ASTELLA und ASTRI arbeiten mit 5G-Branchenführern zusammen, um mmWave 5G Integrated Small Cells auf dem Mobile World Congress Las Vegas 2022 zu präsentieren

ASTELLA und ASTRI arbeiten mit 5G-Branchenführern zusammen, um mmWave 5G Integrated Small Cells auf dem Mobile World Congress Las Vegas 2022 zu präsentieren

Spread the love

LAS VEGAS–(GESCHÄFTSDRAHT). Vegas 2022, die vom 28. September bis 30. September 2022 in Las Vegas stattfindet.

Die Demonstration zeigt die 5G Integrated Small Cell (ISC), die mit einem kommerziellen Customer Premises Equipment (CPE) für Live-Daten-Streaming verbunden ist. Die integrierte 5G-Kleinzelle arbeitet mit der 26-GHz-mmWave-Trägerfrequenz mit einer Trägerbandbreite von 400 MHz in einem 5G-Netzwerk mit nicht eigenständiger Architektur (NSA).

Das End-to-End-5G-mmWave-Netzwerk besteht aus Bausteinen von O-RAN-Ökosystempartnern. Im Speziellen,

  • Kernnetz und MEC

    • ASTRIs Hochleistungs-Kernnetzwerk und Multi-Access Edge Computing (MEC). Seine vollständig standardkonformen Kernnetzwerk- und MEC-Technologien wurden kommerziell verifiziert und bieten ein zuverlässiges, sicheres, hochleistungsfähiges Zero-Touch-Bereitstellungsnetzwerk mit extrem niedriger Latenz, das für Unternehmen und kommerzielle Märkte bereit ist.

  • 5G-ISC

    • Die integrierte Kleinzellen-Hardwareplattform von NXP® Semiconductors mit der Layerscape® Access LA1200-Familie von programmierbaren Basisbandprozessoren des Unternehmens zusammen mit seiner hochleistungsfähigen ARM®-basierten Multicore-Kommunikationsverarbeitungsplattform (LX2160).

    • ASTELLA 5G mmWave ISC-Software, die aus leistungsstarker High-PHY- und Low-PHY-Software mit Digital Front-End (DFE) besteht, die auf ASTRI 5G-Technologien basiert und für kommerzielle Bereitstellungen weiter verbessert wurde.

    • 5G mmWave Front End Module (FEM), entwickelt von YTTEK basierend auf den Anokiwave RFICs, das 2T2R und 400 MHz Systembandbreite unterstützt.

  • 5G NSA-CPE

    • Kommerzielles CPE, das das 5G NååSA-Netzwerk unterstützt.

Der 5G-ISC wird bei einer Trägerfrequenz von 26 GHz mit einem Unterträgerabstand von 120 kHz betrieben und ist in 2 Sende- und 2 Empfangsrichtungen (2T2R) mit Aggregationen von 100-MHz-Komponententrägern konfiguriert, um eine Systembandbreite von 400 MHz zu unterstützen. Die Demonstration zeigt die duale Konnektivität in einem 5G-NSA-Netzwerk, bei dem Live-Daten-Streaming-Verkehr ausgeführt wird und ein Systemdurchsatz von über Gigabit pro Sekunde erreicht wird.

Astella 5G ISC unterstützt sowohl den Innen- als auch den Außeneinsatz von 5G-Netzwerken in Sub-6- oder mmWave-Frequenzbändern. Es unterstützt auch offene Schnittstellen und Messungen von den Schichten in Low-PHY und High-PHY für intelligente 5G-Anwendungsnutzungen. Astella 5G-Lösungen sind kostengünstige und industrietaugliche O-RAN-Netzwerklösungen, die auf Allzweck-Verarbeitungsplattformen basieren. Sie wurden in kommerziellen öffentlichen Netzwerken, privaten Netzwerken, industriellen Internet of Things (IoT)-Netzwerken, unternehmenskritischen 5G-Kommunikationsnetzwerken usw. eingesetzt.

Dr. Eric Tsang, CEO von Astella Technologies Limited, sagte: „Astella freut sich, mit allen führenden Unternehmen der 5G-Branche zusammenzuarbeiten, um kommerzielle, wettbewerbsfähige und leistungsstarke 5G-Lösungen anzubieten. Wir sind fest entschlossen, unsere Kunden zu beschleunigen, damit sie 5G-Lösungen schnell auf den Markt bringen können.“

Dr. Justin Chuang, VP of Communications Technologies bei ASTRI, sagte: „ASTRI freut sich, mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten, um unsere neuesten 5G-Technologien vorzustellen. Die Technologien von ASTRI, die von 5G-O-RAN-Basisstationen, Kernnetzen, MEC und Orchestrator reichen, wurden an mehrere Industriepartner lizenziert, um die Kommerzialisierung zu ermöglichen und zu beschleunigen. MWC bietet uns eine gute Plattform, um Technologien zu fördern und uns für eine Zusammenarbeit einzusetzen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Ökosystem, um weitere vom Markt benötigte Technologien zu entwickeln und ein breiteres Spektrum an neuen Anwendungen wie Smart Cities, industrielles IoT, C-V2X, AR/VR usw. zu ermöglichen.“

Astella und ASTRI demonstrieren auf der Veranstaltung das Live-End-to-End-System der 5G-integrierten Small Cells. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an events@astellatech.com, um physische oder virtuelle Treffen mit Astella und ASTRI zu vereinbaren.

Über ASTELLA

ASTELLA ist ein neues 5G-Technologieunternehmen, das 2022 in Hongkong gegründet wurde und die O-RAN-Ökosysteme unterstützt. Das Team wird von Alumni von ASTRI mit über 15 Jahren Erfahrung in drahtlosen Kommunikationssystemen und intelligenten Lösungen gegründet. ASTELLA befindet sich im Hong Kong Science Park. Weitere Informationen über ASTELLA finden Sie unter www.astellatech.com.

Über ASTRI

Das Hong Kong Applied Science and Technology Research Institute (ASTRI) wurde im Jahr 2000 von der Regierung der Sonderverwaltungszone Hongkong mit dem Ziel gegründet, die Wettbewerbsfähigkeit Hongkongs durch angewandte Forschung zu verbessern. Die Kernkompetenz von ASTRI in Forschung und Entwicklung in verschiedenen Bereichen ist in fünf Technologieabteilungen zusammengefasst: KI und Big Data Analytics; Kommunikation; Cybersicherheit, Kryptografie und vertrauenswürdige Technologien; Integrierte Schaltungen und Systeme; und IoT und Sensoren. Es wird in fünf Kernbereichen angewendet: Smart City, Finanztechnologien, intelligente Fertigung, digitale Gesundheit und anwendungsspezifische integrierte Schaltkreise.

Im Laufe der Jahre hat ASTRI einen Pool von Forschungs- und I&T-Talenten gefördert und zahlreiche internationale Auszeichnungen für seine bahnbrechenden Innovationen sowie herausragende Geschäfts- und Gemeinschaftsbeiträge erhalten. Bis 2021/22 hat ASTRI fast 1250 Technologien an die Industrie übertragen und über 1000 Patente auf dem Festland, den USA und anderen Ländern erteilt. Weitere Informationen über ASTRI finden Sie unter www.astri.org.

Leave a Comment

Your email address will not be published.