Aurora Mobile arbeitet mit Ping An Futures zusammen, um zu helfen

Aurora Mobile arbeitet mit Ping An Futures zusammen, um zu helfen

Spread the love

SHENZHEN, China, Oct. 27, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Aurora Mobile Limited (NASDAQ: JG) („Aurora Mobile“ oder das „Unternehmen“), ein führender Anbieter von Kundenbindungs- und Marketingtechnologiediensten in China, gab heute bekannt dass es eine strategische Vereinbarung mit Ping An Futures Co., Ltd. unterzeichnet hat. (“Ping An Futures”), eine Tochtergesellschaft der Ping An Insurance (Group) Company of China, Ltd. (601318.SH; 2318.HK) („Ping An Group“), um mit seiner intelligenten Push-Benachrichtigungslösung JPush die Stickiness und das Engagement der Benutzer zu verbessern.

Ping An Futures wurde 1996 gegründet und ist eine Dienstleistungsplattform für Rohstoffe und Derivate unter der Ping An Group mit einem Grundkapital von 722 Millionen RMB. Ping An Futures ist ein wichtiger Bestandteil des gesamten Finanzdienstleistungsangebots der Ping An Group und wurde von der China Securities Regulatory Commission drei Jahre in Folge als A-Level-Futures-Unternehmen eingestuft. Nach Jahren der Entwicklung hat sich Ping An Futures zu einer inländischen One-Stop-Handelsplattform für intelligente Futures entwickelt, die Benutzern umfassende Finanzmarktinformationen und Handelsdienste bietet.

JPush bietet verfeinerte Push-Benachrichtigungsdienste, die genaue Benutzerprofile nutzen.

Im Zukunftsmarkt sind langfristige Partnerschaften zwischen Investoren und Serviceplattformen entscheidend. Investoren benötigen nützliche Anlageinstrumente, um den Handel zu erleichtern, wie z. B. eine vollständige Palette von Informationsdiensten, während Serviceplattformen ein gutes System zur Benutzerbindung aufbauen müssen, das die Benutzerakquise und -bindung unterstützt. Da die Komplexität der Anlegerbasis und die Diversifizierung der Handelspräferenzen jedes Benutzers zunehmen, erforschen Serviceplattformen daher zunehmend genaue, personalisierte und intelligente Benutzerbindungsmodelle. JPush hilft Ping An Futures mit hochentwickelten Push-Benachrichtigungsdiensten, die eine Kombination aus „genauer individueller Benutzeridentifikation“ und „bedingter Benutzergruppierung“ nutzen.

JPush bietet verschiedene Nachrichtenformate, wie z. B. Benachrichtigungsleiste, großer Text, großes Bild, Benachrichtigungsschublade, Vollbildbenachrichtigung, Feed, Popup und benutzerdefinierte Formate. Diese neuartigen Nachrichtenformate können das Benutzerinteresse und die Klickraten effektiv steigern. Wenn beispielsweise ein Einführungskurs für Junior-Investoren vorangetrieben wird, helfen verschiedene Benachrichtigungsstile Ping An Futures dabei, die Anzeigerate und den positiven Eindruck der Benutzer von seiner App zu erhöhen, wodurch enge Beziehungen zu neuen Benutzern aufgebaut und die Benutzerbindung verbessert werden.

JPush hilft Ping An Futures bei der effektiven Durchführung einer intelligenten Benutzerbindung mit umfassenden und stabilen Diensten.

JPush unterstützt verschiedene Betriebssysteme einschließlich Android, iOS, HarmonyOS, QuickApp und WinPhone vollständig und ist mit JPush-Kanälen, APNs (Apple Push Notification Service), FCM (Firebase Cloud Messaging) und den Push-Messaging-Kanälen auf Systemebene verschiedener Mobilfunkmarken kompatibel wie Huawei, Xiaomi, OPPO, VIVO, Meizu und ASUS, die die Geräte der Benutzer von Ping An Futures vollständig abdecken. Darüber hinaus ist JPush mit multidimensionalen Messaging-Tools ausgestattet, um Objekte, Inhalte, Kanäle und Ziele zu verwalten. Für seine neuen Benutzer nutzt Ping An Futures JPush, um regelmäßig grundlegendes Wissen und Informationen über den Terminmarkt zu verbreiten und sie mit dem Markt vertraut zu machen. Für erfahrene Benutzer kann JPush Nachrichten über Handelsfähigkeiten und Investitionsdynamiken weiterleiten und ihnen helfen, ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern.

Im täglichen Handel sind die Benutzer am meisten besorgt über Echtzeit-Marktsignale. JPush liefert Benachrichtigungen innerhalb von Millisekunden und bietet Vollzeit-Push-Messaging im Zusammenhang mit der Marktdynamik über den gesamten Prozess vom vorbörslichen bis zum nachbörslichen Handel. Dadurch wird sichergestellt, dass wichtige Marktinformationen in kürzester Zeit an die Benutzer übermittelt werden, wodurch das Vertrauen der Benutzer in die Ping An Futures-App effektiv erhöht wird.

JPush bietet Kunden rund um die Uhr technischen Support, um auch während chinesischer Feiertage konstante Push-Benachrichtigungsdienste sicherzustellen, wenn Kunden Informationen zur Absicherung oder zu anderen Zwecken benötigen. Für die Handelspläne von Ping An Futures während langer Feiertage kann JPush den Anlegern zeitnahe Push-Benachrichtigungen in Bezug auf Risikomanagement, Anlagestrategien und Transaktionen bereitstellen, wenn andere Märkte während eines chinesischen Feiertags schwanken. Dies wird die Glaubwürdigkeit der Ping An Futures-App erheblich verbessern.

Mit der Entwicklung von Fintech ist es für Handelsplattformen entscheidend, Anlegern sichere, stabile und personalisierte Dienstleistungen anzubieten. In Zukunft wird Aurora Mobile seine Produkte und Lösungen weiter verbessern, um Finanzkunden dabei zu helfen, intelligente Benutzerreichweite und -bindung über mehrere Kanäle effektiv durchzuführen.

Über Aurora Mobile Limited

Aurora Mobile (NASDAQ: JG) wurde 2011 gegründet und ist ein führender Anbieter von Kundenbindungs- und Marketingtechnologiediensten in China. Seit seiner Gründung konzentriert sich Aurora Mobile auf die Bereitstellung stabiler und effizienter Messaging-Dienste für Unternehmen und hat sich mit seinem First-Mover-Vorteil zu einem führenden Anbieter von mobilen Messaging-Diensten entwickelt. Angesichts der steigenden Nachfrage nach Kundenreichweite und Marketingwachstum hat Aurora Mobile zukunftsweisende Lösungen wie Cloud Messaging und Cloud Marketing entwickelt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Kundenreichweite und -interaktion über alle Kanäle zu erreichen, sowie Lösungen für künstliche Intelligenz und Big Data-basierte Marketingtechnologie Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützen.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte https://ir.jiguang.cn/

Safe-Harbor-Erklärung

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen werden gemäß den „Safe Harbor“-Bestimmungen des US Private Securities Litigation Reform Act von 1995 gemacht. „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt“, „zuversichtlich“ und ähnliche Aussagen. Unter anderem enthalten der Geschäftsausblick und die Zitate des Managements in dieser Ankündigung sowie die strategischen und operativen Pläne von Aurora Mobile zukunftsgerichtete Aussagen. Aurora Mobile kann auch schriftliche oder mündliche zukunftsgerichtete Aussagen in seinen Berichten an die US Securities and Exchange Commission, in seinem Jahresbericht an die Aktionäre, in Pressemitteilungen und anderen schriftlichen Materialien und in mündlichen Erklärungen seiner leitenden Angestellten, Direktoren oder Mitarbeiter machen Dritte. Aussagen, die keine historischen Fakten sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über die Überzeugungen und Erwartungen von Aurora Mobile, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten inhärente Risiken und Ungewissheiten. Eine Reihe von Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden: Strategien von Aurora Mobile; die zukünftige Geschäftsentwicklung, Finanzlage und Betriebsergebnisse von Aurora Mobile; die Fähigkeit von Aurora Mobile, Kunden zu gewinnen und zu halten; seine Fähigkeit, Datenlösungen zu entwickeln und effektiv zu vermarkten und den bestehenden Markt für Entwicklerdienste zu durchdringen; seine Fähigkeit, auf das neue werbegetriebene SAAS-Geschäftsmodell umzusteigen; seine Fähigkeit, seine Marke zu erhalten oder zu verbessern; der Wettbewerb mit aktuellen oder zukünftigen Wettbewerbern; seine Fähigkeit, auch in Zukunft Zugriff auf mobile Daten zu erhalten; die Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Datenschutz und Datenschutz; allgemeine Wirtschafts- und Geschäftsbedingungen weltweit und in China und Annahmen, die dem Vorstehenden zugrunde liegen oder damit in Zusammenhang stehen. Weitere Informationen zu diesen und anderen Risiken sind in den Unterlagen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission enthalten. Alle in dieser Pressemitteilung und in den Anhängen bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das Datum der Pressemitteilung, und Aurora Mobile übernimmt keine Verpflichtung, diese Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte:

AuroraMobile Limited
E-Mail: ir@jiguang.cn

Christensen

In China
Herr Eric Yuan
Telefon: +86-10-5900-1548
E-Mail: eric.yuan@christensencomms.com

In uns
Frau Linda Bergkamp
Telefon: +1-480-614-3004
E-Mail: linda.bergkamp@christensencomms.com

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.