkulaufzeiten und schnelleres Aufladen und die schnellste Wi-Fi 6 drahtlos.

Wie andere PC-Hersteller wie z HP, Lenovo, Acer und Asus ist Dell dabei, die Prozessoren in seinen Laptops und Zwei-in-Eins-Geräten zu aktualisieren. Das bedeutet, dass Intel-basierte Modelle von CPUs der 11. Generation auf CPUs der 12. Generation umgestellt werden, während AMD Ryzen-Systeme von Chips der 5000er-Serie auf 6000er-Serien umsteigen. Wenn Sie nach Laptop-Angeboten suchen, suchen Sie nach älteren Modellen der besten Dell-Laptops. Wir haben jedoch große Leistungsverbesserungen mit den neuen Prozessoren gesehen. Ein aktualisiertes Modell kostet möglicherweise etwas mehr, erhöht jedoch die Gesamtlebensdauer.

Sarah Tew/CNET

Das Dell XPS 13 ist aufgrund seiner Größe, seines Gewichts und seiner Leistung sowie seines insgesamt guten Aussehens ein Dauerbrenner. Im Jahr 2020 hat Dell den Laptop noch kleiner gemacht, während der Laptop-Bildschirm größer wurde und die Leistung sowohl für CPU- als auch für grafikintensive Aufgaben gesteigert wurde. Für 2022 wurde das XPS 13 noch kleiner und leichter, der Startpreis unter 999 US-Dollar blieb gleich und die neuesten Intel-Prozessoren der 12. Generation wurden eingeführt.

Obwohl wir das neue Modell noch nicht testen konnten, erwarten wir, dass es eine starke Windows-Alternative zum M1 MacBook Air wird. Wenn Sie Geld sparen möchten, ist das 2021 XPS 13 mit Intel-Chips der 11. Generation jetzt für weniger Geld erhältlich.

Josh Goldman/CNET

Die alltäglichen Inspiron-Laptops von Dell sind in Design und Leistung den Premium-XPS-Modellen viel näher als in der Vergangenheit. Das Inspiron 14 2-in-1 beginnt bei 650 US-Dollar, bietet aber immer noch Extras wie eine Full-HD-Webcam mit Sichtschutz, einen Fingerabdruckleser für sichere Anmeldungen, einen HDMI 1.4-Ausgang und einen SD-Kartensteckplatz in voller Größe. Es hat sogar eine Aluminium-Außenseite für ein polierteres Aussehen.

Sie erhalten Preisbenachrichtigungen für Dell Inspiron 14 2-in-1

Josh Goldman/CNET

Das 16-Zoll-Display des Inspiron 16 Plus hat eine großartige Größe, da der Laptop kaum größer als ein 15,6-Zoll-Modell ist, aber Sie erhalten mehr Platz zum Arbeiten und eine geräumigere Tastatur und ein Touchpad. Für dieses Inspiron hat Dell Leistungsteile einschließlich diskreter Nvidia RTX-Grafik (obwohl es fast die Hälfte des Preises ist, wenn Sie sich für eine integrierte Intel-Grafik entscheiden) und das Display deckt 100 % des sRGB-Farbraums ab, was gut genug ist, wenn Sie damit anfangen Erstellen von Webinhalten. Außerdem hat der Laptop eine hochwertigere Passform und Verarbeitung, als wir es von der Inspiron-Reihe gewohnt sind.

Sie erhalten Preisbenachrichtigungen für Dell Inspiron 16 Plus

James Martin/CNET

Das XPS 17 kombiniert das gleiche schlanke Premium-Design wie sein 13-Zoll-Reihenkollege, jedoch mit erweiterten Leistungsmöglichkeiten. Es kann mit bis zu einem Intel Core i9-Prozessor der 12. Generation, 64 GB Arbeitsspeicher und einem 6 GB Nvidia GeForce RTX 3060-Grafikchip konfiguriert werden. Das Beste daran: Dell hat das Gehäuse so stark getrimmt, dass Sie ein 17-Zoll-Display in einem Gehäuse erhalten, das die Größe eines älteren 15-Zoll-Laptops hat. Sie erhalten viel Leistung und einen großen Bildschirm im kleinstmöglichen Paket.

Dell XPS 17 im Test.

Sie erhalten Preisbenachrichtigungen für Dell XPS 17 9720

Dell

Das G15 ist ab niedrigen 784 US-Dollar erhältlich und mit AMD Ryzen 6000- oder Intel Core-Prozessoren der 12. Generation erhältlich. Es ist im Wesentlichen eine budgetfreundliche Version eines Alienware-Laptops, der führenden Gaming-Marke des Unternehmens. Alle Prozessoren können mit bis zu 8 GB Nvidia RTX 3070 Ti, 8 GB, 16 GB oder 32 GB Arbeitsspeicher und bis zu 1 TB Speicher gekoppelt werden. Es kann sogar mit einer Auswahl an Displays mit Bildwiederholfrequenzen von 144 Hz, 165 Hz oder 240 Hz für eine reibungslose Darstellung konfiguriert werden, und der Preis bleibt weit unter 2.000 US-Dollar.

Leave a Comment

Your email address will not be published.